H7 Birnen Xenon-Look

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H7 Birnen Xenon-Look

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, ich führe das Thema jetzt nicht doppelt auf:

      Ich habe mit Depot Xenon-Look Scheinwerfer für meinen Golf 5 geholt und verbaut. Jetzt bin ich auf der Suche nach H7 Halogen Birnen, deren Licht möglichst nahe an das bläuliche originale Xenon Licht rankommt.

      Hat jemand schon Erfahrungen mit Birnen gemacht, oder Empfehlungen, welche gut sind?

      Ich habe bereits von MTEC Superwhite gehört. Gibt es Alternativen?

      Viele Grüße

      low is a lifestyle.

      visit us on facebook: HurricaneCarConcept :thumbsup:
    • marci_h schrieb:

      Hat jemand schon Erfahrungen mit Birnen gemacht, oder Empfehlungen, welche gut sind?

      Gut = weiß,
      oder
      gut = hell ?

      Wenn weiß/blau, dann benutze bitte nicht das Wort "gut"! Gut sind diese Lampen nicht!
      Wenn hell und immer noch ein klein wenig weißer als der Rest der Lampen, dann Phillips White Vision.
    • marci_h schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, ich führe das Thema jetzt nicht doppelt auf:



      "doppelt" ist gut

      Die idealen H7 Birnen ....

      [Golf 5] Lampen mit Xenon-Effekt

      [Golf 5] Xenonlook H7 Birnen Leuchten

      [Golf 5] Welche autoleuchten sind xenonartig?

      Die Liste lässt sich beliebig erweitern. Viel Spaß beim Lesen.

      Das im Wesentliche einstimmige Fazit - sieht man mal vom Wunschdenken weniger Träumer ab - lautet immer: je blauer desto blinder bei Nässe.

      Die genannten Philips sind prima Leuchtmittel. Gibt vergleichbares Obst auch von Osram und Bosch - sind "weißer" im Sinne von weniger gelbstichig aber eben nicht wirklich xenonartig.
    • wirklich Xenonartig bekommst du nur mit MTEC Super White, die auch allgemein sehr gut leuchten, nur eben Bei Nässe im Dunkeln nicht wirklich zu gebrauchen sind. Ich habe die MTec bei mir seit gut 1,5 Jahren drin als Ablend-und Fernlicht und komme damit wunderbar zurecht. Wesentlich weißer als normale H7 und einiges weißer als die vergleichbaren Birnen von Osram, Bosch, Philipps.

      Also wirklich weiß sind nur die MTec und eben Ebay Birnen für 8Euro mit angeblichen 8500K was dann ca reale 4500-5000K sind.

    • inc3ption schrieb:

      wirklich Xenonartig bekommst du nur mit MTEC Super White, die auch allgemein sehr gut leuchten, nur eben Bei Nässe im Dunkeln nicht wirklich zu gebrauchen sind. Ich habe die MTec bei mir seit gut 1,5 Jahren drin als Ablend-und Fernlicht und komme damit wunderbar zurecht. Wesentlich weißer als normale H7 und einiges weißer als die vergleichbaren Birnen von Osram, Bosch, Philipps.

      Also wirklich weiß sind nur die MTec und eben Ebay Birnen für 8Euro mit angeblichen 8500K was dann ca reale 4500-5000K sind.


      Und da gehen die Meinungen auseinander, was "sehr gut leuchten" bedeutet.

      Wenn "sehr gut" gerade mal nur 50% einer ordentlichen Birne her gibt, dann Prost Mahlzeit.

      Schön bläulich sind die Dinger von MTEC wohl, aber ich persönlich hätte bei Dämmerung Angst mit diesen Teilen überhaupt noch zu fahren.
    • Schwester im Toyota Aygo H4 Gread 8500k
      Mein Vater im Passat 3BG(Halogenlinse) mit neuen Scheinwerfer H7 Gread 8500K
      Mein Cousin im Bora auch Serienmässig Xenon mit H7 Gead 8500K für Fernlicht
      Ich hab bei mir jetzt auch auf Gread H7 für Fernlicht gewechselt fahre auch Serienmässig Xenon ebenfals von Gread.

      Alle sind begeistert selbst mein Vater der bei Hella arbeitet und behauptet es gäbe nichts besseres als Hella :D

      Fazit für mich ... GREAD ! :thumbsup:

      Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest :thumbsup:
    • KosGT schrieb:

      Fazit für mich ... GREAD ! :thumbsup:

      Ja, dem stimme ich absolut zu. Habe viele Birnen getestet, aber die "H7 Gread 8500k" sind eindeutig die besten, zumindest von der Optik. Fahre die seit bestimmt über einem Jahr nur noch. Haltbarkeit geht auch vollkommen in Ordnung und den Preis von ~10€ pro Set finde ich auch fair.
    • hatte die philips diamond vision, optik war super schon leicht xenon mäßig aber abends die ausleuchtung vorallem winterzeit und naesse nicht so gut ! im sommer bei trockenheit war es ok.

      derzeit white vision drin. finde die sehen sehr gut aus. ziehmlich weiß und man sieht alles.

      diamond vision nicht legal, white vision legal.

    • Wenn hier schon die alten Threads rausgekramt werden möchte ich die Gelegenheit mal nutzen, um die Gread H7 8500K etwas zu "entzaubern"

      Hab die mal zum Spaß und Neugier geordert und eiseitig verbaut.

      Auf dem Bild rechts die Philips White Vision 4300K, links die Gread H7 8500K. In meinen Hella Xenon Look Scheinwerfern vom Golf V. Offenes Garagentor bei gutem Restlicht.

      Keine Laborbedingungen aber dennoch sichtbar weniger Lichtausbeute. Sollte klar sein, dass ich die Beifahrerseite nicht getauscht sondern auf der Fahrerseite zurück gewechselt habe...trotz der unstreitig ansprechenden Optik.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralfer ()