Alltagstaugliches Fahrwerk gesucht

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alltagstaugliches Fahrwerk gesucht

      Hey,

      suche für mein golf 1,4 tsi 122ps ein alltagstaugliches fahrwerk, es soll also nicht zu hart und nicht zu tief sein!

      Tieferlegung ca. 30-35mm rundum.

      Aktuell ist das original vw sportfahrwerk aus dem sportpaket verbaut, aber die dämpfer sind fertig...

      Danke im Voraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf06 ()

    • Habe jetzt selber seit kurzem ein H&R Cup Kit Comfort drin. Und muss sagen es ist echt schön damit zu fahren. Man merkt zwar das das Fahrzeug straffer ist, aber eben nicht zu hart federt.

    • Bilstein B12 oder B14 sollten auch deinen Anforderungen gerecht werden.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Air32 schrieb:

      TA Technix hat auch gutes im Sortiment.

      Nicht ...

      Gruß Dani :thumbsup:



      Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

    • Air32 schrieb:

      TA Technix hat auch gutes im Sortiment.

      Er hat nach einem Fahrwerk für den Alltag gefragt. Statt des TA-Kann-Nix kannst du auch gleich Ziegelsteine statt der Federn einbauen. :P
      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Ich habe im Golf 5 H&R Cup Kit Dämpfer und Eibach Federn 25mm verbaut und kann nur abraten! Viel zu hart, wobei ich die Dämpfer meine, die Federn sind okay. Jede kleine Bodenwelle ist deutlich spürbar, auf der A7 mit Betonplatten macht das Fahren so keinen Spaß mehr.

      25mm Tieferlegung sieht man auch nur, wenn man genau hinsieht. Wenn mein Golf neben einem normalen Trendline etc. steht sehe ich den Unterschied auf den ersten Blick kaum.

    • Ich fahre das H&R Cupkit seit über 4 Jahren und finde nicht, dass es viel zu hart ist. Und ich fahre dazu noch 19". Natürlich ist es straffer, aber das es zu hart ist, kann ich nicht sagen. Ich empfehle es sogar.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Hier wurde ja zuerst auch das H&R Cupkit comfort empfohlen.
      Ich habe noch keine zeit gehabt zu schauen, was H&R da genau im Programm hat, aber scheinbar soll es dann ja zwei varianten geben, wovon das eine wohl nicht so hart ist.

      Aber mal ne grundlegende Frage zu dem H&R, von welchem Hersteller sind die darin enthaltenen Dämpfer?

      Hat einer Erfahrung mit Komplettfahrwerken von Bilstein oder Weitec, falls die sowas in der Preisklasse des H&R auch anbieten?

      Es wird wohl alles auf ein Komplettfahrwerk mit 30-35mm tieferlegung hinauslaufen, nur beim Hersteller bin ich mir noch unsicher.