Haldex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Servus Jungs

      Vorgestern war ich beim Kumpel in der Firma dort haben wir erst die Inspektion gemacht und die Behandlung mit lambda. Nachdem wir damit fertig waren fehlte noch TÜV. Also auf an die Prüfstelle die in der selben Halle von der Dekra. Auto auf den bremsenprüfstand , Vorderachse alles gut , Hinterachse alles gut dann beim raus fahren aus dem Prüfstand mit der Hinterachse gab es einen kleinen Knall ein Klackern und das haldexgehäuse war gerissen und das Öl lief aus. Habt ihr so etwas schonma gehört oder könnt ihr euch das erklären?
      Auto steht jetzt in der VW Vertragswerkstatt und die Dekra zahlt den Schaden natürlich

    • Da brauchst schon richtig Gewalt. Wie das passieren kann, keine Ahnung. Die Vorladepumpe wird soviel Druck nicht bringen können. Aufsetzen scheint auch schwierig zu sein.
      Intressant wäre es die alten Teile zu untersuchen, durch was das Gehäuse gerissen ist. Ob Lunker oder schon Risse vorhanden waren. Wenn da zum Beispiel schon ein Riss vorhanden war und über längere Zeit Korossion ausgesetzt war, dann könnte eine Spitzenlast allerdings ausreichen, dass der Riß das Gehäuse aufreisst.
      Ob Dauerschwingbruch oder Gewaltbruch etc. , kann man nur sagen wenn man die Teile hat.

      Alternativ würde ich mal Herr Dabrowski anrufen, der ist der Haldex-Fachmann schlechthin. Hat auch schon beim 10 jährigen Jubiläum vom A3 quattro Forum einen Vortrag gehalten über die verschiedenen Haldexsysteme.
      kd-tuning.de

      [customized] - NWT powered

    • Es waren alle ziemlich baff die es gesehen haben und auch die vom freundlichen waren ziemlich baff letztendlich ist es halb so wild da ich die Kosten nicht tragen muss aber trotzdem sehr interessant was dort passiert ist

    • Ach du kacke wie geht sowas?Wenn bezahlt wird dann Gott sei dank sonst wird's teuer :S

      Kann es sein das sich die Haldexzahnräder blockiert(verkeilt) haben und dann zum knall kommt beim rausfahren?
      Hat das Teil schon mal Service gesehen?Vl.wurde falsches Öl benutzt was beim Wechsel mal vorkommt zwischen Haldex und Verteilergetriebe?!

    • Ja Gott sei dank wird es bezahlt und ich pflege mein Auto von vorne bis hinten er ist Scheckheft und das Öl der Haldex war grad Ma 10.000km alt

      Das mit der verkeilen würde mir logisch erscheinen es hat sich aufjeden Fall so angehört

      Morgen kann ich ihn beim freundlichen wieder abholen hab ihn gestern erst hin gebracht mal schauen was der Spaß gekostet hat

    • So hab ihn wieder

      Schaden wäre 5130 gewesen aber Dekra zahlt ja
      Und beim freundlichen vermuten sie das der Prüfer noch einen Zahn von der Handbremse angezogen hatte beim rausfahren und es deswegen passiert ist

    • Hab ich das jetzt richtig verstanden, wenn ich zum TÜV fahre wegen Pickerl und die haben keinen Allrad Prüfstand zum testen ist das nicht so eine gute Sache oder wie?

      Einmal war ich bei einen Prüfer der keinen Allrad Prüfstand hatte.Die hinteren Räder drehten immer durch ^^
      Das kommt von den?