neue Batterie

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neue Batterie

      Hallo zusammen,

      ich habe letztens bei meinem Golf V (1,9 TDI 90 PS) von meinem Automobilclub Starterhilfe benötigt. Batterie hatte das Ende der Lebensdauer erreicht. Aus Zeitmangel habe ich gleich beim Pannenfahrer eine neue Batterie erworben. Nun sehe ich das die neue Batterie eine Kapazität von 55Ah hat - wenn ich im Netz nach Batterien für mein Fahrzeug suche wird immer >70 empfohlen. Sind die 55Ah trotzdem ausreichend?

      Danke für Eure Antworten!

    • Wenn Du viel lange fährst ja, wenn viel Kurzstrecke mit häufigen Starts könnte es mal knapp werden. Was war denn vorher für eine drin?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Noch die Originalbatterie ab Werk. Weiß leider nicht mehr wieviel Kapazität sie hatte.

      Die meisten Fahrten sind Arbeitsweg, also 2 x ca. 30 Minuten. Sollte damit also grundsätzlich über die Runden kommen?

      Aber selbst wenn dann mal 1 Tag mit einigen Kurzstrecken dabei ist und nicht die Regel - sollte es keine Probleme geben, oder?

      Bin zwar selbst schuld, da ich nicht darauf geachtet habe - aber schade, dass darauf nicht eingegangen wurde.

      Danke jedenfalls!