BGP Tour Edition

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BGP Tour Edition

      Moin zusammen, wird wohl auch mal Zeit das ich meinen Golf 5 vorstelle.

      Allgemeine Daten:

      • Motor: 1.6 (102 PS) BSE
      • Getriebe: 6-Stufige Tiptronic (JTY)
      • Farbe: Blue-Graphit Perleffekt

      • KM: ~ 82.000
      • Gebaut: 04/07
      • EZ: 06/07
      • Meiner seit: 12/14

      • Ausstattungslinie: TOUR Edition
      • Anzahl Türen: 5 mit eFH hinten.


      Serienausstattung:
      • Climatronic mit Sitzheizung
      • Einparkhilfe hinten
      • Elektrisches Schiebedach
      • Geschwindigkeitsregelanlage
      • Getönte Scheiben hinten (65%)
      • Lederlenkrad mit Nähten in blau und tui - Lenkradclip.
      • MFA
      • Mittelarmlehne vorne mit Nähten in blau
      • Nebelscheinwerfer
      • RCD 300 mit silbernen Tasten
      • Sommerreifen auf 16" Stahlfelgen mit Radvollblenden


      Sonderausstattung:
      • Winter-Season Paket (Beheizte Scheibenwaschdüsen, Scheinwerferreinigungsanlage, Winterreifen auf 16" Stahlfelgen, Wischwasserstandsanzeige)


      Nachgerüstet:
      • Diverse Codierungen (Auto-Lock, Auto-Unlock, CH/LH, US-TFL)
      • Gateway 7N0 907 530 C
      • Golf VI Mittelarmlehne mit Media-In und AUX-IN Anschluss
      • RCD 310 US-Version
      • RNS 510 Index P
      • VW Zandvoort Felgen auf Kumho Solus Vier All-Season Reifen


      Bilder:
      Sorry, innen ist sehr dunkel geworden. Da reiche ich wohl nochmal bessere nach.

      Sollten die Thumbnails zu groß sein bitte Bescheid sagen, ich füge dann kleinere ein. :whistling:











      Momentan ist allerdings das Projekt so ein bisschen auf Eis gelegt weil ich aufgrund des Verbrauchs (Siehe Signatur), doch überlege mir im Herbst entweder was mit weniger Verbrauch (Diesel) oder mit mehr Leistung zu holen.

      Sollte es dennoch bei dem hier weitergehen, wartet im Keller bereits eine Individual-Frontlippe. :love:

      Grüße, Torben :)

    • Hey,

      schön dass Du uns hier Deinen Golf vorstellst. Finde die bisherigen Veränderungen sehr stimmig. Werten eine gute Basis gekonnt auf. So schlecht finde ich den Motor vom Verbrauch her gar nicht mal. Falls Du den Golf behältst hoffe ich, dass es hier weiter geht. Indi-Lippe wäre ja ein schöner nächster Schritt...

    • Nachdem vorgestern der Dicke sein 9 Jähriges hatte (Erstzulassung allerdings :P ), wollte ich hier mal doch ein kleines Update reinschreiben:

      Zum einen das schon seit Ewigkeiten versprochene Innenraumfoto:



      Als ich vor längerer Zeit bei Henry zum codieren war meinte der Golf dass das Relais für die SWRA defekt ist.
      Nun ja, hab mir also letzte Woche mal die Sicherung angeschaut:



      Wie man vielleicht sieht, hatte die es hinter sich. Also ab zu VW und gleich mal 3 Stück auf Vorrat gekauft.
      (TN für 20A Sicherung Gelb: N 01713113 | Preis: 56ct /Stk. ohne MwSt.)

      Und wenn auch etwas aus dem Kontext, aber ich habe vor längerer Zeit als auch das RCD 310 noch drin war mal Abends etwas mit der Spiegelreflex rumgespielt und irgendwie finde ich die Bilder die dabei rumgekommen sind heute noch gut:



      Einen sonnigen Sonntag euch noch! 8)

      Grüße, Torben :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _hngn () aus folgendem Grund: Satz entfernt der nicht so reinpasste, sollte jetzt leserlicher sein..

    • DaFadory schrieb:


      Kommt gut! Kamera steht auf der Mittelarmlehne?

      Mangels Stativ ja. :D

      Bei der Belichtungszeit kannste noch so still halten, es sieht immer aus wie ein Drogentrip oder sowas mit extremen Lichtstreifen, und die MAL war der höchste und halbwegs waagerechteste 'starre' Ort..

      Grüße, Torben :)

    • DaFadory schrieb:

      Sieht aber gut aus!

      Was folgen denn als nächstes für Veränderungen?

      Danke Danke, freut mich wenn es gefällt! :)

      Ja, so ein paar Kleinigkeiten bei ahw bestellt um erstmal doch noch den Wagen so ein bisschen aufzubereiten:
      - Flaschenöffner für Rollofach ( Hat das Autohaus vergessen oder so ;( )
      - Abdeckung für den Heckwischer weil der alte schon etwas verblichen ist, und die Schraube dahinter wird dann auch noch gewechselt weil die etwas rostig ist. Das sieht ja dann so nicht schön aus. :rolleyes:
      - VW Pflegeset sowie noch das eine oder andere VW Pflegeprodukt weil es doch die eine oder andere Stelle am Auto gibt die es etwas Pflege bedarf. Und ja ich weiß das die Sachen wahrscheinlich zu teuer sind, aber hatte irgendwie nicht so Lust mich da jetzt extrem mit zu beschäftigen und da ich eh nicht so versiert bin mit Pflege.. Sollte das für den Job ausreichen.

      Paket sollte aber auch morgen hier aufschlagen, wenn ich dran denke poste ich dann mal hier ein Bild davon. :thumbup:

      Grüße, Torben :)

    • Mal wieder hier ein kleines Update einwerfen :)

      Nachdem mich jetzt fast einen Monat lang die 'Service Jetzt!' Anzeige freundlich darauf hingewiesen hat das der Kollege doch mal gerne die Werkstatt von innen sehen will, war der Wagen nun letzte Woche bei VW zur Inspektion und zum TÜV.
      Gemacht wurden:

      • Normaler Inspektionsumfang wie Ölwechsel, Pollenfilter, Bremsflüssigkeit
      • TÜV
      • Neue Zündkerzen
      • Bremsscheiben + Klötze vorne (Nix besonderes, einfach VW Economy Teile)
      • MFA Hebel + GRA Hebel getauscht weil die ja eh defekt waren.
      Hat jetzt alles letztlich über 1K € gekostet, aber dafür fährt der Wagen sich jetzt gleich viel besser. :)

      Zur Feier des Tages gab es dann auch gleich eine kleine Neuerung, diese soll möglichst schnell eingebaut werden:


      IMG_0357.JPG

      Einmal ein Scirocco Facelift Benzinertacho. Fehlt nur noch das Adapterkabel und ein neues Gateway. Mein 7N0 C Gateway ist ja leider nicht mit Tachos auf G6 Basis kompatibel :(

      Als nächstes geplant ist dann wohl außen einmal Individualumbau, die Lippe liegt ja noch im Keller, fehlt noch der GTI-Spoiler und der Heckansatz. Außerdem werde ich wohl demnächst mal ein kleines Testvideo mit der GoPro machen die ich zum Geburtstag bekommen habe :P

      Grüße, Torben :)

    • Ja, Preis ist hoch, allerdings habe ich ja auch die GRA + MFA Hebel tauschen lassen, was alleine knapp 300 - 400€ ausgemacht hat inklusive Teilen.
      Wer da sich in einem großen Auktionshaus Ersatz beschafft und entweder selbst den Airbag ausbaut oder zu einer Freien Werkstatt fährt, der spart sicherlich 100 - 200€.

      Bremsscheiben und Beläge vorne mussten noch nicht gemacht werden, jedoch meinte der nette Herr von der Dialogannahme das in maximal 2-3 Monaten da sich die Verschleissanzeige beschwert. Und bevor der Kollege in 3 - 4 Monaten wieder in der Werkstatt steht, lieber das gleich mit wechseln. Außerdem sah der Wagen die letzten 6 Monate fast nur Stadtverkehr durch Hamburg mit entsprechend viel Stop and Go.. Also logisch das die da durch sind.

      Mal schauen was mich bei den Zusatzumfängen in 05/17 erwartet die jetzt im Service-Heft stehen. Ich tippe ja mal auf Zahnriemen.

      Freut mich aber dass das Kombiinstrument so gut ankommt, selbst wenn es nur vom Display schwarz-weiß ist, finde ich das es doch schon eine Aufwertung zu der kleinen MFA vom G5 ist.
      Außerdem wollte ich einen Tacho der nicht so eine große Glasscheibe hat, sondern etwa die Form hat wie es der G6 + G7 Tacho haben.

      Grüße, Torben :)

    • Winzige Veränderung:

      Das alte 7N0 C Gateway wurde durch ein (laut Etikett) 7N0 M Gateway ersetzt welches sich in VCDS nach Einbau als 7N0 R Gateway rausstellte. Wird also wohl mal geflasht / geupdatet worden sein oder so, stört mich aber nicht weiter, funktioniert auch so alles und ist auch mit KIs auf G6-Basis kompatibel..

      Das KI selbst wurde mangels passendem Termin noch nicht eingebaut, das soll aber immer noch so schnell wie möglich passieren :)

      Grüße, Torben :)

    • Dann drück ich mal die Daumen, dass es flott rein kommt.

      @Golf_2005: Unsere Golf V kommen langsam alle in die Jahre. Zwischen 13 und sieben Jahren sind nun wohl alle Exemplare, die es nicht rechtzeitig ins Museum gechafft haben nun auf der Straße und das zeigt sich auch in den Laufleistungen. Somit sollte jeder anfangen Aufwendungen für Instandhaltungsmaßnahmen einzukalkulieren.

    • Ralfer schrieb:

      Dann drück ich mal die Daumen, dass es flott rein kommt.

      @Golf_2005: Unsere Golf V kommen langsam alle in die Jahre. Zwischen 13 und sieben Jahren sind nun wohl alle Exemplare, die es nicht rechtzeitig ins Museum gechafft haben nun auf der Straße und das zeigt sich auch in den Laufleistungen. Somit sollte jeder anfangen Aufwendungen für Instandhaltungsmaßnahmen einzukalkulieren.
      Hält sich mit den Kosten noch in Grenzen. Aber das kommt bestimmt noch.
    • Halt uns zum Tacho bitte mal auf dem laufenden.
      Du bist dir auch sicher, dass du den richtigen ABS Block hast? Sonst wird es ja ebenfalls nichts.



      german engineering on board