Dringende Frage zu Türsteuergeräten (Generation 2/3)

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dringende Frage zu Türsteuergeräten (Generation 2/3)

      Hi Leute,

      ich versuche, bei meinem 5er (Bj08/Mj09) elektrisch anklappbare/verstellbare/beheizbare Spiegel nachzurüsten. Die Spiegel habe ich auch schon da liegen, suche nun aber die passenden Steuergeräte, was sich recht schwierig gestaltet ?(

      Ich habe einen 4-Türer mit el. Fensterhebern hinten und ZV mit SAFE. Momentan sind folgende Stgs verbaut:

      * Vorne links 1K0 959 701 M
      * Vorne rechts 1K0 959 702 M
      * Hinten links 1K0 959 703 K
      * Hinten rechts 1K0 959 704 K

      Das sind wohl alles Steuergeräte der 3. Generation.

      Die passenden HIGH Stgs. aus ebenfalls der 3. Generation zu finden gestaltet sich recht schwer.

      Angeboten wurden mir momentan HIGH Stgs aus der 2. Generation:

      1K0 959 792 H bzw. 1K0 959 793 H, wo ich weiß dass das "Spenderfahrzeug" alle von mir gewünschten Features hatte.

      Jetzt meine Fragen:

      - Kann ich die einfach so bei mir verbauen (und funktioniert dann noch alles)?
      - Brauche ich auch den passenden Kabelbaum (ich nehme an ja, wenn ich nicht alles umpinnen will)?
      - Kann ich die hinteren Stgs. lassen oder soll ich die auch gegen Generation 2 tauschen (ich vermute, ich muss sie tauschen wegen dem LIN bus)?

      Also das wichtigste: kann ich von Generation 3 auf Generation 2 downgraden (mein Komfort Stg ist 1K0 959 433 BT)?

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

      lg

    • Hi Darkside,

      der Kabelbaum ist am Außenspiegel dran.

      Die hinteren Türsteuergeräte sind von deiner Maßnahme mit den Außenspiegeln nicht betroffen.

      Türeinstiegsbeleuchtung kannst du auch ohne Tausch von Steuergeräten nachrüsten.

      Probiere die dir angebotenen Steuergeräte doch mal aus, dann siehst du ja ob es klappt :) Wenn es auch ein 4-türiger Golf V mit elektrisch anklappbaren Außenspiegeln mit Umfeldbeleuchtung war, stehen die Chancen doch gut. Welches Modelljahr ist denn das Spenderfahrzeug? Ich meine dass sich beim Golf V irgendwann mal die Pinbelegung geändert hat bei einem frühen Modelljahrwechsel (2007?).

      Falls trotz identischer Pinbelegung was nicht klappt, würde ich erstmal die Codierung mit VCDS prüfen.

      Gruß Linx

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Vielen Dank. Es war auch ein 4-türiger Golf mit elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, aber ich bin noch etwas skeptisch, da meiner ein sehr neues Modelljahr ist (2009) und das Spenderfahrzeug aus 2005 -- das Jahr, wo die Generation gewechselt wurde (von 2 auf 3).

      Black-Magic-G5 schrieb:

      Kauf dir lieber Golf 6 Highline Steuergeräte.
      Sind wesentlich einfacher zu besorgen und passen 100%


      Danke auch dir. Das hätte ich in den letzten Tagen auch so gelesen und wollte meine Frage hier eh updaten.

      Diese hier z.B.?

      - 5K0959792A
      - 5K0959793A

      Die sollten alle Features haben und in meinem 2009er passen oder? Muss ich bei denen auf irgend etwas achten? Links und rechts gleicher HW/SW Stand z.B.?
    • Ein Golf VI der Ausstattung "Highline" hat nicht zwingend die elektrisch anklappbaren Spiegel mit den entsprechenden Türsteuergeräte (aber das meinst du vermutlich auch gar nicht, Black-Magic-G5).

      Ansonsten ist der Tipp aber gut, denn die Golf VI Türsteuergeräte passen wunderbar in einen MJ2009 Golf V.

      Die Türsteuergeräte für links und rechts müssen nicht aus dem gleichen Fahrzeug stammen. Sie kommunizieren soweit ich weiß auch nicht direkt miteinander.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Linx schrieb:

      Ein Golf VI der Ausstattung "Highline" hat nicht zwingend die elektrisch anklappbaren Spiegel mit den entsprechenden Türsteuergeräte (aber das meinst du vermutlich auch gar nicht, Black-Magic-G5).


      Ich hätte das jetzt als High-Türsteuergeräte aufgefasst.

      Ist es beim 6er anders als beim 5er und die High-Stgs unterstützen immer anklappbare Spiegel? Beim 5er kann man anhand der TN nicht zu 100% sagen, ob sie das unterstützen.


      Linx schrieb:

      Die Türsteuergeräte für links und rechts müssen nicht aus dem gleichen Fahrzeug stammen. Sie kommunizieren soweit ich weiß auch nicht direkt miteinander.


      Perfekt. Mit den hinteren Stgs kommen sie aber klar und ich muss die hinteren nicht tauschen oder?
    • Wenn du die aus dem 6er mit SW>2000 verwendest, kommst du auch in den Genuss des Anklappens der Spiegel per Schlüssel. Das funktioniert mit den Golf 5 STGs nicht.
      1K0 959 701 AN
      5K0 959 701 C
      5K0 959 701 E
      5K0 959 701 G
      5K0 959 701 J

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Wenn du die aus dem 6er mit SW>2000 verwendest, kommst du auch in den Genuss des Anklappens der Spiegel per Schlüssel. Das funktioniert mit den Golf 5 STGs nicht.
      1K0 959 701 AN
      5K0 959 701 C
      5K0 959 701 E
      5K0 959 701 G
      5K0 959 701 J


      Sehr cool. Wie funktioniert das dann? Absperren und sie klappen an?
    • Ne Linx, ich mein die High Steuergeräte die alles können :D

      Hab bei mir selber der Golf 6 Steuergerät drin, funktionert wunderbar.
      Musste nur den Kabelbaum ändern, aber davon bist du ja verschont.

      Das anklappen der Spiegel über FFB hab ich auch.
      War vorher beim Chris zum freischalten.
      Du hälst den Knopf einfach länger gedrückt, wie bei den Komfortfunktionen.
      Das ausklappen kann man entweder über Zündung oder öffnen der Tür einstellen

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Top. Leute ihr seid die besten! :thumbsup:

      Dann steht dem Umbau ja nichts mehr im Weg.

      Mal schauen ob ich das Auto nach mehrjähriger Schrauber-"Abstinenz" noch zerlegen kann :S

    • Servus Leute,

      hat etwas gebraucht aber ich habe heute die anklappbaren Spiegel mit UFB nachgerüstet (und auch noch gleich den automatisch abblendbaren Innenspiegel) :thumbsup:

      Klappt ganz gut, aber ich habe noch 2 Probleme:

      1) Der Schalter für die anklappbaren Spiegel (vom 6er Golf) funktioniert zwar, aber nur wenn man ihn auf die Stellung für die Spiegelheizung stellt! ?( Muss ich da den Kabelbaum ändern?

      2) Das Anklappen via FFB funktioniert noch nicht. Wo genau muss ich das denn codieren (@ Black-Magic-G5 hat geschrieben, er häbe es codieren lassen)? Im Türsteuergerät (dort habe ich nichts dergleichen gefunden) oder wo anders?

      Danke schonmal!

      lg
      Alex

    • 1) China Schalter??? Hatte ich auch schonmal bei so ner billigen Kopie. Original Schalter gekauft und dann ging das auch. Mit Kabel drehen ist da nichts, da muss man schon die Widerstandskombination im Schalter drehen

      2) geht mit VCDS nicht. Da muss man schon mit VCP ran
      motor-talk.de/blogs/tbax-vag-c…b-gen3-gen4-t5465081.html

    • Leute ihr seid großartig :thumbsup:

      Zum codieren: ich hab mal angefragt. Chris ist mir etwas zu weit weg (7 Stunden fahrt ;) ) aber es gibt nähere Optionen. Mal schauen was sich machen lässt.

      Matze90 schrieb:

      1) China Schalter??? Hatte ich auch schonmal bei so ner billigen Kopie. Original Schalter gekauft und dann ging das auch. Mit Kabel drehen ist da nichts, da muss man schon die Widerstandskombination im Schalter drehen


      8| Volltreffer. Der China-Schalter sieht allerdings zu 100% aus wie Original. Mir wäre es allerdings sehr, sehr recht, wenn ich den behalten könnte. Der Grund dafür ist, dass meine gesamte Innenraumbeleuchtung weiß ist, und der China Schalter PLCC2 LEDs hat. Diese sind erstens sehr viel leichter zu verlöten als die winzigen LEDs im Original Schalter (außer da hat sich seit MJ2008 etwas geändert) und zweitens hab ich da welche im Original Farbton.

      Weißt du wie man die Widerstände verändern müsste?
    • Chris schickt dir gerne sein VCP zu, dann musst du nichtmal den Motor starten. :P

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !