Naviceiver Beratung

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Naviceiver Beratung

      Es gibt so viele verschiedene Modelle auf dem Markt. Meistens Chinageräte. Nur Preis-Ausstattung sieht meistens so lecker aus. Warum soll man RNS kaufen, wenn fürs gleiches Geld etwas mit mehr Ausstattung bekommt?
      Was haltet ihr von dem Teil?

      ebay.de/itm/fur-VW-Seat-Skoda-…1df8f8:g:1ZoAAOSwP~tW57tl

    • Radioempfang denke ich bei allen Geräten vorhanden, RDS sollte sein. 7 oder 8 Zoll, Android wünschenswert. Navi mit freien updatefähigen Offlinekarten und TMC. Eine Möglichkeit anderen Navi-App installieren. Wlan Verbindung mit Smartfon, Möglichkeit 20-30 Ordner mit Musik auf SD-Karte erstellen. Budget soll von der Ausstattung abhängig sein. So bis 400€.

      Welche Nachteile hat von mir vorgeschlagenes Gerät?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GrayS ()

    • dann hast du 2 Optionen bzw. vernünftige Geräte:

      Joying Android
      carjoying.com/eu-warehouse/vw-android-stereo.html
      Rabattcode: joying
      Versand aus DE
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      Audiosources D90 Serie
      audiosources.net/products.aspx?TypeId=50017&FId=t3:50017:3
      Versand aus China direkt
      Lieferzeit 2-4 Tage
      Kostet ~320€ mit Zoll


      Kannst dir mal die Modelle ansehen.

      Was du zusätzlich noch brauchst ist ein Phantomspeiseadapter. Hier gibt es 2 Varianten:
      - fakra.de/phantomspeiseadapter/…tomspeiseadapter-din?c=73
      oder
      - ge-tectronic.de/onlineshop/pro…t-verstaerkung---din.html

      mit 400€ kommen wir da schon hin :thumbup:

      Hangloose
    • Sprichst Du aus Erfahrung, dass diese Geräte wirklich gut sind? Sind doch gleiche Chinaware. Bei dem zweiten D90-610, der gefällt mit besser, finde ich den Preis nicht. Das ist schon merkwürdig irgerndwie. Nur TMC finde ich nicht.

    • GrayS schrieb:

      Sprichst Du aus Erfahrung, dass diese Geräte wirklich gut sind? Sind doch gleiche Chinaware. Bei dem zweiten D90-610, der gefällt mit besser, finde ich den Preis nicht. Das ist schon merkwürdig irgerndwie. Nur TMC finde ich nicht.


      ja das sind Erfahrungswerte :)

      Den Preis musst du per Email anfragen (marketing@audiosources.net). Der Preis liegt normal bei 305 USD (mit DHL Express).
      TMC lässt sich mit 2 Varianten realisieren:
      - Online TMC (über Smartphone gekoppelt)
      - TMC Modul (USB) mit Antenne
      Hangloose
    • Generell kann ich aber so ein TMC per USB anshliessen und das wird funktionieren? Wo finde ich so ein TMC Modul? Und noch Frage, brauche ich wirklich noch ein FAKRA Adapter? Bei mir momentan ist RCD 310 einebaut. Sorry, ich habe überhaupt keine Ahnung dafon.

    • GrayS schrieb:

      Generell kann ich aber so ein TMC per USB anshliessen und das wird funktionieren? Wo finde ich so ein TMC Modul? Und noch Frage, brauche ich wirklich noch ein FAKRA Adapter? Bei mir momentan ist RCD 310 einebaut. Sorry, ich habe überhaupt keine Ahnung dafon.


      das funktioniert normal. Hatte so ein Modul noch nie in Verwendung, daher kann ich dir leider keins empfehlen.
      Wenn du den Adapter von Quaestum nimmst, brauchst du nichts weiter in Bezug auf die Radioantenne.
      Den (oder den von ge-tectronics) brauchst du , da sonst die FM Antennen in deinem Auto nicht mit Strom versorgt werden und du dann schlechten Radioempfang hast.
      Hangloose
    • Ich würde mich ganz gerne hier mal mit drann hängen, da ich gerade vor einer ähnlichen Entscheidung stehe.
      Mich würde der Radioempfang stark intressieren, der ist für mich extrem wichtig. Ist der bei den beiden genannten Geräte genauso wie bei einem RCD310, RNS310 oder RNS510, alle drei habe ich beim Golf V bzw. VI getestet und der ist einfach nur TOP.

      Des Weiteren würde mich intressieren wie es mit RDS aussieht.

      mfg
      Woupi

    • Hallo,

      hast du auch ein Link für Geräte mit WinCE ?


