Golf 5 TDI 16V 1. Gang geht nicht mehr rein

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 TDI 16V 1. Gang geht nicht mehr rein

      Servus,
      bei meinem Golf (bkd) 6. Gang Getriebe geht der 1. Gang nicht mehr rein. Man kann den Schalthebel quasi einfach nicht weit genug nach vorne drücken.
      Alle anderen Gänge gehen ohne Probleme und schalten perfekt.

      Habe bereits den Seilzug am Getriebehebel ausgehakt, an dem liegt es nicht. Der Hebel geht auch von Hand nicht in den 1. Gang.

      Was kann das sein?

      Danke


      getaptalkt via iPhone

      ""Hauptsache die Haare liegen und die Felgen glänzen :thumbsup: ""
    • Ähh, 1. Gang hinüber? 8| Ich hatte mal das selbe Problem beim Citroen meines Vaters (auch ein Diesel). 1. Gang wollte irgendwie nicht so richtig und ging immer schlechter und später gar nicht mehr rein. Kurz darauf hat sich der 2. Gang verabschiedet. Habe in der Werkstatt den Tipp bekommen zum Getreibeaufbereiter zu gehen, weil das deutlich günstiger ist als ein Austauschgetriebe. 1. und 2. Gang wurde neu gemacht, alle Synchronringe und die Kupplung (weil es sich angeboten hat) und war wieder ok. Vielleicht ist es auch was anderes und nicht so schlimm, bei uns ging's damals leider nicht anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexTDI ()

    • hat sich erl.
      Er ging auf einmal einfach wieder rein. Irgendwas war anscheinend verklemmt. Also alles Gut.

      ""Hauptsache die Haare liegen und die Felgen glänzen :thumbsup: ""