GT Sport United Grey

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GT Sport United Grey

      Servus Leute,

      ich war vor einiger Zeit hier schon einmal aktiv und habe einen Umbau angefangen, dann allerdings wieder geschlossen, weil die Entscheidung m Raum stand den Golf zu verkaufen. Was soll ich sagen, er bleibt und hat direkt ein paar Kleinigkeiten bekommen und wird jetzt dann endgültig meinen Plänen angepasst. Alles nach und nach und ohne Stress :D

      Grundlage:

      Golf 5 2.0 TDI BMN (170PS)
      United Grey Metallic GT Sport
      Bj 09/2008
      Derzeit 167.000KM knapp

      RNS 510
      FSE Premium
      Sitzheitung
      Winterpaket
      Licht und Regensensor
      Isofix
      Gepräckraumpaket
      MFA +
      Schiebedach
      6Fach CD Wechsler
      Großes Soundsystem

      Was wurde bisher gemacht?

      Leier noch nicht allzu viel. Nur technische Sachen eigentlich, neue Bremsen rundum (Beläge + Scheiben und entlüftet)
      Zahnrriemen + Wapu, sämtliche Service, neue Winterreifen. Solche Faxen halt
      Die original Leuchten gegen MTec Super White ausgetauscht und die KZB gegen Noname Softfitten (kommen aber bald Hypercolor)
      Standlichter gegen Philips BlueVision.
      Und seit dieser Woche Mittwoch ein Bilstein B14 PSS Fahrwerk, da mein altes sich langsam aber sicher verabschiedet hat. Bis zum Sommer bleibt es allerdings relativ oben, da ich dann erst auf größere Felgen umsteigen will und diese gleich mit eintragen, danach kommt er runter soweit es mit dem Fahrwerk möglich ist. Wieso kein KW oder andere Tiefflieger? Ganz so tief brauch ich es nicht und da er mein Daily ist und die Straßen hier größtenteils eher bescheiden sind, wäre da wirklich kein Spass und Komfort wäre dann komplett ein Fremdwort.



      Was ist noch geplant?
      18 Zoll Felgen (19er gefallen mir nicht so wirklich und Stichwort "Restkomfort")
      Paar kleine Folierungen in Schwarz Hochglanz
      NSW vom R Line
      Kurze Antenne vom Polo 6R
      Umfeldbeleuchtung, Innenraum und Kennzeichenbeleuchtung von Hypercolor in Neutralweiß
      die Spiegelblinker mit grauer Folie bisschen abtönen
      Leistungssteigerung schließe ich mal noch nicht aus (steht derzeit aber eher weit hinten an)
      Eventuell Valeo Rückleuchten (Kirschen finde ich nicht so geil)
      Neue Fußmatten für den Sommer, und die jetzigen dann als Wintermatten
      Eventuell paar Kleinigkeiten im Innenraum

      Keine größeren und teuren Umbauten also, das lässt das Budget als Student leider nicht wirklich zu.
      Zu mir übrigens, ich komme aus Kulmbach Oberfranken und studiere derzeit Jura an der Uni Bayreuth im 6. Semester


      Mit aktuellen Bildern kann ich noch nicht dienen, das Wetter hier ist unter aller Sau und so sieht der Wagen auch aus. Deswegen wird der erstmal ordentlich aufbereitet und wieder versiegelt für den Sommer, sobald es das Wetter wieder zulässt.

      Grüße Florian

    • Ich hab die Bude gestern mal wieder gewaschen und neu versiegelt. Teer entfernt und Flugrost ebenso. War ne scheis Arbeit, aber hat sich gelohnt der steht wieder relativ gut da.
      Es hat ein paar Planänderungen gegeben.

      Dieses Jahr wird es wahrscheinlich keine neuen Felgen und Reifen für den Sommer geben, da erst das Fahrwerk neu reingekommen ist und mir das zu teuer wird. Wegen der Uni kann ich dieses Jahr auch noch groß in den Sommersemesterferien arbeiten und diese Semesterferien muss ich 2 Arbeiten abliefern --> kommt nicht wirklich Kohle rein..

