Golf 6 gesucht, Motorisierung noch unklar

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 gesucht, Motorisierung noch unklar

      moin, moin,

      ich überlege mir einen VI-er zu kaufen. Motormäßig bin ich noch unentschieden. Ich bin v0n 1999 bis 2013 immer TDI gefahren, nach Diebstahl meines V-er hab ich dann kleinere Brötchen gebacken und einen Octavia der ersten Generation mit 2,o, 85 kW gefahren.
      Kein Turbo aber durchaus angenehm zu fahren und ausreichend motorisiert( für mich jedenfalls)
      Beim Neuen Wagen hab ich gedanklich schon die TSi gestrichen und denke nun über 1,6 oder 2,o FSI nach, bzw. über einen TDi. Ob 1,6 0der 2 Liter ist mir relativ egal, der 81 kW reicht dicke aus, der 77 kW sicher auch.
      Habe einen 2,0 mit 81 kW gefunden, 130000 km Comfortline aber mit neuem Turbo. Da frag ich mich warum ein neuer Turbo verbaut wird.
      Oder ist das mit dem Turbo ein "bekanntes" Thema und eher positiv zu bewerten?
      Ich meine wenn es den Turbo während der Fahrt zerlegt hat, können da nicht Metallreste im Motoröl sein?
      Zumindest wenn nicht alles Öl gleich mit weg war... Oder hab ich da unbegründete Sorgen?