Telefonhalterung entfernen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Telefonhalterung entfernen

      Tach auch,
      in meinem 5er war eine Telefonhalterung ab Werk für ein Nokia montiert.
      Das Ding soll raus, aber ich komme an den letzten Teil im Armaturenbrett
      nicht raus. Ginbt's da nen Trick ?
      Gruß
      Micha


    • Hi Micha,

      wenn ich ehrlich bin, habe ich gerade keine Lust in die Garage zu gehen, um die Blende der Climatronic zu entfernen, um zu schauen ob man dadurch an die gewünschte Stelle kommt - obwohl das beim Plus wirklich schnell geht.
      Eventuell muß auch das Handschuhfach raus, was aber auch schnell geht.

      Blende Climatronic:

      • Entferne die Gummieinlage im Fach unterhalb des Bedienteils der Climatronic.
      • Im Fach hinten an der Wand siehst Du nun eine Schraube (Torx TX20) die Du herausdrehst.
      • Nimm die Blende nun am unteren Rand des Faches und ziehe sie heraus. Oberhalb des Bedienteils der Climatronic ist die Blende noch gesteckt.
      Zeitaufwand: 2 Minuten

      Das Bedienteil der Climatronic ist mit 4 Schrauben (Torx TX20) verschraubt.
      Entferne die vier Schrauben, entnehme das Bedienteil und ziehe die drei Stecker an dessen Rücken ab (erst die rote Verriegelung der Stecker herausziehen). Keine Angst: die drei Stecker sind Verwechslungssicher. Kann man nicht vertauschen.


      Handschuhfach:
      • Seitliche Blende des Armaturenbretts auf der Beifahrerseite abziehen.
      • Handschuhfach öffnen und die drei Schrauben oben herausdrehen (wieder Torx TX20).
      • Im Fußraum gibt es noch zwei Schrauben rechts und links.
      • Nun das Handschufach entnehmen und alle Steckverbindungen und den Schlauch der Handschuhfachkühlung abziehen.
      Zeitaufwand: 5 Minuten

      Beste Grüße
      Thomas