Probleme mit dem Gebläse

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit dem Gebläse

      Guten Abend,

      seit ein paar Tagen habe ich folgende Probleme in meinem Golf.
      Zuerst bemerkte ich das die Klimaanlage nicht mehr richtig kühlte. Habe das auf zu geringen Kühlmittelstand geschoben und geplant kommende Woche die Klima warten zu lassen.
      Seit heute jedoch ist ein ständiges Wummern zu hören.
      Klima lief im vollbetrieb und plötzlich war da dieses Wummern. Es klingt so Ähnlich wie wenn man ein Stück Papier oder ähnliches in einen Ventilator hält.
      Zuerst hatte ich die befürchtung mein klimakompressor hat sich verabschiedet.
      Aber das Geräusch tritt auch bei ausgeschaltetem Motor auf sowie wenn die Heizung eingeschaltet ist.
      Habe versucht die Quelle zufinden war aber erfolglos.
      Ich hatte bei eingeschalteter Lüftung die Motorhaube offen und das Geräusch kam deutlich hörbar aus dem Bereich des Doms rechts.
      Habe den Ablauf demontiert um nachzusehen und bin auf ein Gitter gestoßen ich vermute hier die Luftansaugung.
      Im Innenraum ist das Geräusch hörbar aber stark gedämpft und kaum deutbar.

      Ich weiß Ferndiagnose ist immer sehr schwer aber hat jemand eine Idee was dieses Geräusch verursacht.

    • Kleines Update dazu.
      Habe den Lüftungsmotor ausgebaut und da waren tatsächlich Blätter und Co drin habe alles gereinigt und das Wummern ist jetzt weg.
      Leider hat die Klimaanlagenwartung nicht so ganz den Erfolg gebracht bzw wurde überhaupt nicht durchgeführt.
      Der Meister beim Freundlichen hat festgestellt das mein Kompressor keinen Druck mehr aufbaut. VW veranschlagt dafür 1800 Euro für die Komplette Reparatur.....