Frage - Starkes Ruckeln in 4.5. & 6. Gang

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage - Starkes Ruckeln in 4.5. & 6. Gang

      Hallo Gemeinde,

      bin neu hier und bitte euch um Hilfe.

      Ich habe mir vor 5 Wochen einen Golf 5 2.0 tdi gekauft mit 140.000 km auf der Uhr.
      Seit 2 Wochen schüttelt sich das ganze Auto, wenn ich im 4.5. & 6. Gang bergauf unter Volllast fahre. Geräusche höre ich keine.
      In der Werkstatt sagte man mir, es sei das Zweimassenschwungrad.
      Jetzt hab ich aber vorhin einen Beitrag gefunden von jemandem, der das gleiche Problem hatte. Trotz neuem ZMS allerdings keine Besserung. Dann wurde bei ihm die Injektoren gereinigt oder ausgetauscht, weil sie wohl verstopft waren. Dann war das ruckeln und schütteln weg.
      Habe dann nochmal recherchiert und festgestellt, dass sich das ZMS wohl auch bemerkbar macht, wenn ein Injektor verstopft ist.
      Möchte ungern 1000€ in ein neues ZMS investieren, wenn die Ursache woanders liegt ?(
      Etwas stutzig macht mich auch, dass das Auto mehr oder weniger gut anspringt. Oftmals erst beim zweiten Mal.


      Hat jemand damit mal Erfahrungen gemacht?
      Danke schonmal im Vorraus! :)