Standlichter unterschiedlich hell bei Xenon Scheinwerfern

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standlichter unterschiedlich hell bei Xenon Scheinwerfern

      Mir ist heute aufgefallen, dass bei meinen Xenons die Standlichter unterschiedlich hell leuchten. Rechts ist es eher ein Glimmen. Man kann ohne Probleme ins Licht sehen, wenn man direkt davor ist. Links aber ist es so hell, dass es weh tut und blendet. Ist das normal und gewollt oder liegt da ein Probleme vor?

    • Das ist nicht normal.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Was kann die Ursache sein? Ich meine es ist nichts bewegendes oder etwas was sehr stört. Ist nur nicht gleichmäßig. Hab den Wagen erst seit 2 Wochen. Soll ich damit zum Händler? Ist das ein Mangel des behoben werden muss? Will nicht kleinlich sein :)