Nächste Baustelle: MFA+ oder Premium im Golf 5 Plus

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nächste Baustelle: MFA+ oder Premium im Golf 5 Plus

      Moin zusammen,

      ich weiß, dies ist nicht der erste Thread zu diesem Thema :rolleyes: Aber je mehr ich dazu in anderen Threads oder gar in den Weiten des Netzes lese, desto verwirrter werde ich. Zu kaum einem anderen Thema werden soviele widersprüchliche Aussagen geschrieben wie zum Einbau eines Golf 6 Kombiinstrumentes in einen Golf 5 :cursing: Da kommt zwischen "geht problemlos" und "ohne Lötkolben geht da nix" noch jede Menge "danach geht die Wegfahrsperre nicht mehr", "geht nicht mit VCDS" oder gar "kann nicht mit dem Golf 5 ABS".

      So, und nun komme ich. Und ich fahre ja noch nicht mal einen Golf 5, sondern eben einen Golf Plus. Und dazu wird dann gleich mal gar nichts geschrieben :S Also will ich mal versuchen, ob ich hier nicht die nötigen Informationen zusammentragen kann, damit das Vorhaben nicht in einem Fiasko endet.

      Zunächst mal fange ich mit den aktuellen Voraussetzungen an:

      Also, ich fahre einen Golf Plus, Baujahr ’07 mit 2.0 TDI PD Motor (Motorkennung: BMM, 103KW/140 PS) und 6-Gang Getriebe.
      Vorhanden ist ein VCDS HEX-MICRO-CAN USB

      Da ich mir nicht sicher bin, welche Steuergeräte von dem Umbau betroffen sind, hier mal eine Auflistung, was alles so ein meinem Fahrzeug verbaut ist:
      [table='3']
      [*]Bauteil
      [*]Teilenummer
      [*]Anmerkung

      [*]Motorsteuergerät
      [*]03G 906 021 HF
      [*] 

      [*]Bremsensteuergerät
      [*]1K0 907 379 AC
      [*] 

      [*]Klima-/Heizungssteuergerät
      [*]1K0 907 044 BN
      [*] 

      [*]Zentralelektrik
      [*]3C0 937 049 AE
      [*] 

      [*]Airbagsteuergerät
      [*]1K0 909 605 AB
      [*] 

      [*]Lenkradsteuergerät
      [*]1K0 953 549 BK
      [*]Lenkrad hat MuFu-Tasten verbaut

      [*]MuFu-Tasten
      [*]1P0 959 542
      [*]Steuergerät für MuFu-Tasten

      [*] 
      [*]1K0 959 537 J & 1K0 959 538 F
      [*]Tastenfelder links/rechts

      [*]Kombiinstrument
      [*]1K0 920 863 B
      [*]mit einfacher MFA

      [*]Gateway
      [*]7N0 907 530
      [*]wurde bereits für das RCD 510 erneuert

      [*]Türsteuergeräte
      [*]1K0 959 701 N & 1K0 959 702 N
      [*]Fahrer-/Beifahrertür
      [*] 
      [*]1K0 959 703 K & 1K0 959 704 K
      [*]hinten li/re

      [*]Lenkhilfe
      [*]1K1 909 144 L
      [*] 

      [*]Komfortsystem
      [*]1K0 959 433 BT
      [*] 

      [*]Leuchtweitenregulierung
      [*]5M0 907 357 A
      [*] 

      [*]Radio
      [*]3C8 035 190 C
      [*]RCD 510, nachträglich eingebaut

      [*]Anhänger
      [*]1K0 907 383
      [*] 

      [*]Einparkhilfe
      [*]1K0 919 283 A
      [*] 

      [*]Telefon
      [*]3C0 035 729 F
      [*]FSE Low
      [/table]
      Und nun kommt, was ich letztendlich will:

      Ausgangspunkt ist/war, dass ich auf eine MFA+ umrüsten wollte. Erstmal einfach nur so, weil es ein nettes Spielzeug ist. Da ich aber irgendwann vorhabe, mir eine FSE Premium einzubauen, wird das sogar Pflicht. Außerdem würde ich auch gerne die mittlerweile etwas angetaubte blaue Optik loswerden. Ich finde weiße Intrumentenbeleuchtung einfach viel schöner.

      Wie schon gesagt, ich habe bereits viel zu dem Thema gelesen, aber eigentlich mehr widersprüchliche Angaben gefunden, als klare und fundierte Aussagen. Deshalb hier mal eine Zusammenstellung der Fragen, die ich zunächst mal lösen muss:

      1. Soweit ich das verstanden habe, gibt es zwei Versionen des Golf 6 KIs. Einmal mit weißer MFA Plus, und dann mit farbiger MFA Premium. Oder gibt es noch weitere Versionen, und worin unterscheiden sich die? (mal abgesehen von den verschiedenen Varianten für Benzin/Diesel oder mit km/h bzw. mp/h Tacho)
      2. Kann ich jedes beliebiges KI aus dem Golf 6 einbauen? Oder gibt es da Einschränkungen? Muss ich etwa eines aus einem Golf 6 Plus für meinen Golf 5 Plus nehmen, oder passen auch die aus dem "normalen" Golf 6?
      3. Könnte mir jemand Teilenummern für passende KIs nennen, eben für einen Diesel, km/h-Tacho bis 240/260, mit MFA+ oder Premium.
      4. Was muss ich bei einem Gebrauchtkauf eines KIs beachten? Muss der Kilometerzähler zwingend auf 0 gestellt sein? Ich habe auch mal gelesen, dass das nicht reicht, das man noch mehr zurücksetzen müsste!?
      5. Sind die Golf 6 KI-Stecker kompatibel zum Golf 5, oder braucht es Adapterstecker, oder muss gar gelötet werden?
      6. Was ist mit der Wegfahrsperre? Teilweise wird geschrieben, die müsste endgültig deaktivert werden, an anderer Stelle steht, die müsste nur neu programmiert werden.
      7. Kann der Umbau mit Hilfe des vorhandenen VCDS in Eigenarbeit erfolgen, oder braucht es dazu zusätzliche Geräte bzw. professionelle Hilfe?
      8. Kann ich den Tachostand des alten KIs problemlos auf das neue (gebrauchte) KI übernehmen?
      9. Passt ein Golf 6 KI zu den bei mir verbauten Steuergeräten, oder muss ich vorher noch irgendwas upgraden?


      So, das war’s erstmal. Ich hoffe, dass ich alles zusammen bekomme, damit ich das KI irgendwann umbauen kann. Schon mal Danke für Eure Hilfe.

      Gruß, André
    • Teilenummern, Bilder, Vorraussetzungen aka ABS usw usw, steht alles im Forum. ;)
      Ist alles very simple und einfach.
      Adapter, Tacho, einbauen, anlernen, abfahrt.

      avdi-forum.de/avdi_aktuell/ind…OS-Octavia-und-baugleich/

    • -Robin- schrieb:

      Teilenummern, Bilder, Vorraussetzungen aka ABS usw usw, steht alles im Forum. ;)
      Ist alles very simple und einfach.
      Adapter, Tacho, einbauen, anlernen, abfahrt.

      avdi-forum.de/avdi_aktuell/ind…OS-Octavia-und-baugleich/

      Ich möchte Dir ja nicht zu Nahe treten, aber soll das ein verspäteter Aprilscherz sein? Da habe ich mich in meinem Post doch eindeutig dazu ausgelassen, wie widersprüchlich die Aussagen sind, die ich so im Netz finde (ganz nebenbei hatte ich den von Dir verlinkten Forumsbeitrag längst gefunden). Und dann postest Du mir schlicht und ergreifend einen Link, anstatt auf meine expliziten Fragen einzugehen?
      Ich könnte ... :cursing:X(:cursing: ... sorry, aber es zum verrückt werden. Kaum fragt mal einer was, heißt es nur noch, steht "doch alles im Netz". Ja, warum reden wir dann überhaupt noch, wenn doch sowieso schon alles geschrieben steht? Macht doch einfach das Forum zu, reicht doch, wenn man es lesen kann :thumbdown:

      Sorry, das ist nicht persönlich gemeint. Aber musste ich einfach mal loswerden.

      Zu dem von Dir verlinkten Beitrag: Ja, da steht etwas von WFS anlernen. Aber auch was von Löten. Und was von neue Transponder. Und was von AVDI (was auch immer das ist). Und nicht ein Wort zum Golf Plus. Und vor allem: im Netz stehen noch jede Menge Anleitungen, die genau das Gegenteil behaupten, von allem.
      Außerdem hat derjenige, der die "Anleitung" geschrieben hat sich zwar unglaublich viel Mühe mit einer ellenlangen Teilenummernliste gemacht, aber spätestens beim Teil "Anleitung" hat er dann wohl die Lust verloren. Das liest sich genau so wie Dein Post:
      Adapter, Tacho, einbauen, anlernen, abfahrt.
      Sowas ist keine Anleitung, sondern eine Erinnerungsstütze für Leute, die das schon hundert mal gemacht haben.

      Aus genau diesem Grund hab ich den Thread hier eröffnet. Um passend für mein Fahrzeug die richtige Lösung zu finden.

      Gruß, André
    • webmantz schrieb:

      Sorry, das ist nicht persönlich gemeint. Aber musste ich einfach mal loswerden.



      Ok, wenn Du meinst das war die passende "Reaktion", dann sei es so.
      Faktisch sind alle Fragen im Link + passendem Small-Talk-Thread erläutert.
      Wenn das nicht reicht, oki.


      Viel Erfolg. ;)



      Nachtrag / EDIT

      aber spätestens beim Teil "Anleitung" hat er dann wohl die Lust verloren. Das liest sich genau so wie Dein Post:

      Zitat
      Adapter, Tacho, einbauen, anlernen, abfahrt.

      Sowas ist keine Anleitung, sondern eine Erinnerungsstütze für Leute, die das schon hundert mal gemacht haben.


      Nö hat er nicht. Weil es so ist, und ein normaler "Mensch" es mit Heimmitteln eh nicht hin bekommt.
      Ergo muss er NACH dem Teile besorgen den Rest eh machen lassen.

      Und das beschränkt sich normal auf das maximale tauschen der Teile, alles andere macht derjenige, der es vorbereitet/Daten übernimmt / anlernt.
      Normal macht der sogar den Um+Einbau und das löschen der Fehler im Speicher, Lenkwinkel anlernen usw usw.

      Egal.


      Und - Sorry, ich halte mich dann wieder raus. ;)
    • webmantz schrieb:



      Ausgangspunkt ist/war, dass ich auf eine MFA+ umrüsten wollte. Erstmal einfach nur so, weil es ein nettes Spielzeug ist. Da ich aber irgendwann vorhabe, mir eine FSE Premium einzubauen, wird das sogar Pflicht. Außerdem würde ich auch gerne die mittlerweile etwas angetaubte blaue Optik loswerden. Ich finde weiße Intrumentenbeleuchtung einfach viel schöner.

      Wie schon gesagt, ich habe bereits viel zu dem Thema gelesen, aber eigentlich mehr widersprüchliche Angaben gefunden, als klare und fundierte Aussagen. Deshalb hier mal eine Zusammenstellung der Fragen, die ich zunächst mal lösen muss:
      1. Soweit ich das verstanden habe, gibt es zwei Versionen des Golf 6 KIs. Einmal mit weißer MFA Plus, und dann mit farbiger MFA Premium. Oder gibt es noch weitere Versionen, und worin unterscheiden sich die? (mal abgesehen von den verschiedenen Varianten für Benzin/Diesel oder mit km/h bzw. mp/h Tacho)
      2. Kann ich jedes beliebiges KI aus dem Golf 6 einbauen? Oder gibt es da Einschränkungen? Muss ich etwa eines aus einem Golf 6 Plus für meinen Golf 5 Plus nehmen, oder passen auch die aus dem "normalen" Golf 6?
      3. Könnte mir jemand Teilenummern für passende KIs nennen, eben für einen Diesel, km/h-Tacho bis 240/260, mit MFA+ oder Premium.
      4. Was muss ich bei einem Gebrauchtkauf eines KIs beachten? Muss der Kilometerzähler zwingend auf 0 gestellt sein? Ich habe auch mal gelesen, dass das nicht reicht, das man noch mehr zurücksetzen müsste!?
      5. Sind die Golf 6 KI-Stecker kompatibel zum Golf 5, oder braucht es Adapterstecker, oder muss gar gelötet werden?
      6. Was ist mit der Wegfahrsperre? Teilweise wird geschrieben, die müsste endgültig deaktivert werden, an anderer Stelle steht, die müsste nur neu programmiert werden.
      7. Kann der Umbau mit Hilfe des vorhandenen VCDS in Eigenarbeit erfolgen, oder braucht es dazu zusätzliche Geräte bzw. professionelle Hilfe?
      8. Kann ich den Tachostand des alten KIs problemlos auf das neue (gebrauchte) KI übernehmen?
      9. Passt ein Golf 6 KI zu den bei mir verbauten Steuergeräten, oder muss ich vorher noch irgendwas upgraden?



      Nen passendes Ki hätte ich, Premium Diesel 280Km/h Skalierung. Nachteil, nen kleiner Riss unten mittig in der Frontscheibe und die grünen Farbfilter fehlen beim Blinker. Kann man aber vom alten Tacho übernehmen oder aus farbiger Folie ausschneiden. Kostet dafür auch nur 220€inkl versicherten Versand oder holst es ab. Und ja er ist heile, habe den selber gefahren, habe aber nun einen 3d Sciroccotacho

      Tachostand kannst du selber übertragen/angleichen aus dem Motorsteuergerät. Geht aber nur die ersten 100Km, wenn der Tacho auf 0 gestellt wurde. Das wird aber sowieso vom Tachoprofi gemacht der dir die Wegfahrsperre passend programmiert und die Transponder besorgt. Von daher kannst du jeden gebrauchten Tacho nehmen, vorausgesetzt er ist heile. Du benötigst nen Adapterkabel von alten auf neuen Stecker. Gibt es von 50€ bis über 100€ oder Du lötest gleich nen neuen Steckeran den Kabelbaum des Autos. Tachoanlernen kann z.B. Tim von VCDSWorkx auf dem Postewege. Er benötigt dafür alten Tacho und Schlüssel sowie neuen Tacho.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ollisun ()

    • -Robin- schrieb:

      Faktisch sind alle Fragen im Link + passendem Small-Talk-Thread erläutert.
      Wenn das nicht reicht, oki.

      Tja, dann habe ich wohl meine og. Fragen falsch formuliert. Denn die meisten davon sind nicht beantwortet. Und nochmal, ich fahre einen Golf Plus, über den auf der verlinkten Seite nichts steht.

      -Robin- schrieb:


      Nö hat er nicht. Weil es so ist, und ein normaler "Mensch" es mit Heimmitteln eh nicht hin bekommt.
      Ergo muss er NACH dem Teile besorgen den Rest eh machen lassen.

      Jepp, das passt wunderbar zu dem hier:

      -Robin- schrieb:

      Ist alles very simple und einfach.
      Adapter, Tacho, einbauen, anlernen, abfahrt.



      Ich hoffe, dass alle anderen, die hier mitlesen jetzt nicht abgeschreckt sind. Ich hoffe weiterhin auf eine rege Beteiligung hier.
      Bisher habe ich folgende Teilenummern rausgefunden:
      • 5M0 920 880 AX (mit MFA Premium)
      • 5M0 920 871 AX (mit MFA+)

      Das sollen KIs aus dem Golf 6 Plus sein. Kann das jemand bestätigen, dass das die für mich passenden KIs wären?

      Gruß, André
    • webmantz schrieb:

      Und nochmal, ich fahre einen Golf Plus, über den auf der verlinkten Seite nichts steht.



      Es ist egal ob es ein G+, ein Scirocco, Tiguan, Touran oder ähnliches ist. Oder meinste das Tacho interessiert es wo es her kommt / rein kommt? :D:P
      Die Tachos (Platinen zb) passen untereinander immer.
      Steht auch auf der verlinkten Seite. :D

      Ebenso die Hardware-abweichenden kann man zu "allen passenden" umbauen, steht da aber auch. :D8)

      Shit, ich wollt doch meine Finger still halten. :cursing:
      Böser Robin :thumbdown::D


      EDIT:

      Bisher habe ich folgende Teilenummern rausgefunden:

      5M0 920 880 AX (mit MFA Premium)
      5M0 920 871 AX (mit MFA+)

      Das sollen KIs aus dem Golf 6 Plus sein. Kann das jemand bestätigen, dass das die für mich passenden KIs wären?




      GOLF PLUS


      Farbtacho Benzin​: 5M0920880 (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel:​ 5M0920880A (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin: 5M0920882 (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel:​ 5M0920882A (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin:​ 5M0920883 (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel:​ 5M0920883A (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin: 5M0920883B (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel:​ 5M0920883C (240 km/h Kilometer Skalen) - Golf Plus


      Farbtacho Benzin: 5M0920980 (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel: 5M0920980A (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin: 5M0920982 (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel: 5M0920982A (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin: 5M0920983 (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel: 5M0920983A (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Benzin: 5M0920983B (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus
      Farbtacho Diesel: 5M0920983C (160 mph Meilen Skalen) - Golf Plus


      Die weissen sind nicht aufgeführt, da die selten einer verbauen will. Da wäre dann zb noch einige zu nennen, wie zb

      5M0920872B - 240km/H für LPG
      5M0920872 - 240km/H für Benzin
      5M0920872A - 240km/H für Diesel

      An der zb 7 erkennt man "weiße MFA" also die NO-Premium, steht an der Stelle die 8, ist es PR-9Q4 also Premium/Farbtacho.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Robin- ()

    • So, gestern bin ich mal quer durch die eBucht geschwommen, und heute auch gleich wieder zurück. Kann es sein, dass tatsächlich kein einziges KI mit bunter MFA Premium angeboten wird ?( Dafür aber jede Menge KI mit weißer MFA+? Oder benutze ich die falschen Suchbegriffe?
      Als Suchbegriffe habe ich eingegeben "VW Golf 6 Plus MFA Premium KI Kombiinstrument Tacho Diesel" - und diese in allen möglichen Kombinationen. Und natürlich habe ich nach allen mir bekannten Teilenummern gesucht. Tja wie gesagt, kein einziges KI mit MFA Premium habe ich gefunden ;(

      Nicht, dass ich es jetzt eilig hätte; das hat durchaus ein bisschen Zeit. Aber wenigstens wollte ich schon mal den Markt abchecken, was da so für geboten wird. Die KI mit MFA+ werden etwa zwischen 170,- und 300,- gehandelt. Mit was muss ich denn in etwa rechnen für ein KI mit MFA Premium?

      Gruß, André

    • -Robin- schrieb:

      Es ist egal ob es ein G+, ein Scirocco, Tiguan, Touran oder ähnliches ist. Oder meinste das Tacho interessiert es wo es her kommt / rein kommt? :D:P
      Die Tachos (Platinen zb) passen untereinander immer.

      Na ja, technisch passen wohl schon, aber auch mechanisch? Auch wenn der mechanische Umbau möglich ist, müsste ich dann ja bei einem nicht passenden KI (z.B. dem aus dem normalen Golf 6 ohne Plus) zusätzlich noch ein passendes Gehäuse dazukaufen. Das möchte ich natürlich vermeiden.

      Sehe ich das eigentlich richtig, dass Du derselbe bist, der auch den Thread im avid-forum erstellt hat? Falls ja, würde ich, auch nachdem ich die 968 Antworten im dortigen Thread gelesen habe, noch einige Fragen loswerden wollen. Vieles ist mir nämlich immer noch nicht klar ?(:S
      1. Soweit ich das mittlerweile überblicke, sind die Tachos aus dem Golf 6 Plus, Scirocco und Tiguan wirklich kompatibel zum Golf 5 Plus, haben also auch das gleiche Gehäuse und passen direkt in meinen Golf Plus. Sehe ich das soweit richtig?
      2. Tachos aus dem Tiguan sind wohl eher problematisch, weil der Tiguan zwei Tankgeber hat, der Golf Plus aber nur einen, oder?
      3. Was mir nicht wirklich klar geworden ist, sind denn mittlerweile auch Tachos neuerer Baujahre, also nach 5/2011, auch problemlos zu verwenden? Oder gibt es da immer noch Probleme?
      4. Nebem dem Tacho selbst brauche ich nur noch einen Anschluss-Adapter (z.B. so einen) und zwei neue Transponder für die Schlüssel, oder? Wo kriege ich die Transponder her, bzw. welche Teilenummer haben die?
      5. Sorry, dass ich das nochmal Frage. Aber das ist mir einfach zu wichtig, denn ich möchte da ungerne Geld in den Sand setzen: kann ich wirklich jedes beliebiges gebrauchtes KI nehmen, egal welchen Kilometerstand das hat? Oder muss das schon irgendwie zurückgesetzt sein?

      Was mich an dem Thread im avid-forum verwundert ist dass, nachdem in 2013 und Anfang 2014 dort wie wild diskutiert wurde, der Thread seit fast einem Jahr tot ist. Heißt das, dass ihr euch aus dem Geschäft mit dem Tachoumbau komplett zurückgezogen habt? Wo finde ich denn jemand, der mir beim KI-Umbau helfen könnte, also das neue KI ans Fahrzeug anpassen kann?
      Falls Du das noch machst, könnte ich auch nach Arneburg kommen, sind rund 250km von hier. Lieber wäre mir natürlich, wenn ich jemanden aus der Ecke Hannover finden könnte.
      Ach ja, ganz böse Frage :D was würde mich denn der Spaß kosten, also wenn ich mit Fahrzeug und den Teilen (neues KI, Adapter und Transponder) vorbeikommen würde?

      Ich würde die Fragen auch drüben im Forum stellen, habe aber leider noch keinen Account dort.

      Und noch eine grundsätzliche Frage zur Entscheidung MFA+ oder MFA Premium: ist der Unterschied nur die farbige Anzeige gegenüber der weißen, oder bietet das MFA Premium auch funktionell mehr als das MFA+? Wenn nicht, ist mir die reine Farbdarstellung nicht so sehr wichtig, als dass sich für mich ein hoher Aufpreis rechtfertigen würde. Dann wäre ich auch mit einem "einfachen" MFA+ sehr zufrieden.

      Gruß, André

    • Ich verstehe den blöden Spruch immer noch nicht. Vielleicht ist mein Problem auch, dass ich zu gut lesen kann, und das in der Regel auch tue. Und, wie ich schon in meinem Eröffnungsbeitrag geschrieben habe, liest man einfach zuviele unterschiedliche und sich total widersprechende Aussagen zu diesem Thema. Ist es da wirklich so schwer zu verstehen, dass da jemand kommt, der sicherlich kein Profi ist, und der sich einfach wirklich absichern will, bevor er viel Geld in den Sand setzt?

      Gruß, André