Neues Radio für Golf 5

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Radio für Golf 5

      Hallo zusammen,

      ich bin ein kompletter Newbie in Sachen "Autotuning".
      Nun möchte ich das Radio in meinem Golf 5 austauschen. Aktuell müsste das RCD300 verbaut sein. Da mir das CD wechseln zu lästig ist und außerdem das CD Laufwerk Probleme mit gebrannten CD's hat möchte ich nun aufrüsten.
      Daher bin ich aktuell auf der Suche nach einem Radio für meinen Golf 5.

      Es sollte folgendes können / besitzen:

      - Freisprecheinrichtung mit Gescheiter Qualität
      - CD Spieler (Will die bis jetzt gebrannten CD's noch nutzen können)
      - Musik vom iPhone aus aufs Radio bringen via Bluetooth
      - Radio ;)

      Preislich ist die Grenze bei etwa 250€, ich denke dafür sollte man etwas gutes bekommen.


      Die Größe an sich ist mir egal, da ich gesehen habe, das es "Adapter" gibt (Sowas hier)

      Bis jetzt habe ich mir 3 Radios rausgesucht die in die engere Wahl kämen, sofern mir keiner sagt das diese Schlecht sind.
      Das 1. Radio wäre das DEH-4700BT von Pioneer
      Das 2. Radio wäre das DEH-X5700BT von Pioneer
      Das 3. Radio wäre das AVH-270BT von Pioneer

      Eine weitere Frage die sich mir dann stellt, benötige ich irgendwelche Adapter, etc.?

      Ich hoffe ihr könnt mich dabei unterstützen :)

      Den Ausbau würde ich anhand dieses Videos machen Klick Mich

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MD_VW5 ()

    • Servus,

      also ich hab erst auf Doppel Din umgebaut, weil wir sehr günstig eins von einem Kunden Inzahlung genommen haben.
      Ist Cd-Wirklich ein muss? Von Alpine gibt es Geräte ab 100,- mit Bluetooth-Streaming, Usb, Aux, Freisprecheinrichtung - dafür bei dem Preis ohne Laufwerk, bzw. es gibt euch eins neuer(auch ohne Laufwerk) da hätte man dann auch noch DAB+ dabei -für knappe 200€.

      Also da wäre fast die Überlegung ob man nicht die Cd´s Zuhause lässt und sich einen USB-Stick voll macht...

      Musst du wissen ;) ansonsten war es glaube ich so, dass das CD-Laufwerk quasi 30-40€ mehr Kostet, als wenn man eins ohne kauft.
      Ich persönlich nehme nur noch Alpine Radios, weil die preislich TOP sind und alles können - erfahrungsgemäß machen die auch weniger Probleme, als andere.

      p.s. es gibt eine Blende(glaube ACV) die kann man für Doppel und ein DIN nehmen, da ist dann noch ein Ablagefach mit dabei, sieht aus wie original. Die Blende siehst du bei meiner Fahrzeugvorstellung noch im 1-Din Betrieb.

      Gruß aus WÜ

    • Ich hatte auch zuerst so ein Adapter mit Verbindung eines Alpine Radios.
      Bin dann aber auf so ein ähnliches umgestiegen:

      http://www.erisinwholesale.com/special-car-dvd/vw/erisin-es3015v-8-android-51-car-dvd-gps-player-for-vw-466.html

      Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

    • Das Pioneer DEH 4700BT hatte ich anfangs auch verbaut.
      Da ich aber ein 2-DIN mit Display wollte hab ich mir das AVH-2700BT zugelegt welches aber deine Preisklasse übersteigt (ca 300,- € aufwärts).
      Im Vergleich zum AVH-270BT habe ich eben noch die Funktionen "AppRadio" und "Mirror Link" welches Spielereien sind mit denen man sein Smartphone-Display auf dem Radio darstellen kann und so z.B. die Funktion eines Navis bekommen kann. Darauf kann man natürlich verzichten, aber ich mag Spielereien :D
      Jedoch muss ich sagen, sieht das 2700er schöner aus als das 270er. Die Auflösung ist schärfer und das Design schöner.

      Das DEH 4700BT habe ich übrigens noch zu Hause und suche gerade einen Käufer. Die Blende + Ablagefach hab ich ebenfalls noch.
      Kannst dich gerne melden wenn du Interesse hast.