Wasser im Innenraum (Beifahrerseite vorne)

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser im Innenraum (Beifahrerseite vorne)

      Hiho,


      wollte mal hier nachfragen, ob jemand was zu meinem Problem weiß.

      Folgendes: Ich habe jetzt schon ein paar Mal bemerkt, dass auf der Gummi-Fußmatte auf der Beifahrerseite eine "Wasserspur" ist. Auf der Seitenverkleidung ist auch eine Spur zu sehen. Direkt beim Einsteigen hab ich das bis jetzt eigentlich noch nie bemerkt, erst während der Fahrt oder danach, sprich es scheint erst in Kurven aus dem Spalt zwischen Türverkleidung und Seitenverkleidung auf die Fußmatte zu laufen. Öffnet man dann die Beifahrertür, sieht man, dass das Wasser im Türdichtungsgummi steht (zwischen Falz an der Karosserie und dem "Gummiwulst").
      Die Suche im Netz war relativ erfolglos, die meisten Beiträge waren wegen dem Wasser das aus der Tür kommt wenn man diese öffnet oder auch zum Thema, dass das Wasser durch die Spritzwand in den Innenraum gelangt, was bei Baujahr 2012 eigentlich nicht mehr der Fall sein sollte. Zu meinem Problem hab ich nur ein paar Beiträge finden können, wo es dann darum ging die Dichtung des Aggregateträgers zu unterfüttern ...
      Der :) meines Vertrauens konnte mir da auch nicht helfen und meinte nur, dass denen eigentlich keine undichten Golf 6 bekannt seien.

      Wenns klappt versuche ich am Wochenende mal nachzustellen wann genau das Problem eintritt und wo das Wasser reinkommt.

      Hier mal noch ein paar Bilder zum besseren Verständnis (sorry für die recht schlechte Quali)










      Grüße

      Chris

    • Wasser im Innenraum

      hallo Chris,

      Ich habe gerade deinen Beitrag mit der undichten Türdichtung gelesen und musste feststellen, dass genau das gleiche mit meinem Golf 6 ist. Nur meiner ist ein 5 Türen und ich habe das Problem mit der hinteren Tür Beifahrerseite.

      Vllt. Hast du bereits das Problem klären können, da ja dein Beitrag etwas älter ist.
      Leider finde ich auch nichts im Netz und Vllt. Kannst du mir verraten was dein :) Gesagt hat oder gemacht hat.


      Ich danke dir schon mal im Voraus.


      Gruß Massimo

    • Hi Massimo,

      leider bin ich noch nicht dazu gekommen weiter nach dem Problem zu schauen. War letzte Woche in der Waschbox und hab den Wagen mit dem Hochdruckreiniger abgedampft und danach extra bei der Beifahrertür geschaut, Ergebnis: nichts, alles furz trocken. Karfreitag hats hier geregnet, beim Fahren danach war wieder Wasser drin ... es wird Zeit, dass ich mich mal damit beschäftigen kann.

      Übrigens ist meiner ja auch ein 5-Türer und das Problem trat bei mir auch schon hinten auf der Fahrerseite auf, allerdings nicht so oft wie vorne auf der Beifahrerseite.

      Grüße
      Chris

    • Hallo,

      wenn ich Bild 1 u. 2 so sehe, würde ich sagen. Bau mal die Türverkleidung ab um die Dichtung Türaggregateträger zu prüfen sowie die vom Lautsprecher->Aggregateträger.
      Hatte es schon bei einigen, dass die Dichtung von den Lautsprecher defekt war... u.a. bei mir hinten rechts. Entweder neuen Lautsprecher, oder die Dichtung durch Dichtband etc. ers.. Den die Dichtung gibts nicht einzeln.

      Gruß MOEDDA

      VCDS-User in Münster/Umgebung -> PN oder VCDS-User-Map I oder VCDS-User-Map II