Warnsummer wechseln und Lichtautomatik

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Warnsummer wechseln und Lichtautomatik

      Hallo,

      habe eine Frage. Mein Lautsprecher im KI für die Warntöne ist defekt. Ich habe jetzt einen neuen gekauft und möchte den einlöten. Die Frage ist aber, wenn ich den Tacho ausbaue, muss das ganze dann am Ende neu programmiert werden??

      Und dann möchte ich eine Lichtautomatik nachrüsten, habe das gefunden:
      amazon.de/gp/product/B0147KUSG…ref_=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl

      Ich habe einen 5 Golf 1K, EZ 04.2006 105 PS Diesel

      :thumbsup: :thumbsup:

    • Nein, das KI kannst Du nach der Reparatur einfach wieder einstecken ohne etwas Programmieren oder codieren zu müssen.
      Ich empfehle Dir aber den Moment, bis die Innenbeleuchtung nach dem Du ins Auto eingestiegen und die Tür zugezogen hast erlischt, abzuwarten. Kurz danach ist der Stecker des KIs auch Stromlos und es entstehen im Moment des Einsteckens keine Spannungsspitzen im KI.

      Den Lichtsensor habe ich auch seit bestimmt zwei Jahren und bin nach wie vor zufrieden mit dem Teil. Ich habe ihn in die A-Säulenverkleidung integriert.