Bescheidenes Ergebnis bei 50mm H&R Federn!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bescheidenes Ergebnis bei 50mm H&R Federn!!

      hallo zusammen.

      habe mir heute meine bestellten H&R federn einbauen lassen.
      dabei handelt es sich um die 50mm variante. allerdings bin ich ziemlich entäuscht! schlappe 30mm auf der VA und bescheidene 10(!!)mm auf der HA! fällt eigentlich kaum auf das da überhaupt was verbaut wurde...

      ist da normal? was für erfahrungen habt ihr denn so gemacht?

      cheers,

      chris


    • Schreib zu deinem Problem eine Mail an H&R. Normalerweise mußt du dann die Originalfedern nach Lennestadt schicken und bekommst ca. 6 Wochen später einen optimierten, neuen Federnsatz für deinen Golf.

      Haben hier im Forum schon einige so gemacht ( ich auch :D )

    • Das hat Joeco bei seinem IVer auch gemacht. Allerdings hat er ein Komplettfahrwerk. Da hat HR ihm neue Federn für vorne geschickt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • also ist das nicht normal oder wie!? habe schon gedacht das das was mit der sportsline zu tun ha die ja schon vom werk aus tiefer ist!
      habe die federn aber nicht direkt von h&r bezogen, spielt das eine rolle?

      also einfach ne mail mit den ergebnissen ter "misglückten tieferlegung" schicken? wie ist das dann mit den einbaukosten? bekommt man die erstattet? was ist mit dem bereits verbauten h&R federsatz, darf man den dann behalten? kommen da noch kosten auf einen zu?


    • Original von noise
      also ist das nicht normal oder wie!? habe schon gedacht das das was mit der sportsline zu tun ha die ja schon vom werk aus tiefer ist!
      habe die federn aber nicht direkt von h&r bezogen, spielt das eine rolle?
      Ist egal, wo du die gekauft hast, eine Rechnung reicht

      also einfach ne mail mit den ergebnissen ter "misglückten tieferlegung" schicken? Genau - am Besten noch ein Bild vom Auto an die Mail hängen

      wie ist das dann mit den einbaukosten? bekommt man die erstattet? Auf den Kosten bleibst du leider sitzen

      was ist mit dem bereits verbauten h&R federsatz, darf man den dann behalten? Normalerweise muß man den Federnsatz nicht zurückschicken

      kommen da noch kosten auf einen zu? Die Versandkosten der Originalfedern nach Lennestadt und die Montagekosten der neuen Federn - mehr kommt da nicht auf dich zu
    • hört sich gut an. danke für diese hilfreiche informationen. werde dann gleich mal morgen mich mit denen in verbindung setzen.
      muss dann noch den termin für die achsvermessung absagen. wäre besser denke ich, weil sobald die neuen drinnen sind ich wieder vermessen darf! wie ist es mit TÜV? kann ich die bereits verbauten eintragen lassen, bzw muss ich dann die neuen, abgeänderten wieder eintragen lassen?

      cheers,

      chris


    • weiß jemand wie man die serienfedern (trendline) von den sportsline federn "OPTISCH" unterscheiden kann? farbe? kennzeichnung?


    • hm, mist... :(
      wollte nämlich trixen, habe den jungs von h&r gesagt das mein g5 keine teiferlegung vom werk aus hat. hat er aber doch ;) die sportsline variante ist ja ca 15mm tiefer....
      naja, schicke denen trotzdem mal die federn, mal sehen was dabei raus kommt....


    • Gehöre ja auch zu denen die sich einen Satz Federn von H&R haben nachmachen lassen, nachdem der Wagen nicht die versprochene Tiefe erreicht hat, finde es aber mittlerweile mehr als frech das man auf den Kosten für den Umbau sitzen bleibt und habe dafür auch null Verständnis, da ich von solchen Problemen bei anderen Federherstellern (z.B. Eibach) noch nie gehört habe :(

    • Original von MickyV5
      Ich hätte aufgrund der bekannten Probleme auch nie H&R genommen - leider ist das die einzige Firma, die für meinen Golf Federn anbietet ;(


      Wieso? Gibt doch 50er Federn von Eibach für 'nen V5.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pojono ()

    • Hallo,ist ja gut zu sehen das ich nicht der einzige mit dem Problem bin ! Habe auch in meinem 2,0 TDI Sportline die 50mm H&R Federn verbaut und die Tieferlegung vorne war top (ca.45mm tiefer wie schon mit dem Sportfahrwerk) und hinten auch nur ca. 10mm !!! Habe dann eine orig. Feder an H&R geschickt und dann haben die mir nen Satz neue HA Federn geschickt und jetz warte ich noch auf dei Erstattung meiner Zusatzkosten (Porto,Einbau etc.) ! Hätte solche Probleme bei der Marke H&R nie erwartet !!! Leider kann ich hier keine Bilder einstellen aber im Motor-Talk.de Forum könnt ihr unter VW - Golf V - 19" Phaeton und Votex Kit einige Bilder von meinem Golf anschauen ! Hoffe etwas geholfen zu haben !