M3-Spiegel(.de) - Probs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • M3-Spiegel(.de) - Probs

      Hi!

      Ich habe das Problem,dass mir mein m3-spiegel.de - Spiegel abgefahren wurde und ich jetzt ein neues Plastikspiegelgehäuse habe.
      nur irgendwie geht das leichter ab als das alte.

      jetzt hab ich a) angst davor, dass mir der spiegel auf der autobahn flöten geht. b) wackelt das spiegelglas ab 120 km/h.

      was kann ich da machen?

      ist dringend....


      thx

    • Du solltest dir vielleicht die Trägerplatte mal genau anschauen, es kann sein das beim Abfahren die Haltespangen der Platte aufgebogen wurden,somit sitzt das Gehäuse bzw. die Kugelstifte nicht mehr richtig fest.Soviel ich weiß sind die Haltespangen auswechselbar!

      Hier...



      Frag einfach mal bei den Jungs von M3.Spiegel.de an wies mit den Haltespangen ausschaut.

      Gruß Jan

    • also die haltespangen hab ich ersetzt, aber ich hab so das gefühl als würde der spiegel gar nicht richtig einrasten. beim alten spiegel hat es richtig geklickt als ich den reingedrückt hab. beim neuen gar nicht.

      was kann es sein?

      das gehäuse wackelt nach oben und unten und nur ein leichter druck reicht und es fällt ab!

      was tun?

    • Original von Golf IV Tuner
      also die haltespangen hab ich ersetzt, aber ich hab so das gefühl als würde der spiegel gar nicht richtig einrasten. beim alten spiegel hat es richtig geklickt als ich den reingedrückt hab. beim neuen gar nicht.

      was kann es sein?

      das gehäuse wackelt nach oben und unten und nur ein leichter druck reicht und es fällt ab!

      was tun?


      Nunja...also meine haben auch nicht geklickt beim einrasten...trotzdem halten sie.Also dein Problem ist mir ein echtes Rätsel.Frag am besten bei den Jungs von M3-Spiegel.de nach.