Shell Helix Ultra E 5w-30 ?

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Shell Helix Ultra E 5w-30 ?

      Halli Hallo liebe Schlauschnaker....
      Seit 2 Tagen hat sich das Service Intervall Männchen wieder auf meinem Display gemeldet...

      Da ich schon von jedem höre das die VW Werkstättet 500% Aufpreis auf das VW Öl machen, lohnt es sicht eigenes Öl mitzubringen.

      Nun meine Frage, habe das Auto erst paar Monaten und ist für MICH der erste Ölwechsel.

      Auf dem Ölwechsel-Zettel steht " Shell Helix Ultra E 5w-30".
      Aber wo soll ich das Öl am besten kaufen?
      Weil die Preisspanne ist ziemlich hoch, und ich Frage lieber vorher mal nach hier bevor ich Gülle in mein Baby schütte.

      Hatte vor das zu kaufen: KLICKEN ZUM LINK

      Antworten bzw. auch Links für besseres Öl sind sehr gerne gesehen.
      MfG

    • Fährst du Festintervall oder Longlife?
      Dein Öl und das Addinol sind nur im Festintervall nach 502.00 zulässig. Mach dir beim 1.4er keinen Kopf. Kauf etwas, das die 504.00 Freigabe hat, und gut. Der Motor ist alles andere als anspruchsvoll.
      z.B.: ebay.de/itm/Fuchs-Titan-GT1-PR…c26518:g:oC4AAOSwZ8ZXA7lM

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChrisR14 ()

    • Ist das Öl was ich da rausgesucht habe denn das richtige? ?(?(?(



      @ChrisR14 ehrlich gesagt weis ich das nicht ^^ Wie gesagt, ich bin frische 18 Jahre junge , und fange mich so langsam an da reinzufummeln was das alles bedeutet etc.

    • Eigentlich nicht. Prinzipiell ist der Golf 5 mit 1.4er Benziner für Longilife Intervalle vorgesehen.
      D.h. das Öl bleibt mindestens 1 Jahr / 15tkm drin, maximal 2Jahre /30tkm. Die Anzeige ist dynamisch. Fährst du viel Kurzstrecke und hast viele Kaltstarts, liegst du näher am Min. Als Langsteckencruiser auf der Bahn erreichst du fast das Max. Du benötigst dazu ein Öl nach VW 504.00


      Alternativ ist ein Öl nach 502.00, welches du dann aber spätestens nach 1 Jahr, 15tkm wechseln lassen musst. Festintervall ist daher langfristig teurer, da du ca. 1,5mal so oft zum Ölwechsel musst. Dies ist bei den empfindlicheren Steuerkettenmotoren oder bei leistungsgesteigerten Motoren zu empfehlen. Beim 1.4er kannst du das Geld lieber spenden. Der nimmts dir nicht krumm, solang Öl drin ist.

      Das Fuchs ist ein ordentliches Markenöl. Vorteil ist, dass es im 4l Gebinde erhältlich ist (du brauchst ca. 3,2l). So hast du noch 0,8l übrig, wenn du mal etwas nachfüllen musst.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Fährst du Festintervall oder Longlife?
      Dein Öl und das Addinol sind nur im Festintervall nach 502.00 zulässig. Mach dir beim 1.4er keinen Kopf. Kauf etwas, das die 504.00 Freigabe hat und gut. Der Motor ist alles andere als anspruchsvoll.

      ChrisR14 schrieb:

      Eigentlich nicht. Prinzipiell ist der Golf 5 mit 1.4er Benziner für Longilife Intervalle vorgesehen.
      D.h. das Öl bleibt mindestens 1 Jahr / 15tkm drin, maximal 2Jahre /30tkm. Die Anzeige ist dynamisch. Fährst du viel Kurzstrecke und hast viele Kaltstarts, liegst du näher am Min. Als Langsteckencruiser auf der Bahn erreichst du fast das Max. Du benötigst dazu ein Öl nach VW 504.00


      Alternativ ist ein Öl nach 502.00, welches du dann aber spätestens nach 1 Jahr, 15tkm wechseln lassen musst. Festintervall ist daher langfristig teurer, da du ca. 1,5mal so oft zum Ölwechsel musst. Dies ist bei den empfindlicheren Steuerkettenmotoren oder bei leistungsgesteigerten Motoren zu empfehlen. Beim 1.4er kannst du das Geld lieber spenden. Der nimmts dir nicht krumm, solang Öl drin ist.

      Das Fuchs ist ein ordentliches Markenöl. Vorteil ist, dass es im 4l Gebinde erhältlich ist (du brauchst ca. 3,2l). So hast du noch 0,8l übrig, wenn du mal etwas nachfüllen musst.

      Okay danke für diese ausfühle Antwork und Erklärung, habe wieder mal was gelernt :thumbup:
      Ich habe extreme viele Kaltstarts. Da ich nicht zur Arbeit fahre, sondern laufe ^^.
      Aber ich fahre sehr oft, mal ebend kurz wo hin.
      und 21.50€ für 5L kommt mir eig. ganz vernünftig vor, wenn ich mal die ganzen Preise vergleiche.
      Mich verwirrt auch dieser Shell Zettel.

      Es gibt die beien Öle auf meinem Zettel, wofür steht denn das E ?

      Shell helix Ultra Extra 5w-30 UND Shell Helix Ultra E 5w-30

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von xGolf5 ()

    • E steht für Extra.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Aber das Öl was ich da rausgesucht habe, stimmt doch ^^
      Es ist ja kein LongLife Öl.
      Und ich kann den Service intervall ja manuell zurückstellen.

      Ich danke dir aber sehr für deine Antworten , und das du mir das erklärst :)

    • Dann passt das. Jedes Jahr 20€ Öl + 10€ Filter + Lohn ist halt teurer als alle 18-24 Monate 24€ Öl + 10€ Filter + Lohn.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Golf4Turbo schrieb:

      Mach alle 12 Monate den Wechsel mit dem Addinol SL 0540 und der Motor läuft ohne Probleme ;)
      Ich verwende das auch schon seit mehreren Jahren in verschiedenen Autos und die Motoren laufen besser denn je... :)


      Kann mich da nur anschließen! Stell auf Festintervall (15.000 km / 1 Jahr) um und füll Addinol Super Light 0540 ein. Ich fahr selbst den 1.4er Sauger, alles tiptop! Oder hast du den 1.4er TSI? In dem Fall solltest du das erst recht wie vorgeschlagen machen!

      Ich hab zudem mittlerweile viele Leute in meinem direkten Umfeld, die Addinol Super Light 0540 im Benziner oder Addinol Giga Light MV 0530 LL im Diesel fahren und alle sind super zufrieden, genauso wie alle User hier auf golfv oder die drüben auf a3quattro. Das Feedback spricht Bände. :thumbup:

      Alle weiteren Infos rund um's Thema findest du im Lektüre-Dokument in meiner Signatur. Klick dich da mal ein bisschen durch, dann kennst du dich grob in der Materie aus und weißt, auf was du achten musst und solltest. ;)

      Schöne Grüße
      Casey
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick