Golf 5 1.4 Getriebeöl

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 1.4 Getriebeöl

      Moin,

      ich wollt mal fragen, welches Getriebeöl in das Getriebe von meinem Golf 5 1.4l kommt?

      MKB: BUB
      GKB: JHU

      Wisst ihr das?
      VW sagt zwar, dass das Getriebeöl ne "Lebensfüllung" ist, aber da das Getriebe zu Anfang im 5. Gang ziemlich geschliffen hat, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn die ganzen Späne und anderer Dreck mal rauskommen...

      Gruß
      Rouven

      Der 1.4er beschleunigt nicht, er nimmt Fahrt auf!

    • Zu diesem Thema gibt es bereits einige Threads, nächstes Mal bitte die Suchfunktion nutzen! ;)

      Aber ich will mal nicht so sein, hab ja den gleichen Motor und auch das gleiche Getriebe. :D
      Getriebeöl kommt das hier rein.

      Schaltgetriebeöl ist nicht wie VW sagt ne "Lifetimefüllung"! Was bei mir damals bei 90.000 km auf der Uhr rauskam, hatte nichts mehr mit Öl zu tun. Daher alle 60.000 km wechseln und dein Getriebe dankt es dir. Diejenigen, die besonders auf ihren fahrbaren Untersatz achten, halbieren ohnehin alle von VW angegeben Intervalle - Beispiel: das DSG Öl sollte man auch alle 30.000 km wechseln und nicht alle 60.000, wie es VW vorgibt - 30.000 ist übrigens auch die Empfehlung des Herstellers! Weiß der Geier, wie VW da auf 60.000 km kommt! Beim Schaltgetriebe sollte ein Wechsel alle 60.000 km aber ausreichen, wenn man bedenkt, dass es offiziell laut VW (!) ne Lifetimefüllung sein soll.

      Schöne Grüße
      Casey :)

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von casey1234 ()

    • EDIT:

      Mich mich da korrigieren, hatte das oben falsch im Kopf. Bei der Allradkupplung (!) ist das so wie oben beschrieben der Fall, nicht beim DSG. Sorry!

      Haldex empfiehlt, das Öl spätestens alle 30.000 km und mit Filter zu wechseln und nicht wie VW vorsieht alle 3 Jahre ohne Kilometerbegrenzung, worüber die bei Haldex selbst nur den Kopf schütteln können. Wenn sogar schon die Hersteller von den offiziellen VW Richtlinien abweichen?

      Es bleibt trotzdem dabei - in der Regel gilt für alle Flüssigkeiten: halbes VW Intervall! Auch beim DSG sollte man daher alle 30.000 km wechseln und nicht alle 60.000. Ist natürlich auch ne Geldfrage, aber schaden tut's sicher nicht, im Gegenteil!

      Schöne Grüße und sorry wegen Doppelpost,
      Casey
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Moin,

      sorry für die späte Antwort... Hatte recht viel Stress mit Versicherung, Schule und weiterem...

      Das Getriebe wird mir auf jeden Fall danken... Das doch zu Anfang ziemlich geschliffen, der 5. Gang.

      Zum Getriebe und dem Öl... Weißt du wieviel Öl ich brauche für das Getriebe?

      und kann man das Öl nehmen?

      Gruß
      Rouven

      Der 1.4er beschleunigt nicht, er nimmt Fahrt auf!

    • Ja, das Addinol GH kannst du nehmen, jedoch nimmt sogar der Ölguru (Para) bei den Getriebeölen die original Öle, weil beim Getriebe die Anforderungen, Spezifikationen, etc lange nicht so transparent kommuniziert werden wie bei den Motorölen.
      Letztendlich musst du entscheiden. Kann mir nicht vorstellen, dass das Addinol GH dem Getriebe schadet, aber Nummer sicher wäre original Öl, siehe Link oben.
      Kann dir leider nicht genau sagen, wie viel reinkommt, weil ich es damals nicht selbst mitgebracht habe, sondern günstig über meinen Freundlichen beziehen konnte. Addinol Oil Finder sagt 2 Liter, würde aber zur Vorsicht mal 3 besorgen, nicht dass es nicht reicht und die Werkstatt dann mischen muss.

      Schöne Grüße
      Casey

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick