Golf 6 GTD Kühlsystem entlüften

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTD Kühlsystem entlüften

      Ich will beim Golf 6 GTD das Kühlsystem neu befüllen und entlüften.
      Hat jemand ne anleitung ?
      Gibt es was zubeachten dabei ?
      Welcher Kühlerfrostschutz ist gut ?
      Es ist ein CBBB Motor und der Golf ist BJ 2010

    • Ohne entlüftergerät recht schwierig, alle Luft raus zu kriegen. Die beste möglichkeit aber ist es, den Behälter relativ voll zu machen (G13 mit Wasser im richtigen Mischungsverhältinis. Ca -25 grad) und dann den Motor warm laufen lassen mit offenem Kühlmittelbehälterdeckel, solange bis der Lüfter anspringt. Ab und an mal was nachkippen so dass du am ende dann bei der max markierung bist.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • soeren0611 schrieb:

      Ohne entlüftergerät recht schwierig, alle Luft raus zu kriegen. Die beste möglichkeit aber ist es, den Behälter relativ voll zu machen (G13 mit Wasser im richtigen Mischungsverhältinis. Ca -25 grad) und dann den Motor warm laufen lassen mit offenem Kühlmittelbehälterdeckel, solange bis der Lüfter anspringt. Ab und an mal was nachkippen so dass du am ende dann bei der max markierung bist.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk


      So geht das. Zuerst neu befüllen, Motor starten und bei ofenem Deckel ständig nachkippen bis er sich nichts mehr nimmt. Ob es ein "bestes" Kühlmittel gibt? Ich denke nicht. Einfach ein rotes, was für VW zugelassen ist, nehmen.

      Aber wofür willst du das machen?

      Gruß
      Andi