Rcd 510 china einbauen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rcd 510 china einbauen

      Hallo Leute :)
      Ich möchte mir gerne ein rcd 510 china Version kaufen. Nun Weiss ich aber nicht was ich alles für den Einbau und damit alles richtig funktioniert brauche ausser das Radio :)
      Zum Auto. ..
      Golf 5
      80 ps
      1.4
      2007 Bj
      Einparkhilfe hinten ( Weiss nicht ob es iwaß ausmacht aber dachte vllt wegen Gateway oder so )

      Turi Version oder iwie so was.
      Ich kenne mich jetzt nicht so gut damit aus und hoffe das mir jemand helfen kann und sagen kann was ich noch alles brauche und ob ich das ganze noch iwie codieren muss in der Werkstatt.
      Vielen Dank im voraus :)

    • :DUnd muss ich das ganze noch iwie codieren lassen oder so ? . Hab mal gehört das nach dem Einbau man iwie was codieren muss weil man da was einstellen muss aber kann sein das ich da was falsch verstanden habe. Und die Antennen Kabel passen auch oder brauche ich sonst noch Adapter oder so was.
      Das mit dem Schlüssel war ein witz hoffe ich :D
      Ich kenne mich nicht mit Einbau von Radios aus aber bin nicht dumm :D:D

    • Fahre einen identischen Golf (80PS Tour mit TUI-Zeichen drauf).
      Und ja, du benötigst einen Adapter (wie diesen). Bei mir war das RCD300 (mit silbernen Tasten) ab Werk verbaut. Diversity (doppelte Antenne) hat meiner auch schon.

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • Aber nach Einbau Iwas codieren oder einstellen muss ich nicht ? Also ein bauen und an machen und fertig ?
      Es gibt ein Forum wo Iwas drin steht das man die rcd 510 China noch extrainieren codieren muss oder so was.
      Ansonsten hört sich das Recht einfach an der Einbau :)

    • Das Radio sollte fahrzeugspezifisch codiert werden bezüglich des verbauten Soundsystems.
      Ist aber kein Muss, funktionieren wird es trotzdem, der Klang ist halt unter Umständen nicht optimal.
      Bezüglich des Gateways am besten mal die Teilenummer des aktuell verbauten posten, sitzt unter der Verkleidung vom Fußraum fahrerseitig rechts von der Lenksäule.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich habe ein pumpkin Navi mit 8-Zoll Display.

      Also ich bin vom Funktionsumfang begeistert,jedoch geht mir der bescheidene Radioempfang(trotz Adapter) gehörig auf die Nerven und die Anzeige in der Mfa beherrscht es auch nicht(wie fast jedes Nachrüstgerät)

      Ansonsten kinderleichter Einbau und gutes Navi usw.

    • Bj 2007 ist ein bisschen zu ungenau. Meiner hat beispielsweise die Erstzulassung im Oktober 2007 gehabt und das Gateway mit Endung L drin. Gibt aber auch 2007er die noch K verbaut haben.

      Unter dem Lenkrad sitzt das Steuergerät. Mit etwas Geschick kannst du das mit dem Handy fotografieren und dann die Nr ablesen. Danach kann man mehr sagen.

    • Ich habe ein pumpkin Navi mit 8-Zoll Display.

      Also ich bin vom Funktionsumfang begeistert,jedoch geht mir der bescheidene Radioempfang(trotz Adapter).


      Vielleicht hast auch einfach einen Schrott Adapter :)
      Hangloose
    • Es gibt nur wenige Adapter, die 2 Antennen (Diversity) ordentlich zusammenführen können:

      - Quaestum Premium
      - ge-tronics

      Nr.1 verbaue ich seit Jahren mit verschiedenen China Navis und der Empfang ist immer perfekt. Wenn du einen davon hast, dann stimmt etwas anderes nicht.

      Hangloose