Scheinwerfer trockenlegen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer trockenlegen

      Hallo,

      Letzte Woche habe ich auf der Fahrerseite den Stellmotor für die Leuchtweitenregulierung getauscht (Halogen). Das habe ich draußen gemacht als Schnee lag und da ist wohl Feuchtigkeit mit in den Scheinwerfer gekommen.
      Den TÜVer am Montag hats nicht gestört ;)

      Also der Scheinwerfer ist im unteren Bereich von innen angelaufen und Richtung Kühlergrill hin, also vor dem Fernlichtreflektor sind richtige Wasserbläschen.

      Ich habe jetzt erstmal die Deckel am Scheinwerfer hinten abgemacht und fahre immer mit Licht. Trotzdem geht die Feuchtigkeit nicht wirklich raus. Habt ihr noch mehr Tipps?

      Viele Grüße
      Günni

    • Wenn der Motor richtig warm ist, machst du die Kappen ab und die Motorhaube zu! Danach dürfte es sich erledigt haben....

      Zusätzlich kannst du auch diese kleinen "Silical Gel" - Päckchen an die runde Öffnung mit Klebeband befestigen .

      Vor der Fahrt natürlich wieder entfernen ;) ..

      Gruss Tom

      G6 1.4T CW DSG |R20 BREMSANLAGE| EDI 35 FRONT, "U", HECK, SEITENSCHWELLER, DKS: CW; DIFFUSOR + WABEN: GS | 65% | EIBACH 01|BULLX STREETLINE 100mm | SRA | XENON inkl. LED-TFL| R-LED RL | MFL + WIPPEN | MAL | RDK | FRB | GRA | MFA+| PFSE | RNS 510 LED VIM/POIs | RFK | SiH | SH | RLS | AAI | PDC| PLA| DYNAUDIO | ALPINE SUB @ ETON MA 125.2 | MEDIA IN USB | LED KB