gwindefhrk und federwegsbebrenzer??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gwindefhrk und federwegsbebrenzer??

      so,hab gestern ein paar federwegsbegrenezr eingebaut.laut gutachten steht es soll ca halb so lang sein wie die orginalen.orginallänge ist ja so 6,5cm.also hab ich dann welche mit ca 30mm eingebaut.soweit so gut,nur sitzt er auf den begrenzern auf.
      D.h. der wagen steht unbeladen auf der stelle und ich kann da nix mehr drücken.bevor ich die dinger drinne hatte gabs ein paar derbe schläge bei großen schlaglöchern.
      soll ich jetzt die dinger nochmal kürzen und eventuell wieder schläge hinnehmen oder so rumfahren.also ohne federweg.sehr sinnvoll ists ja auch nicht da die karosserie dann unnötig beansprucht wird.was meint ihr dazu.hab nochorg. 15zöller drauf. gewinde ist nicht härteverstellbar

      s-line...

    • sorry aber versteh ich deine frage falsch!?
      du bis ca. 45mm tiefer mit orgi. felgen/bereifung, wozu brauchst du federwegbegrenzer???? ?(
      du kommst doch nie und nimmer im radkasten dran!?

    • es geht nicht um den radlauf sondern darum daß entweder mein stabi oder die kolbenstange des stoßdämpfers anschlägt.wie kommst du darauf daß ich "nur" 45mm tiefer bin ?(
      ah ja,habs gerade gesehen, aber das ist schon ne weile her mit 45 mmtiefgang :D ist mittlerweise etwas mehr

      s-line...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jady28de ()

    • HI, also ich habe bei meinen Gewinde und auch bei meinen alten FK Gewinde nur einen 10mm Stick drin gehabt, hat vollkommen gereicht, so hatte ich noch Federweg...., hatte meine FK-Gewinde auch ca 20mm Restgewinde gehabt....

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • es geht nicht um den radlauf sondern darum daß entweder mein stabi oder die kolbenstange des stoßdämpfers anschlägt.


      was hälst du von nem anderen stabi?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • der stabi reicht,er schlägt noch nicht an.mir gehts nur darum ob ich so fahren kann wenn der wagen auf den begrenzern dauernd sitzt oder eher seeeeehhhrrr schlecht.auch bitte keine antworten wegen fahrverhalten,ist mir alles bekannt

      s-line...