Hilfe bei Eintragung 110mm H&R...Dringend

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe bei Eintragung 110mm H&R...Dringend

      Hallo Zusammen, bei mir steht jetzt im Mai TÜV an und da komme ich aber ja nur durch, wenn mein 110er H&R eingetragen ist.

      Jetzt habe ich das Problem, das es mir keiner eintragen will. Hab vom Vorbesitzer das Gutachten vom 80er bekommen + Kopie seiner Eintragung beim Tüv Süd. Damit will es mir aber weder der TÜV Süd, noch der TÜV Rheinland bei uns hier in Köln eintragen.

      Kann mir vielleicht jemand helfen im Umkreis von Köln? Gibt doch genug Leute, die das Fahrwerk oder sogar das 140er mit Eintragung fahren. AH hat mir auch gesagt ich könne es dort eintragen aber zum einen möchte ich ungern dafür 1.000 km fahren und zum anderen passt dem Prüfer nachher doch irgendwas nicht und dann bin ich nachher 1.000 km umsonst gefahren. Wobei umsonst ja auch nicht, weil Sprit ja auch nicht gerade billig ist bei der Strecke.

      Muss auch nicht direkt in Köln sein, aber vielleicht was Näher wie die knapp 500 km einfache Strecke zu AH.

    • Aus welchen Gründen wollen dir die Tüver das nicht eintragen?

      Für das 110er gibt es kein extra Gutachten, das wird nur mit dem 80er Gutachten eingetragen.
      Beim 110er sind lediglich die Federn kürzer aber mit der gleichen Nummer + gelber Punkt.


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Wenn du schon bei AH eintragen lässt, kannste ja auch gleich deine HU noch mit machen. Da haste denn wenigsten stress.

      Ich kann dir noch K-Custom in Würzburg empfehlen. Is ja nen Katzensprung von Köln ;)

      Der Golf, die Karre 8)

    • Also ich hätte da überall Mails hingeschrieben und auch angerufen und die haben alle gesagt das geht nicht.

      Kann aber auch sein, das ich mich falsch ausgedrückt habe und die das so verstanden haben, das die Stoßdämpfer 3cm gekürzt wurden von AH.

      Also AH hat mir jetzt geschrieben 250 EUR für die Eintragung bei denen 😳

    • Wieso erzählt man(n) denen vom TÜV das die Stoßdämpfer gekürzt wurden? X/ . Kein Wunder das die dann Schiss haben es einzutragen! Einfach hinfahren und sagen das du ein GwFw eintragen willst, du hast ein Gutachten und sogar eine Vergleichs Eintragung und fertig.


      Edit: Wie Roehrle schon sagte beide Federn 80er und 110er haben die selbe Nummer. Und du schmierst es denen aufs Brot das die gekürzt wurden. Der Prüfer hätte es wahrscheinlich garnicht gemerkt.

    • Ne, hab ich ja nicht gesagt, hab gesagt, vielleicht hab ich mich was unklar ausgedrückt und die haben das so verstanden 👍🏻

    • Eine Einzelabnahme, was die Eintragung des 110 mm definitiv ist, macht nur der TÜV. Dekra, GÜS, GTÜ,etc dürfen das alle nicht !

      Ich hatte das Problem vor ca 2 Jahren erst.

      Auch mit der Eintragung, z.B. Gewinde außerhalb des Prüfbereiches (Ganz nach unten geschraubt) darf nur der TÜV, da Einzelabnahme. Hierbei muss dann verschränkt werden und alles.

      Wenn du das 110er Eintragen lassen möchtest, musst Du also zum TÜV mit den Papieren des 80er FW. Ich hätte nichts davon erwähnt, dass das FW ein "anderes" ist. Du hast deine Papiere, innerhalb des Prüfbereiches (laut Gutachten) das Gewinde eingestellt und gut. Der TÜV muss nur verschränken, den Federweg nachweisen und dann darf das kein Problem sein...

      Leider gibt's beim TÜV miese, faule und dumme Hunde... wie zuletzt bei mir... der Prüfer hatte einfach keine Lust zu verschränken und den Federweg z.B. durch wippende Kollegen im Kofferraum nachzuweisen. Und das sagte er mir auch ganz dreist "morgen ist ja schließlich Feiertag und ich will heute um 11 nach Hause"...

      Daher bekam ich sogar für das normale Monotube keine Eintragung!

      250 finde ich dann aber doch etwas arg viel für ne Eintragung, aber das liegt bei Dir.

      Gruß
      Marci

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram: marci_ed35 :rolleyes:
    • Matzel. schrieb:

      Eine Einzelabnahme, was die Eintragung des 110 mm definitiv ist, macht nur der TÜV. Dekra, GÜS, GTÜ,etc dürfen das alle nicht !

      Ich hatte das Problem vor ca 2 Jahren erst.

      Auch mit der Eintragung, z.B. Gewinde außerhalb des Prüfbereiches (Ganz nach unten geschraubt) darf nur der TÜV, da Einzelabnahme. Hierbei muss dann verschränkt werden und alles.

      Wenn du das 110er Eintragen lassen möchtest, musst Du also zum TÜV mit den Papieren des 80er FW. Ich hätte nichts davon erwähnt, dass das FW ein "anderes" ist. Du hast deine Papiere, innerhalb des Prüfbereiches (laut Gutachten) das Gewinde eingestellt und gut. Der TÜV muss nur verschränken, den Federweg nachweisen und dann darf das kein Problem sein...

      Leider gibt's beim TÜV miese, faule und dumme Hunde... wie zuletzt bei mir... der Prüfer hatte einfach keine Lust zu verschränken und den Federweg z.B. durch wippende Kollegen im Kofferraum nachzuweisen. Und das sagte er mir auch ganz dreist "morgen ist ja schließlich Feiertag und ich will heute um 11 nach Hause"...

      Daher bekam ich sogar für das normale Monotube keine Eintragung!

      250 finde ich dann aber doch etwas arg viel für ne Eintragung, aber das liegt bei Dir.

      Gruß
      Marci
      Ist eine Einzelabnahme eine Abnahme nach Paragraph 21?
    • Genau 19 dürfen z.B. GTÜ und GÜS oder Dekra auch ran, also die öffentlichen Stellen.

      21 darf aber NUR der TÜV. Da eine Einzelbegutachtung stattfinden muss. Wie beim 110er.

      Eine Radreifen und FW Kombi, ist z.B. auch eine Eintragung nach 21. Da einzeln begutachtet werden muss, ob die Radreifen Kombi mit dem FW gefahren werden kann und darf. GTÜ hatte das bei mir mal eingetragen... GTÜ bekam ihre Strafe dafür und meine Auto musste erstmal still stehen...

      Fahrwerk eintragen mit Papieren und originalen Reifen / Felgen darf auch GTÜ etc.

      Aber das 110er hat ja indirekt keine Papiere, bzw ist ein gesondertes FW, daher 21.

      Vielleicht hilft das :)

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram: marci_ed35 :rolleyes: