Gateway lässt sich nicht programmieren...

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gateway lässt sich nicht programmieren...

      Moin zusammen,
      habe die SuFu schon bemüht, aber nicht wirklich was gefunden.
      Wollte gestern mein Gateway 1K0907530K im Golf Plus gegen ein 7N0.......C wegen eines
      neuen Radio's tauschen.
      Das 7N ließ sich aber nicht programmieren. Es kam immer wieder die Meldung im VCDS
      dass das Gateway nicht konfiguriert ist. Konnte ja auch nicht weil wir es ja zu dem Zeitpunkt
      programmieren wollten...
      Das 7N stammt aus einem 2011er Golf Variant, aber das sollte ja nicht wirklich das Problem sein, oder ?
      Welches Gateway sollte ich denn nun nehmen ?

      Danke im voraus für Eure Hilfe.

      Gruß
      Micha

      P.S. Sollte jemand Interesse am 7N haben dann bitte melden. VB 40,- incl.Versand

    • Autoscan?

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Vielleicht liegts am VCDS Clone? ?(

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Kann den Autoscan nicht online stellen da das VCDS an nem anderen Läppi war
      und nicht verfügbar ist.
      Die Verbauliste war angelegt, aber weiter ging es nicht.
      Ich hatte beim 1K0.....K acht Bytes, beim 7N0....C kamen aber nur 3 bytes letztendlich
      sodass ich die bits erst gar nicht eingeben konnte. Auch die Codierung des 7N......C ließ sich nicht ändern um auf 8 bytes zu kommen.

      Gibt es ein 1K0...... dass quasi garantiert funktioniert ?

      Gruß
      Micha

    • Du musst einfach über den Button "Verbauliste". Rechter Block, linke Spalkte, 2. Zeile codieren. Wenn du einen Clone mit veralteter Software benutzt, kann es sein,dass er nicht vorhanden ist. Dann müsstest du ein neues Gateway oder ein neues VCDS kaufen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Wenn du das Problem hast dann ist es keine legale oder aktuelle Version vom VCDS. Du musst wir schon beschrieben alles in der verbauliste angeben

      Gruß Dani :thumbsup:



      Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

    • Zur Version des VCDS kann ich nichts sagen...
      Ist halt nicht meines...
      Habe jetzt ein 1K0........Q angeboten bekommen.
      Kann es damit funktionieren ?

      Gruß
      Micha

    • Es funktioniert genau so das 7N0..C. Man darf nur nicht erwarten, dass man die Codierung vom alten kopiert und ins neue überträgt :rolleyes:
      Du musst einfach nur die 3 Bytes entsprechend deines Autos anpassen und die Steuergeräte dann in der Verbauliste entsprechend deines alten Gateways Codierung übertragen. Dann funktioniert das 7N0 auch :D

    • Tach auch...
      Also, in der jetzigen Verbauliste sind angehakt:
      00
      01
      02
      03
      08
      09
      15
      16
      17
      19
      25
      37
      42
      44
      46
      52
      56
      62
      69
      72
      76
      77

      Würde ja gerne noch die Bilder von den einzelnen Bits zufügen,
      bekomme die aber nicht hier rein.

      Ich kann mir so schlecht vorstellen dass es reicht nur die verbauten Sachen anzuklicken und die 3 Bytes zu
      codieren...

      Hab halt Angst dass ich plötzlich irgendwo liegen bleibe weil das Gateway nicht 100% funktioniert...

    • So ist es aber bei den 7N0, die drei Bytes codieren und in der Verbauliste nur die Steuergeräte aktiv machen die jetzt beim alten aktiv und auch verbaut sind. Wenn im Gateway mehr aktiv ist die deaktivieren. Ich hab auch ein 7N0 verbaut und alles funktioniert einwandfrei.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN