Golf 5 GTI ED 30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI ED 30

      Hallo, :)

      ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Golf 5 GTI ED 30, der am besten schon etwas Mehrleistung ca. 300 PS hat.
      Hab momentan ein Buget von 14000 Euro.
      Suche ein Auto um die 100000 km.
      Ich fahre mit dem Auto jeden Tag 25 km auf die Arbeit.

      Jetzt wollt ich einfach mal fragen, ob die Strecke dem Auto schadet ?

      und dann hab ich den hier im Auge, allerdings bin ich mir etwas unsicher mit der Haltbarkeit.
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=222859171


      ca 360 PS und 500 NM seit 50t km eingebaut lt. Verkäufer.

      vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich :)

      Danke schon mal im Voraus.
      deref-web.de/mail/client/deref…ils.html%3Fid%3D222859171
      MFG

      FreYr
    • Ich sag mal ne Probefahrt ist der schon wert. Und dann eben dabei auf die typischen Sachen achten. Vor allem auf das Fahrwerk und Turbolader, die restlichen Sachen sollten sich im Rahmen halten. Eventuell Rost an den Radläufen.

      Steht von den Bildern ja gut da, aber das kann täuschen.

    • Meinst also es dürfte kein Problem geben wegen Haltbarkeit und dem etwas längeren Arbeitsweg ;) ?

      Mach mir vorallem Gedanken wegen dem DSG und weil ein Bekannter von einer Werkstatt gemeint hat das ich mir das Auto durch das viele Fahren kapput mache.

    • Ein Auto ist ja gebaut worden für das Fahren, wieso sollte es dann dabei kaputt gehen sobald du 25Km fährst? Ich fahre jeden Tag 70Km und das ist ideal, weil dann der Motor auch mal schön auf Temperatur kommt und nicht die typischen Kurzstreckenkrankheiten auftreten.

    • Chris© schrieb:

      Alles gut, ich fahr täglich 60km mit mehr Leistung.
      Man muss natürlich mit Bedacht fahren, gutes Öl und kurze Wechselintervalle etc einhalten.
      Okey, das gibt aufjedenfall etwas mehr Sicherheit.
      Was wäre den zu empfehlen von den Intervallen her? alle 10t km?


      inc3ption schrieb:

      Ein Auto ist ja gebaut worden für das Fahren, wieso sollte es dann dabei kaputt gehen sobald du 25Km fährst? Ich fahre jeden Tag 70Km und das ist ideal, weil dann der Motor auch mal schön auf Temperatur kommt und nicht die typischen Kurzstreckenkrankheiten auftreten.
      Ja hat mich auch stutzig gemacht aber dachte ich frag s mal :)

      Warm und Kalt fahren mach ich sowieso meistens und Vollgas is auch nicht der Regelfall weil ich meistens auf der Landstraße unterwegs bin ;)
    • Kommt drauf an was du für Öl fährst, 10-15tsd ist ok, eher 10tsd.
      Den Becherstössel würde ich zeitgleich erneuern, sowie Kerzen.
      Auch eine Lambda Intensivreinigung wäre vorm Ölwechsel nicht verkehrt.

      Ansonsten steht er gut da, auf jeden Fall mal Probefahren und wen mitnehmen der nen bisschen Ahnung vom Auto hat, schadet nicht.

      Interessant wäre dieser vllt auch..:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…rmance/435069018-216-7336

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris© ()

    • Chris© schrieb:


      Kommt drauf an was du für Öl fährst, 10-15tsd ist ok, eher 10tsd.
      Den Becherstössel würde ich zeitgleich erneuern, sowie Kerzen.
      Auch eine Lambda Intensivreinigung wäre vorm Ölwechsel nicht verkehrt.

      Ansonsten steht er gut da, auf jeden Fall mal Probefahren und wen mitnehmen der nen bisschen Ahnung vom Auto hat, schadet nicht.

      Interessant wäre dieser vllt auch..:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…069018-216-7336
      Okey ja muss ich mir dann alles anschauen ;) Danke
      Was wäre den n gutes ÖL ? Addinol 5w40 oder sowas?

      Ja allein würde ich mir den denk ich nicht anschaun, mal sehn ob ich jemand find der mit geht :D


      Ja sieht auch ganz gut aus vorallem wegen den Kilometern aber dafür is es halt n Umbau da weis ich immer net so :)
    • Addinol ist ein sehr gutes Öl und viele fahren auch das Mobil1 soweit ich weiß. Paramedic weiß da aber eher bescheid, musst dich mal bissl einlesen in das Thema. Ansonsten kann ich dir nicht viel dazu sagen.

      Und bei Kauf unbedingt erfragen, ob mal eine Unterbodenversiegelung gemacht wurde. Wenn nein, garantiere ich dir, dass alles absolut festgerostet ist, wenn du mal was am Fahrwerk machen willst. Deswegen auch an den Radläufen nach Rost schauen.

    • also ich fahre meinen Edition auch mit über 350PS und täglich 200km ohne jegliche Probleme. Wichtig hierbei ist einfach die Pflege und der regelmäßige Ölwechsel, am besten Festintervall mit 15tkm. Ich mache 2-3 mal im Jahr nen Ölwechsel, fahre aber auch zwischen 30.000-35.000km/Jahr und mein Spritverbrauch liegt bei 8L/100km.Aktuell habe ich 175tkm runter ohne einen Ausfall.

      Gruß, Markus