Golf 6 GTI - 15.000€ Budget

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTI - 15.000€ Budget

      Hallo zusammen,

      ich möchte mir einen Golf 6 GTI kaufen.
      Mein Budget liegt bei 15.000€, es soll ein 5 Türer werden, Laufleistung unter 80.000km, Schaltgetriebe.
      Wenn ein DSG im Preis liegt, nehme ich das natürlich auch. Ausstattung nehme ich das was ich für
      mein Budget bekommen kann, super wäre Bluetooth und ein Schiebedach.
      Farbe bevorzugt schwarz bzw. etwas dunkles, habe mich da aber nicht 100%ig festgelegt.
      Ledersitze möchte ich nicht unbedingt. Die Stoffsitze gefallen mir viel besser.

      Ich beobachte autoscout24.de und mobile.de jetzt seit Anfang Dezember.
      Ich habe mich auch schon ein bisschen in das Thema GTI reingelesen und bin natürlich auch auf das Thema
      Steuerkette und Kettenspanner gestolpert. In dem Zuge hab ich gelesen das es eine Modellpflege gab, so um Mitte 2010 (ist das richtig?) und das da andere Teile verbaut wurden. Die EZ die immer angegeben wird sagt ja nicht viel aus was das Baujahr angeht.

      Wie bekommt man als normal sterblicher denn raus ob das Auto der begierde schon eine Modellpflege ist?
      Und was kann ich für mein Geld bekommen?

      Ich hab natürlich schon den ein oder anderen in meiner Merkliste. Ich suche in ganz Deutschland, wobei ich Autos in meiner Nähe natürlich bevorzuge (Brandenburg, Berlin, Sachsen, Bayern zb.)

      Volkswagen Golf 2.0 GTI*18" Alu*PDC*Licht-u.Regensensor für 14.999 € bei mobile.de: suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=201417796


      Volkswagen Golf 2.0 GTI Xenon mit LED-Tagfahrlicht für 14.990 € bei mobile.de: suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=219473746


      Volkswagen Golf 2.0 GTI Scheckheft/ 4Türen/ Sehr gepflegt!! für 14.900 € bei mobile.de: suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=219028185


      Volkswagen Golf 2.0 GTI DSG für 15.750 € bei mobile.de: suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=213778377


      Grüße
      Denis

    • Das der letzte wie beschrieben eine Klimaautomatik hat, wage ich zu bezweifeln.
      Laut Fotos hat der eine Klimaanlage drin, musst aber letztendlich du wissen, ob du eine Klimaautomatik brauchst oder mit der Klimaanlage auch gut leben kannst.

      Bei mir persönlich wäre auch die Getriebeart ein Auswahlkriterium. Da hast du ja Handschalter und Dsg rausgesucht.
      Ich würde einen mit Dsg nehmen. Aber da streiten sich ja die Geister was in einen Gti gehört und was nicht.

    • Würde es auch vom Getriebe abhängig machen.
      Wenn du DSG willst -> Der 4. ; Wenn du einen Handschalter willst -> Der 2.; Wenn egal -> der 2.

      Der 2. hat einfach ein gutes Gesamtpaket für mein Verständnis. Auch wenn ich wie Golf4Turbo erwähnt hat, mal nachfragen würde was mit Unfallschaden ist.
      Und solltest du dem Wert auf dieses ganze Garantie/Rücknahme-Ding Wert legen, würde ich den Händler mal fragen was er davon überhaupt anbietet. Weil es heißt dort das es abhängig vom Partner ist welche Garantien dabei sind u.s.w. . Also nur wenn du darauf Wert legst.

      Grüße, Torben

    • deniswelsch schrieb:

      Wie bekommt man als normal sterblicher denn raus ob das Auto der begierde schon eine Modellpflege ist?

      Über die 10. Stelle der Fahrgestellnummer findest du das Modelljahr heraus. Die Nummer musst du natürlich beim Verkäufer anfragen. Vielleicht rückt er ja zumindest einen Teil der Nummer raus
      Über die Fahrgestellnumer könntest du theoretisch auch Reparaturhistorie des Fahrzeugs bei VW Autohäusern herausfinden, sofern sich dort ein Mitarbeiter dazu bereit erklären würde.

      Zur 10. Stelle:
      9 = MJ 2009
      A = MJ 2010
      B = MJ 2011

      Ansonsten gibt es noch ein paar Indizien, von denen man manchmal aufs Modelljahr schließen kann, z.B. das Schlüssellogo.
      michaelneuhaus.de/golf6/golf6-modelljahr.htm

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator