Antriebswelle poltert bei Unebenheiten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Antriebswelle poltert bei Unebenheiten

      Hallo liebe Forengemeinde,

      habe ein Problem an der Vorderachse rechts.

      Bei Unebenheiten (z,B abgesenkter Bordstein oder schlecht befestigte Garageneinfahrt) habe ich polternde Geräusche an der Vorderachse, wie man sie eher von defekten Domlagern oder Querlenkern kennt.

      Ganz selten und eher schwierig zu reproduzieren tritt das Problem auch beim Lastwechsel auf. Gibt dann ein kurzes einmaliges klopfen.

      Die Domlager habe ich vor 8 Wochen gewechselt, weil ich beim Rückwärtsfahren und Lenkeinschlag knackende Geräusche hatte. Ein Wechsel hat geholfen.

      Bleibt nur noch das oben genannte Problem.

      Habe heute an der Vorderachse die Bremsen gemacht und mal alle Teile begutachtet. Ist alles stramm, nichts ausgeschlagen oder porös.

      Jetzt kommts: Habe an der Antriebswelle gerüttelt und was soll ich sagen. Sie ließ sich rütteln und schütteln :\ Vorne wie hinten, also getriebeseitig und auch am Radlagergehäuse.

      Meine Frage: Können die polternden Geräusche von der Antriebswelle kommen?

      Golf 4
      Bj. 99
      Motor AKL
      152tkm gelaufen
      1.6
      100ps
      Automatik


      Ich bedanke mich für jede Hilfe im Voraus.