Vom 5er TDI zum Golf 6R

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vom 5er TDI zum Golf 6R

      Soo Leute mittlerweile meine zweite Vorstellung :thumbup: Komme aus der Nähe von Heilbronn/Sinsheim, bin 21 Jahre alt und noch BA-Student.

      Hab mich damals im Forum angemeldet wegen meinem Golf 5 GT - 2.0TDI um ein paar Sachen zu fragen. Naja, wie es aber auch immer ist, habe ich natürlich dann zu viele geile 5er gesehen, Ideen gesammelt und dann auch einiges an meinem gemacht :thumbsup:
      Hier ein paar Bilder zum Alten:







      Es war schon länger mein Traum einen Golf 6R zu holen, aber leider während des Anfangs vom Studium und des langen Wegs zur Hochschule (50km) nicht möglich gewesen. Hab jetzt noch ein halbes Jahr bis ich fertig studiert habe, aber irgendwie hat es mich einfach so gereizt, dass ich auf die jährliche Kilometeranzahl geschissen habe und mir trotzdem einen gekauft habe :thumbsup: Zweitwagen wird aber spätestens im Winter folgen :)

      Paar Daten:

      Bj 2010
      92.000km
      Candy-Weiß (LB9A)
      Alles original bis auf Stage 1 (310ps), Front clean, Scheiben getönt und Bull-X Endrohre




    • Danke schon mal :)

      Also ich war lange am Überlegen, ob es Performance oder Tiefe wird...

      Hab dann aber ein 140er H&R von Ah-Exclusive schon zwei Monate bevor ich ein Auto hatte sehr günstig gekauft und da stand die Entscheidung dann fest :thumbsup: Wird aber trotzdem noch ziemlich "normal" ausfallen, also ich will nicht komplett auf Anschlag runter und übertreiben. Muss mir auch mal erst wegen den Wellen beim Allrad alles genauer anschauen.

      Planungen bis zum See sind folgende:

      - H&R Ah-Exclusive 140mm (liegt daheim)
      - Striplot Sturz-Domlager (liegt daheim)
      - SRS-Tec Kotflügel (liegt daheim)
      - Bremse VA + HA Scheiben & Beläge wechseln und wieder frisch lackieren
      - eventuell Seitenscheiben vorne schwarz folieren

      Planungen nach dem See:
      - Downpipe
      - 3" AGA
      - Ansaugung (HG eventuell)
      - Hochdruckpumpen-Upgrade
      - LLK

      Was direkt nach dem See kommen wird ist eine Downpipe, weil das will ich vor dem See nicht machen, weil ich sonst nicht mal bis nach Österreich komme und vorher schon kontrolliert werde :D Die hol ich mir dann direkt Anfang Mai und der Rest wird übers Jahr und nächstes Jahr verteilt. Habe so 370-380Ps geplant nächstes Jahr, aber das hat ja alles noch Zeit bis ich etwas mehr verdiene und ich mir alles besser leisten kann.

    • RICDRKTEK schrieb:

      Hört sich geil an! Bin echt gespannt.. Wie stellst du dir das mit den Seitenscheiben vorne vor? Wieviel % willst du die tönen/folieren? Darf er das? 8o

      Darf er das? Nein darf er nicht :D
      Mal schauen, ich hab noch Tönungsfolie daheim und will das mal selbst zu Testzwecken folieren. Wenns gut ausschaut, lass ich es richtig machen und wenn nicht kommts wieder runter. Weiß grad nicht wie viel Prozent meine Folie hat.

      hashtagthomas schrieb:


      Freu mich schon ihn im Sommer am Ring zu sehen ?


      #tapastuhl

      Haja ich freu mich auch mega auf das Treffen und es ist einfach noch so lange :D Kanns kaum abwarten! :thumbsup:
    • in die knie damit :D

      ne schicken Wagen haste da ausgesucht und die Pläne passen ja auch schonmal. Nur ne passende Felge muss man noch finden :whistling:

    • Auspuffklappe die Woche mal elektrisch belegt mit einem Schalter:) Kosten davon waren ca. 5 ?. Sicherung, Schalter, Kabel und ein Widerstand, das wars!



      Stromleitung vom Magnetventil abgegriffen und dann an Zündungsplus und Masse gelegt.

      Funktionert ganz gut und es gibt 3 Stellungen:
      - offen
      - zu
      - Automatik

      Auspuff ist auch noch bearbeitet worden. Klappe offen ist jetzt ein durchgehendes Rohr und bei Klappe zu wirds im ESD gedämmt. Paar Löcher hab ich auf der gedämmten Seite auch noch verschlossen. Schweißnaht ist nicht schön aber hält :D Ich hatte keine Lust alles zu verschleifen, weil es eh nur eine Übergangslösung ist..





      Rohre auch noch aufpoliert:







      Hat jetzt nen guten Klang ohne den Vorkat und den bearbeiteten ESD. Knallt jetzt schön beim schalten :)