Jetta V Bilstein B12

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jetta V Bilstein B12

      Moin Jungs!

      Ich hab mir das Bilstein B12 Farhwerk gekauft.
      Leider sind die Eibach Federn aber duch meine Achslast zu schwach (2.0 TDI + 40kg / Achse durch den Agrarhaken)

      Ich habe schon mehrere Bilder gesehen, habe mich eher für die Eibach Sportline Federn entschieden.
      Die Pro Kit kommen mir nicht tief genug.

      Perfekt wäre ein mehr oder weniger bündiger Abschluss mit dem Radkasten - Rad.

      Wie schaut das aber mit den Eibach Sportline Federn aus und den schweren 2.0 TDI?
      VA: 45-50mm HA: 30-35mm

      Hängt der dann nicht vorne durch? Bzw liegt an der VA zu tief?
      Alternativ halt VA: 30mm HA:30mm..aber das ist mir denk ich noch zu hoch.
      Aktuell ist noch das orginale Sportline Fahrwerk verbaut.

      Anbei noch ein Bild wie ich mir das ca vorstelle ->

    • Ich habe an meinem 2,0L TDI Federn von Eibach Sportline für Autos mit Sportfahrwerk verbaut.

      Vorne sind 40mm Koti bis Radmitte sind derzeit nach dem setzen der Federn bei 31,7cm


      Und hinten hab ich 30mm Federn.


      Hinten hätte mir im Nachhinein 35mm besser gefallen aber dann wäre 45mm vorne mit zu viel gewesen.
      Passt so ^^

      Gruß


      Gesendet von iPhone 6 Plus

    • Nein einzeln bekommt man die Federn leider nicht. Heute würde ich 40/40 nehmen, hatte bedenken wegen hänge PoPo.
      40mm reichen vorne, der 2,0 TDI drückt ordentlich runter. Und hinten würde ich dir auch 40mm empfehlen. Siehst ja bei meinem das 30 hinten etwas zu hoch ist.

      40/35 gibt's leider nicht, auch nicht nach persönliche Anfrage bei Eibach.


      Gesendet von iPhone 6 Plus

    • Ahhh! Danke schomal!

      Ich bin jetzt echt am überlegen ob 30/30 oder 45-50mm 30-35mm

      Hab Angst wegen dem Hintern.. :/

      Aber 30 / 30 ist einfach zu hoch..


      Kann man nicht die
      "45-50mm 30-35mm" nehmen und vorne einfach einen dickeren Teller o.ä. nehmen zur Aufnahme?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Jetta ()

    • @Ottscho

      du könntest hinten auch dünnere Gummiauflagen über und unter den Federn verbauen. Da gibt es Stärken zwischen 6-13mm. Musst nur mal anhand der TN schauen, welche bei dir verbaut sind. Die TN steht auf dem Gummi.
      Anhand der TN kann man dann sehen, welche Dicke du hast.

    • canadastyle schrieb:

      @Ottscho

      du könntest hinten auch dünnere Gummiauflagen über und unter den Federn verbauen. Da gibt es Stärken zwischen 6-13mm. Musst nur mal anhand der TN schauen, welche bei dir verbaut sind. Die TN steht auf dem Gummi.
      Anhand der TN kann man dann sehen, welche Dicke du hast.


      Danke dir, werde am Montag auf Arbeit in der Pause gleich danach mich mal schlau machen.
      Danke für den Tip.

      @ Mr.Jetta
      Sehr gute Entscheidung 8)