R32 original esd modifizieren !

    • R32 Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 original esd modifizieren !

      Hallo liebes Forum ,
      Habe momentan vor den Auspuff meines r32 zu bearbeiten ,der esd ist ab und ich hab eine Hälfte abgeschnitten ,so dass er wieder verschlossen werden kann .
      Nun möchte ich ,das wenn die Klappe geöffnet ist ,das der Auspuff schön kernig klingt ,kann ruhig laut sein ,beim r32 stehe ich drauf :thumbsup:
      Auf dem Bild zu sehen ist der geöffnete Schalldämpfer :



      Das Rohr was zum linken Endrohr führt möchte ich komplett verschließen ,genauso wie die Trennung zwischen linker und rechter Auspuffkammer.
      Bei der Verrohung für das rechte Endrohr möchte ich in den Grafen Stücken die Löcher verschließen und in dem Bogen so lassen .
      Das ganze fütter ich wieder mit dämmwolle auf und verschließe den Auspuff .

      Die Klappe werde ich versuchen elektronisch zu regeln oder über die Mfa .

      Was sagt ihr dazu ,habt ihr noch Verbesserungsvorschläge ?

      Mit freundlichen Grüßen :)

    • Hy


      Eines vorweg,Kernig wird das nicht werden.Eher blechernd...Laut auf alle Fälle ^^
      Wieso nicht die Anlage vom Golf 6 R ? Ersparst du dir die Schweißerrei ;)
      Falls dir das Blechernde stört,bringst nur mit ner anderen Aga weg.

      Gutes gelingen :thumbsup:

    • Also beim R32 die Serien AGA zu bearbeiten klingt eig immer kacke... Wird wirklich nur blechern und laut :thumbdown:

      Und um noch was sinnvolles zum Thema beizutragen:
      Nimm das gelochte Rohr welches zur Klappe führt raus und ersetz es durch ein NICHT gelochtes Rohr!
      Falls notwendig das Rohr, welches vom MSD kommt, etwas größer ausschneiden :)

      Etwas verwirrend zu erklären :S


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Hab vor Jahren mal alles durchprobiert, MSD bearbeitet, ESD ausräumen, Verohrung ändern usw, viel herumprobiert mit dem Ergebniss das ich nie zufrieden war und es nicht ideal geklungen hat. Wenn dir die Bastelei Spaß macht warum nicht, am Ende holt sich jeder eine orgentliche Anlage :D

    • Rrrob schrieb:

      Wenn dir die Bastelei Spaß macht warum nicht, am Ende holt sich jeder eine orgentliche Anlage :D


      Kann man genau so Unterschreiben :D:D

      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • So Leute ,wie sagt ist eigentlich nur ein Versuch ,relativ günstig ,fast kostenlos :D

      Im Endeffekt werde ich im Sommer wahrscheinlich die Lieben Leute von F-Town kontaktieren und mir eine von ihren aggressor Anlagen
      Unter den R installieren lassen :)

      Aber mal schauen was man so aus dem originalen Brotkasten rausholen kann

      Werde das probieren mit dem siebrohr ersetzen an der klappenseite !

    • Würde es evtl noch so machen das das Klappenseite dann eine direkte Verbindung hat und für die nicht Klappenseite eine Abzweigung...

      Aktuell hat ja die Klappenseite die Abzweigung und die nicht Klappenseite die "direkte" Verbindung ;)


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Roehrle schrieb:

      A
      Und um noch was sinnvolles zum Thema beizutragen:
      Nimm das gelochte Rohr welches zur Klappe führt raus und ersetz es durch ein NICHT gelochtes Rohr!


      Genau so kann man es machen, damit es sich auch so wie gewollt anhört und nicht nur einfach laut. Bei BMW ist der Performance ESD genau nach dem gleichen Prinzip gebaut. Beim originalen sind die Rohre teilweise gelocht, beim PP-ESD sind die Rohre durchgehend(die Wolle ist aber trotzdem drin).

      Den Umbau haben schon ein paar Leute mit ihrem Original ESD gemacht und allesamt haben den Sound wie vom PP-ESD empfunden.

      Vermutlich kann man das auch 1:1 auf den ESD vom R32 übertragen...

      Hier mal ein Bild vom geöffneten 330i Serien ESD