      Heißt das erst andere Dinge nach und nach realisiert werden. Sprich die Rline NSW Gitter, eine andere Dachantenne hier hol ich mir glaub ich direkt die Haifischflosse, weil mich die kleinen Antennen ebenso an ferngesteuerte Spielzeugautos erinnern und dann andere Rückleuchten ob Valeo oder Kirschen muss ich mir noch überlegen, die Valeo finde ich auf Reflexsilber mega, bei United Grey muss ich mir noch paar Bilder davon ansehen.


      Die Umfeldbeleuchtung und Kennzeichenbeleuchtung ist schon bestellt und kommt nächste Woche und wird eingebaut, ebenso die Innenraumbeleuchtung. Alles in Neutralweiß 4000K.

      Ist zwar blöd, dafür ist dann aber auch geplant im Herbst eine Leistungssteigerung bei Wetterauer und Anfang nächsten Jahres direkt dann paar ordentliche Felgen und keinen Nachbauten oder wieder am falschen Ende sparen.

      Was ich nächste Woche auch mal in Angriff nehme ist die Reinigung meines AGR Ventils, wie das nicht 167.000KM aussieht, will ich mir noch gar nicht vorstellen. Ölwechsel erfolgt dann vor dem Winter oder vielleicht auch erst nächstes Jahr Anfang. Das kommt ganz drauf an.


      Ist zwar schade, dass sich alles noch weng verzögert, aber ich habe noch paar andere Hobbys und als Student ist man sowieso notorisch pleite, vor allem, wenn es für das Fach eigentlich keinen Studentenjob weiter gibt, wo man gut was verdient nebenher..

      [/url]
      [/url]

      [/url]

      [/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von inc3ption ()

    • Tagesziel war zwar heute weiter an der Hausarbeit zu schreiben, aber wenn der freundliche Postbote klingelt und einem die Hypercolor LEDs bringt werden diese eben kurzer Hand eingebaut.
      Umfeldbeleuchtung und Kennzeichenbeleuchtung in 4000K Neutralweiß.
      Bin eigentlich ganz zufrieden, die Helligkeit ist super, die Farbe passt auch (könnte noch einen Tick weißer sein, aber dann würde es nicht mehr zu den MTecs passen)

      Bilder von danach enthalte ich euch natürlich nicht vor. Der Einbau war innerhalb von ein paar Minuten erledigt. Perfekt erkennt man es leider nicht, Bilder bei Nacht reiche ich aber noch nach :)






    • Innenraum habe ich spontan abgeblasen, der Vater meiner Freundin hat das bei ihm im BMW eingebaut und der Innenraum hat nur ca halb soviele Leuchten und das ist schon pervers hell.
      Was ich noch machen werde ich Kofferraumleuchte und die Fußraumleuchten gegen LED austauschen. Die anderen muss ich mir noch stark überlegen.

      Die Bilder muss ich beim nächsten mal anders einbinden, am besten ein vergrößerbares Vorschaubild.

    • Die InPro Spiegelblinker haben es mir angetan, die sind dann wohl die nächste Anschaffung, abtönen lassen wirkt dann doch nicht so wie ich es haben will, deswegen direkt richtig dann.

    • Neue.Reifen und Felgen sind bereit zum montieren, musste ich trotzdem noch dieses jahr machen, weil die reifen an der vorderachse völlig runter sind (unter 1mm)

      Es wurden 18.zoll oxigin 18 concave in schwarz mit hankook s1 evo2
      Werden die woche drauf kommen und im gleichen zug kommt der hobel noch weng tiefer, danach werde ich die türen dämmen, da mich das wummern.vom bass nervt, aber das kann noch bis august dauern, je nachdem wie ich Zeit finde neben der Arbeit und Studium

    • Muss ich noch posten, hab nur ein paar kurze Schnappschüsse gemacht, ihr werdet aber bald entschädigt, dann kommen noch einige neue Sachen. Mich hat das Fieber jetzt gepackt, und wenn dann gleich ganz oder gar nicht.

      Offene RLine NSW in BMP
      Valeo Led
      Haifischantenne in BMP
      Paar Lackierarbeiten
      Neue Bremssattelfarbe mir schwebt was blaues vor
      Türen Dämmen mit Alubutyl
      Die KZB hab ich jetzt gegen die originale Golf 6 LED getauscht in kalt weiß
      Umfeldbeleuchtung kommt auch noch kaltweiß der leichte Gelbstich nervt mich echt tierisch

      Und dann soll es das für dieses Jahr gewesen sein, Uralub steht ja auch noch an und das will alles bezahlt werden.