Kontrolleuchten tot und Motor geht aus

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kontrolleuchten tot und Motor geht aus

      So hab ein problem mit meinem 5er.

      Bin 6 nicht mehr mit dem Auto gefahren und heute wollte er dann nicht mehr.
      Schlüssel rein es leuchtet alles (Fensterheberm, Innenraumleuchte, Scheinwerfer, ...) aber das Cockpit (Kontrolleuchten, Tacho, ...) ist komplett tot.

      Wenn ich den Motor starten geht er zunächst ganz normal an (Beim treten des Gaspedals dreht er auch auf), jedoch säuft der Motor dann nach ca. 1-2 Sekunden sofort ab.

      Erst geht heute mein schöner Fernsehr kapput und jetzt das ;(

      Hat jemand eine Idee was mit meinem Wagen sein könnte, habe bisher nichts brauchbares gefunden?

    • Matze90 schrieb:

      Kombiinstrument gestorben. Oder Evtl die Sicherung dafür. Dadurch geht die Wegfahrsperre an und der Motor geht wieder aus

      Dake für die schnelle Antwort, werde mir morgen gleich mal die Sicherungen anschauen (wäre das kleinste Problem).
      Die dürfte man ja mit einem Multimeter eigentlich prüfen können.


      Black-Magic-G5 schrieb:

      Geht der Motor auch ohne weiteres Gas geben nach kurzen aus?
      Der Tacho leuchtet gar nicht bzw gar keine Lampen gehen an?
      Geht die Drehzahlnadel hoch?


      JA motor geht auch ohne Gas aus.
      Am tacho leuchtet nichts mehr.
      Drehzahlnadel geht nicht hoch, ganausowenig wie auch Spritanzeige

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christoppper ()

    • So habe mir die Sicherungen gerade mal angeschaut. Sichtprüfung hat nichts ergeben.
      Werde sie später mal durch messen, da es ja auch vorkommen kann dass sie durch brennen, ohne das man es ihnen gut ansieht.

      Ansonsten muss ich mir wohl ein neues Kombiinstrument besorgen.

      Die Batterie kann man ja denk ich von den Symptomen her ausschließen?

    • Black-Magic-G5 schrieb:

      Batterie kann man ausschließen, Motor startet ja ordentlich.
      Nur die Wegfahrsperre ist aktiv, sprich das Kombiinstrument ist defekt.

      Falls du noch keine MFA+ hast, wäre das jetzt der richtige Zeitpunkt :D


      OK ich geh jetzt mal zu 95% davon aus dass das Kombiinstrument defekt ist. (zu 100% wenn ich die kleinen Sicherungen durchgemessen habe).

      Der Vollständigkeit halber EZ: Okt04, nichts großartig a Extras verbaut

      Bei mir ist folgendes Kombiinstrument verbaut: Müsste quasi das "MFA altes Model" sein


      Das MFA+ würde dann genauso aussehen, nur mit durchgehendem Display (und natürlich mehr Anzeigen).


      1)Ich frage mich nur ob ich ein MFA+ überhaupt bedienen kann. Habe ja keine zusätzlichen Schalter oder so, weder am lenkrad noch am Blinker/Scheibenwischer? Oder kann man bei dem "alten MFA+" garnicht durch die Optionen durchswitchen (Kenne das vom Golf6 meiner Mutter)?

      2) Wenn ich ein neues Kombiinstrument einbaue, sei es jetzt MFA oder MFA+, funktioniert das einfach nach "Plug-and-Play" oder muss das dann erst eingerichtet werden von einer Werkstatt (wegen Tachostand, ...)?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christoppper ()

    • Matze90 schrieb:

      Kilometerstand und Wegfahrsperre müssen angepasst werden. Das Kostet bei VW mit neuem Kombiinstrument ca 650€.


      Puh ganz schön happig. Werde mir n gebrauchtes Kombiinstrument holen und dies dann zusammen mit Wegfahrsperre anpassen lassen? Was meinst du kostet nur die anpassung? Mit 150€ kann man warscheinlich rechnen.
    • Frage an die Spezis: Kann man den IMMO Block noch dumpen, wenn das KI tot ist? Sonst wirds nämlich schwierig...

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !