Klemmenbezeichnung Sicherungskasten

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klemmenbezeichnung Sicherungskasten

      Moin,

      es geht speziell um den Sicherungskasten im Fahrerraum.
      Ich würde gerne mal genau wissen, welche Klemmen im Sicherungskasten genau verbaut sind und welche Strombelastung dort möglich ist.

      Mittlerweile hab ich das rausgefunden:
      Nr. Stärke Klemme Verbraucher
      1 _____ 10 A ____ Kl.15 ____ Leuchtweitenregulierung
      2 _____ 10 A ____ Kl.15 ____ Anhängersteckdose
      2 _____ 10 A ____ Kl.15 ____ ABS, ESP
      2 ______10 A ____ Kl.15 ____ Bremslichtschalter
      2 _____ 10 A ____ Kl.15 ____ Kombi-Instrument
      3 _____ 5 A _____ Kl.15 ____ Airbag
      4 _____ 5 A _____ Kl.15 ____ ABS, ESP
      12 ____ 10 A ____ Kl.30 ____ Zentralverriegelung Türen vorne
      13 ____ 10 A ____ Kl.30 ____ Regensensor
      14 ____ 10 A ____ Kl.30 ____ Klimabedienteil
      14 ____ 10 A ____ Kl.30 ____ Schaltbetätigung DSG
      15 ____ 20 A ____ Kl.30 ____ Zentralverriegelung Türen hinten
      17 ____ 5 A _____ Kl.30 ____ Abschleppschutz
      17 ____ 10 A ____ Kl.30 ____ Innenraumüberwachung
      22 ____ 40 A ____ Kl.30 ____ Gebläse
      23 ____ 30 A ____ Kl.30 ____ Fensterheber vorne
      24 ____ 20 A ____ Kl.30 ____ Zentralelektriksteuergerät
      25 ____ 25 A ____ Kl.30 ____ Heckscheibenheizung
      26 ____ 30 A ____ Kl.30 ____ Fensterheber hinten
      27 ____ 15 A ____ Kl.30 ____ Kraftstoffpumpe
      33 ____ 20 A ____ Kl.30a ____ Schiebedach
      34 ____ 15 A ____ Kl.30a ____ Lendenwirbelstütze
      35 ____ 15 A ____ Kl.30a ____ Dämpferregelung DCC
      36 ____ 12 A ____ Kl.30a ____ Scheinwerferreinigungsanlage
      37 ____ 30 A ____ Kl.30a ____ Sitzheizung
      40 ____ 40 A ____ Kl.75a ____ Gebläse
      41 ____ 20 A ____ Kl.75a ____ Heckscheibenwischer
      42 ____ 20 A ____ Kl.75a ____ Steckdose vorne, 12 V
      42 ____ 20 A ____ Kl.75a ____ Steckdose Gepäckraum, 12 V
      42 ____ 20 A ____ Kl.75a ____ Zigarettenanzünder
      43 ____ 15 A ____ ???? ______ Anhängersteckdose
      44 ____ 20 A ____ ???? ______ Anhängersteckdose
      45 ____ 15 A ____ ???? ______ Anhängersteckdose

      Heißt, es sind 4 verschiedene Klemmenanschlüsse verbaut:
      Klemme 15 = geschaltetes Plus vom Zündstartschalter (Zündplus)
      Klemme 30 = Plusleitung direkt von der Batterie (Dauerplus)
      Klemme 30a = Plusleitung von 2. Batterie, (Batterieumschaltgerät 12/24 V) (steht so in wikipedia)
      Klemme 75a = ?? nichts dazu gefunden

      Soweit habe ich es auch rausgemessen. Dann wären es 3x geschaltete (Zündplus) und 1x Dauerplusleitung, oder?
      Was ich gelesen und auch festgestellt habe, unterscheiden sich diese drei geschalteten Quellen wieder voneinandern - das sind nicht alles die gleichen. Ich behaupte, Klemme 75a ist eine wesentlich schwächere Stromquelle, als z.B Klemme 15 oder Klemme 30.

      Kann jemand was genaues dazu sagen & was ist der Unterschied zu Klemme 30a und Klemme 75a?
      Ist das soweit richtig, wie ich informiert bin?

    • Es kommt darauf an was du vor hast.

      KL15 wird mit dem Zündschlüssel geschaltet.

      KL30 ist dauerhaft an.

      Es gibt spezielle Sicherungsstecker, die parallel mit einer zusätzlichen Sicherung den Strom abgreifen.