      Audiosources Geräte mit WinCE kannst du bequem in England kaufen bei www.iceboxauto.com
      (Ohne Zoll etc)

      Such mal dort nach DS611 oder DS811.

      Ich würde mich ganz gerne hier mal mit drann hängen, da ich gerade vor einer ähnlichen Entscheidung stehe.
      Mich würde der Radioempfang stark intressieren, der ist für mich extrem wichtig. Ist der bei den beiden genannten Geräte genauso wie bei einem RCD310, RNS310 oder RNS510, alle drei habe ich beim Golf V bzw. VI getestet und der ist einfach nur TOP.

      Des Weiteren würde mich intressieren wie es mit RDS aussieht.

      mfg
      Woupi


      Einen sehr guten Radioempfang kriegst du nur, wenn du einen der o.g. Adapter für die Phantomspeisung verbaust. RDS ist bei den Geräten vorhanden.
      Ich hatte beim Radioempfang noch keine Aussetzer. Der Empfang bricht nur langsam ab wenn du aus dem Sendegebiet des Senders rausfährst aber das hast du mit den VW Radios auch.
      Hangloose
    • Hey swarly,

      immer wieder toll wie du den Leuten hier hilfst. Auch wenn ich mir gerade keines dieser Geräte kaufe lese ich doch immer gerne was du dazu zu sagen hast. Immer weiter so :):thumbsup:

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Hey swarly,

      immer wieder toll wie du den Leuten hier hilfst. Auch wenn ich mir gerade keines dieser Geräte kaufe lese ich doch immer gerne was du dazu zu sagen hast. Immer weiter so :):thumbsup:


      Danke. Das liest man gerne :D
      Hangloose
    • Einen sehr guten Radioempfang kriegst du nur, wenn du einen der o.g. Adapter für die Phantomspeisung verbaust.
      Danke, da werde ich das ganze wohl ausprobieren müssen, könntest Du mir sagen welchen der vielen Adapte die es bei Quaestum gibt, ich nehmen muss, weil Schlau werde ich da nicht raus. Fängt schon mit "Premium" oder "Standart" an. Das es dann für zwei Antennen sein muss ist noch klar.
      RDS ist bei den Geräten vorhanden.
      Das ist schön zu hören.
      Ich hatte beim Radioempfang noch keine Aussetzer. Der Empfang bricht nur
      langsam ab wenn du aus dem Sendegebiet des Senders rausfährst aber das
      hast du mit den VW Radios auch.
      Das macht mut, Danke für deine Hilfe.

      Vieleicht wohnt ja auch einer in unserer Nähe wo man sich das mal ansehen kann, muss mal suchen.
      mfg
      woupi
    • Einen sehr guten Radioempfang kriegst du nur, wenn du einen der o.g. Adapter für die Phantomspeisung verbaust.
      Danke, da werde ich das ganze wohl ausprobieren müssen, könntest Du mir sagen welchen der vielen Adapte die es bei Quaestum gibt, ich nehmen muss, weil Schlau werde ich da nicht raus. Fängt schon mit "Premium" oder "Standart" an. Das es dann für zwei Antennen sein muss ist noch klar.
      RDS ist bei den Geräten vorhanden.
      Das ist schön zu hören.
      Ich hatte beim Radioempfang noch keine Aussetzer. Der Empfang bricht nur
      langsam ab wenn du aus dem Sendegebiet des Senders rausfährst aber das
      hast du mit den VW Radios auch.
      Das macht mut, Danke für deine Hilfe.

      Vieleicht wohnt ja auch einer in unserer Nähe wo man sich das mal ansehen kann, muss mal suchen.
      mfg
      woupi


      Kommt auf dein gewünschtes Gerät an. Die neuen Audiosources Geräte (DS611 / DS811) haben bereits Doppelfakra und Phantomspeisung. Wird also kein Adapter benötigt. Ansonsten hängt es zusätzlich von deinem Anschluss im Auto ab.

      - Doppelfakra
      - zwei einzelne Fakra
      - nur ein Fakra (wobei dann hier kein Diversity Adapter benötigt wird, da nur eine Antenne)

      Der Premium Adapter von Quaestum kann alles. Ich hab ihn mir zugelegt, da er u.a. halt alle Fakra Anschlüsse kann. Zusätzlich hat er eine TMC Leitung für ein TMC Modul. Und ganz wichtig halt Diversity. Die Standard Adapter hatte ich auch mal einen. In Bezug auf FM Radio konnte ich keinen Unterschied zum Premium feststellen.

      Für die Geräte aus Fernost wird immer der DIN Anschluss auf der Radioseite benötigt.
      Hangloose