Öl im Kühlwasserausgleichsbehälter

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öl im Kühlwasserausgleichsbehälter

      Hallo Gemeinde,

      heute brauche ich mal dringend Eure Hilfe.
      Gestern habe ich an meinem Crossgolf Bj 07/2007 1,9 TDI 105 PS folgendes feststellen müssen:
      Bei der Routinekontrolle des Ölstandes und des Kühlmittelstandes habe ich einen reduzierten Ölstand und bei der Kühlmittelkontrolle
      feststellen müssen, das sich Öl im Ausgleichsbehälter befindet. :(
      Der Motor hat bis jetzt problemlos funktioniert und hat z. Zt. 250000 km auf der Uhr.
      Wer kann mir sagen, was für ein Problem hier vorliegt. ?(
      Fur Eure Hilfestellung danke ich im voraus. :)

      MFG

      Pollux

    • Heute hier die Auflösung.

      Ich hatte an diesem Wochenende Aufkäufer da.
      Die haben mir Altöl in den Kühlwasserausgleichsbehälter geschüttet.
      Dies geschah unbemerkt, da ich durch die 2. Person abgelenkt war.
      Sie haben dann den Kaufpreis halbieren wollen.
      Ich habe natürlich nicht verkauft, da ich mein Fzg. regelmäßig checke und kein Öl im Ausgleichsbehälter gesehen hatte.
      Also Achtung der Trick wird immer noch angewendet.
      Hab das Öl mit Küchentüchern rausgesaugt und siehe da, es kommt wieder G12+ zum Vorschein. :P.
      Da ist überhaupt nichts defekt. Alles palletti

      MFG