Rechtes Bremslicht leuchtet nicht; Wechseln brachte nur 50% Erfolg; Wer kann mir helfen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rechtes Bremslicht leuchtet nicht; Wechseln brachte nur 50% Erfolg; Wer kann mir helfen?

      Hallo,


      mein rechtes Bremslicht war defekt. Nun habe ich es kurzerhand ausgewechselt und siehe da, es leuchtet nur das Rücklicht wie gewohnt. Das Bremslicht geht immer noch nicht. Auf der linken Seite funktioniert alles wie gehabt.
      Woran kann das liegen? Zur Info: Es handelt sich um einen Golf IV Variant und es ist eine Anhängerkupplung verbaut.

      Danke und freundlicher Gruß,
      vwc5

    • Hallo,
      danke für deine Antwort. Nein, ich habe noch nicht gemessen, allerdings halte ich diesen Tip auch für nicht allzu sinnvoll, da ich ja sehe, dass das Bremslicht bei eingeschaltetem Abblendlicht das Rücklicht unterstützt, aber sobald ich das Bremspedal betätige nur das linke und dritte Bremslicht leuchtet.
      Woran könnte das also liegen? Ich habe von diesem Bremslichttaster am Bremspedal gehört - allerdings kann der ja schlecht defekt sein, denn wenn dieser defekt wäre, würde ja kein einziges Bremslicht leuchten, oder?
      Gruß!

    • vwc5 schrieb:

      allerdings halte ich diesen Tip auch für nicht allzu sinnvoll, da ich ja sehe, dass das Bremslicht bei eingeschaltetem Abblendlicht das Rücklicht unterstützt, aber sobald ich das Bremspedal betätige nur das linke und dritte Bremslicht leuchtet.


      Warum soll der Tipp nicht sinnvoll sein? Das Bremslicht wird über eine andere Leitung angesteuert als das Rücklicht (Zweifadenleuchtmittel). Also könnte es sein, dass die Leitung eine Unterbrechung hat und es deshalb nicht leuchtet. Ansonsten Kontaktspray versuchen, Kontakte zurecht biegen etc.
    • Es handelt sich nicht um ein Zweifaden-Leuchtmittel. Zumindest kann ich das Einfaden-Leuchtmittel (Bremslicht) von links nach rechts tauschen - das, was links noch funktionierte, funktioniert rechts nicht mehr und das was rechts nicht funktionierte, funktioniert dann links.

      Kann es an einer Sicherung liegen (welche?) oder kann es an dem Bremssignalgeber am Bremspedal liegen (wieso funktioniert dann das linke und 3. Bremslicht?)?

      Vielen Dank für eure Hilfe :)

    • Hallo,

      erstmal: Schande über mein Haupt.

      Es lag tatsächlich an dem Zweifaden-Leuchtmittel. Das Problem war, dass das Rücklicht (R5W) auch defekt war - ich hielt es fälschlicherweise für das Bremslicht.

      Jetzt habe ich das P21 / 5 W Leuchtmittel auf der rechten Seite getauscht - funktioniert.

      Danke für die Unterstützung.