R32 mit über 200tkm

    • R32 Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 mit über 200tkm

      Servus,

      bin am überlegen mir ein R32 zuzuelegen, in meiner näheren Umgebung ist grad einer mit

      226tkm drin.

      Werd ihn mir am Wochenende ansehen, bin schon dabei den Verkäufer mit Fragen zu überhäufen.

      Bis jetzt macht alles einen ganz guten Eindruck.

      Preislich möchte er 11.5k VHB

      Bei der Laufleistung finde ich das sehr hoch angesetzt.

      Was meint ihr bei so einer hohen Laufleistung lieber direkt die Finger von lassen ?

      Ich hab auch eher so an max 9k gedacht, Sommerreifen sind keine dabei.

      Und vom 2-3Gang scheppert das DSG..das werd ich mir genauer anhören.

      Kettenwerte sind laut Bild gut!

      Wieviel würdet ihr max zahlen ?

      Bin mir grad so unschlüssig was tun, und wo ich ansetzen soll.

      viele Grüße,

      Fabi

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Umgebung -> PN
    • DSG-Probleme können mächtig ins Geld gehen, ich würde den nicht mal anschauen..wer weiß was noch alles für versteckte Sachen sind die man nicht sofort sieht.

      Das wird ne Spardose wenn den kaufst... :rolleyes:

      Der hier ???

      Da hört sich der schon wesentlich besser an für fast den gleichen Preis, und hat noch knappe 100tkm weniger auf der Uhr...R32

    • Da es derzeit nur 3 G5 R32 mit 200tkm+ gibt, isses nicht sonderlich schwer den zu ermitteln.^^

      Ich würde auch abraten, zumal du dir bei 226tkm nicht nur Sorgen um das DSG machen musst...

      Das ist nur was für Schrauber die selbst Hand anlegen. ;)

      None but ourselves can free our minds. - Bob Marley

    • Mein R32 hat jetzt auch schon 221tkm gelaufen. Die Mechatronik vom DSG war schon bei 90tkm kaputt und seitdem ist Ruhe. Das mit dem DSG kann natürlich ins Geld gehen aber generell würde mich eine hohe Laufleistung bei Pflege nicht unbedingt abschrecken.

    • Schlussendlich ist der Zustand und Preis entscheidend, ich hab da noch nichts vorgefühlt,

      aber sollte er über 9k verharren, geh ich zum nächsten...auch wenn der eine weitere Anfahrt mit sich bringt.

      Durch die Blume habe ich erfahren, das er noch vor der Besichtigung eine Lambda Spülung machen möcht,

      das stimmt mich misstrauisch..wir werden sehen.

      Vorbesitzer war wohl ein älterer Herr, der sich an die Longlife Intervalle gehalten hat.


      Was hat dich damals die DSG Reparatur in etwa gekostet ?

      Was würdet Ihr den Ausgeben, sofern der Zustand sehr gut ist ?



      Gruß Fabi

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Umgebung -> PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bash42 ()

    • Muss es denn mit aller Gewalt ein runtergerockter R32 sein??? Was ist mit dem aus dem Link den ich oben gepostet habe?? Der kostet fast das gleiche wie deine Wahl, hat aber 100tkm weniger...

      Also bei um die 200tkm wird wohl jedes Auto mehr oder weniger deutliche Gebrauchsspuren haben, das lässt sich leider nicht vermeiden...

      Und 150tkm oder mehr im LL-Intervall, nein danke, egal wie gut das Auto auch dastehen sollte...

      Lieber noch etwas sparen und einen mit unter 150tkm suchen, bei dem nicht erst mal das halbe Auto generalüberholt werden muss/sollte(ja das ist eine pauschale Aussage).

    • Wie weit steht er denn weg?
      Eventuell mal anguggen , oder Video vom Motor erstellen lassen.
      Ne hohe Laufleistung heisst nicht unbedingt dass was am Motor ist.
      Die VR6 sind mit die robustesten Motoren. Wenn die pfleglich behandelt werden machen die locker Ihre 4-500000 km
      Im A3 Forum haben wir schon 6 über 300000 km. Das ist ne gute Nummer

      Getriebe ist wieder was anderes.

      Aber der Gesamtzustand muss halt passen, und Geld für aufkommende Kleinigkeiten sollte da sein. Oftmals kommt einiges drumrum auf.

      [customized] - NWT powered

    • Servus Para,

      da ich am Wochenende mal wieder zu meiner Freundin fahre, ist der R32 noch eine halbe Stunde entfernt.

      Ich werd ihn mir penibel ansehen, Video aus dem linken Radhauskasten bekomm ich warscheinlich heute.

      Bilder sehen bis jetzt ganz okay aus.

      Ich leg gern mal selbst hand an, und kann im Notfall jederzeit auf mein Geschäftsauto ausweichen, insofern

      ist es schon eine Überlegung wert.

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Umgebung -> PN
    • Der R32 stand super da! Kettenwerte -1° / 0°

      Besitzer kannte sich bestens aus, hat mir alle "Schwächen" penibel gezeigt & einen sehr serösen Eindruck hinterlassen.

      Das Gesamtbild hat gepasst, Samstag hol ich ihn ab, Fahrzeugvorstellung folgt..


      :thumbsup:

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Umgebung -> PN