AGR-Ventil reinigen? FSI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AGR-Ventil reinigen? FSI

      Hallo zusammen,

      ich bin vor 2 Tagen mit dem Auto gefahren und wollte die Klima freipusten und hab immer kalt und wieder warm auf voller Gebläsestärke eingestellt und dann nach einiger zeit kam die Motorkontrollleuchte. Hab heute den Fehler ausgelesen und er sagt: "P400: Abgasrückführung - Fehlfunktion Flussrate". Nun habe ich gelesen das es höchstwahrscheinlich am AGR-Ventil liegt.

      1.) kann der Fehler auch an meinen radikalen verwenden der Klima gelegen haben?

      2.) Kann man das AGR-Ventil beim G5 1.6 FSI reinigen oder nur neu kaufen?

      3.) Habe den Fehler einfach gelöscht. Kann ich warten bis er wieder kommen und dann erst etwas unternehmen und wenn er nicht wieder kommt einfach nix machen?

      vielen dank im vorraus
      Grüße steal0r

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steal0r ()

    • Hallo,
      ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass durch das beschriebene nutzen der Klimaanlage ein solcher Fehler entsteht.
      Allerdings frage ich mich auch was man sich von dem "freipusten" erhofft? ?(


      Falls du Probleme mit der Klimaanlage/Lüftung wie üble Gerüche oder zu wenig Luftdurchsatz hast, lass lieber den Pollenfilter wechseln und den Verdampfer desinfizieren. Da hast mehr von... ;)

      Viele werkstätten bieten solche Aktionen in nächster zeit günstig an, bestenfalls gleich noch das Kältemittel kontrollieren/auffüllen.
      Dann bist für den Sommer gerüstet. :thumbup:


      Zum Thema AGR Reinigen Kannst du hier einiges nachlesen (erst ein paar tage alt): http://www.golfv.de/208957-agr-ventil-reinigen-bringt-es-was.html

      Falls der Fehler noch nicht wieder da ist würde ich erstmal weiter fahren, und die Sache beobachten.
      Allerdings geh ich davon aus das der Fehler bald wieder kommt..
      Zur vorbeugung kannst du das Wundermittelchen aus dem Link verwenden, hab es selbst schon ausprobiert und bin echt begeistert. :thumbup:

      Und gib doch bitte ne Rückmeldung was das Problem war 8)


      Viel erfolg

    • Mit dem AGR Ventil werden die Abgase zurück in den Motor geführt um dort erneut verbrannt zu werden. Grob ausgedrückt. Hat nichts mit der Klima zu tun. Mein AGR Ventil wurde letzte Woche erneuert. Hatte den gleichen Fehler.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Vielen Dank für die Antworten.

      Das mit der Klima hatte ich gemacht, weil ich wissen wollte ob der Geruch etwas besser bzw schlechter wird, dann hätte ich gewusst das ich sie mal reinigen muss. Habe nämlich das Problem das das Auto seit ich es habe (erst 1 Woche ^^) komisch richt, so nach "nassem Hund" und kriege den Geruch einfach nicht weg. Habe schon fast alles gereinigt an Innenraumteilen. Das der Grund wegen der Klima-Aktion ^^ .

      Den Thread kenne ich bereits das Problem ist aber das ich einen Benziner habe und deswegen das Lambda Tank Diesel nicht benutzen kann :D. gerade weil ich einen Benziner habe frage ich auch, weil ich da nicht genau weiß ob ihn überhaupt reinigen kann, egal ob mit spray oder ausbau.

      weil er sieht recht verschlossen aus und nicht so Offen wie beim Diesel AGR. hier mal der Vergleich
      Benziner
      Diesel

      Also ich werde mal beobachten ob der Fehler wieder kommt und wenn er kommt das AGR mal ausbauen und schauen ob es reinigbar ist und wenn nicht werde ich wohl 150€ in die Hand nehmen müssen und es wechseln.

    • Den geruch sollte man in Griff bekommen mit neuem Pollenfilter und einer Desinfektion des Verdampfers und der Filterumgebung.

      Es gibt viele Anbieter solcher Desinfektionsmittelchen, ich persönlich kann dir dieses empfehlen. Das benutz ich beruflich regelmässig, und auch für meinen Ed30.

      Für dein Problem mit dem AGR gibt es auch Additive für Benziner -> Lambda Tank Otto
      Als Forumsmitglied gibt es auch noch einmal Rabatt in dem Shop.

      Allerdings ist das ausbauen und reinigen des AGR-systems sicher effektiver..

    • ich hoffe das es von der Klima kommt, weil wüsste sonst nicht wovon. Der Geruch hat sich auch schon in den Sitzen festgesetzt. Er kommt jedoch auch wenn ich das Auto nur stehen habe.

      Habe mir leider schon ein Klimareiniger von Liqui Moly und ein Desinfektionsspray geholt, Pollenfilter wechsel ich dann auch im Anschluss mal gucken ob es hilft. Ansonsten muss ich das Auto wohl wieder verkaufen :S :D.

      Danke für den Link zum Additive. Werde es mir auf jeden Fall besorgen, egal ob nach dem reinigen (Ja der Fehler ist wieder aufgeleuchtet :D) es wieder funktioniert. so eine Spülung ist ja für alle Ventile gut.