8,5x19 ET 45 was muss gemacht werden?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8,5x19 ET 45 was muss gemacht werden?

      Hallo liebe Freunde,

      ich habe mir vor ein paar Tagen neue Felgen gekauft in der Größe 5x112 Et 45 8,5J in 19 " mit den dazugehörigen Reifen 225/35/19.
      Trotz Gewindefahrwerk auf nach ganz Oben drehen, schleife ich immer noch ein Stückchen am Kotflügel. Die sogenannte 12 Uhr Schraube habe ich bereits entfernt und die Radausschalung hinter den Kotflügel gedrückt, leider ohne Erfolg.

      Nun zu meiner Frage was kann ich noch machen damit die Reifen nicht mehr am Kotflügel schleifen, ohne mit verbreiterte Kotflügel zu kaufen.

      mit freundlichen Grüßen
      Manzky

    • DJ-Beni schrieb:

      Bei so krassen Massen empfehle ich nen Breitbau von Ingo Noak, Liberty Walk oder direkt in Blech von zB KTS
      Hätte mich auch gewundert wenn es hier im Forum mal keine Leute gibt die auf dicke Hose machen, nur weil Sie vielleicht mehr Ahnung haben als andere. Den Satz hättest du dir auch Sparen können, nächste mal bitte ernst gemeinte Ratschläge. Danke!
    • Naja du kannst vorne auch Sturz fahren, aber halte ich für etwas affig wenn du nicht extrem tief bist.
      Was spricht dagegen sich breitere Kotis zu kaufen?

      Gruß Dani :thumbsup:



      Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

    • Leute wieso heult ihr denn immer rum nur, weil er nicht das gesamt Forum durchsucht hat und nen Thread erstellt.
      Nach Felgenmaßen suchen ist manchmal echt ätzend, weil jeder ne etwas andere Schreibweise hat.
      Ist nunmal kein toller Suchbegriff wie "Türschloss"... nur mal so nebenbei.

      B2T:
      Also ich bin selber ganz frisch mit exakt den selben Maße unterwegs und bin meiner Meinung nach schon ziemlich tief (ich schätze mal locker 45/40). Bei normaler Fahrt habe ich auch eher keine Probleme, bei etwas schnellerer Kurvenfahrt fängt es aber doch schon sehr schnell an (hinten?) zu schleifen, obwohl ich dort einen dickeren Stabi drin habe.

      Ich habe bisher noch keine Spureinstellungen machen lassen aber konnte bisher nur Schleifspuren an den den hinteren Radhausschalen erkennen; und zwar verhältnismäßig weit richtung Fahrzeugmitte. Daher bezweifel ich nach bisheriger Erfahrung auch stark, dass der Kotflügel (vorne/hinten) selbst im Weg ist.

      Ich habe bereits hinten einen stärkeren Stabi verbaut, der würde dir auch etwas weiterhelfen, aber ob das das Geld wert ist ist ne andere Sache
      Ansonsten kannst du höchstens versuchen die Radhausschale etwas zu bearbeiten. Werde selbiges auch die Tage mal versuchen.

      Hoffe ich konnt dir helfen ;)

    • Black-Magic-G5 schrieb:


      Wieso baut mal hinten nen anderen Stabi ein?
      Den kannst hinten ohne weiteres Tieferlegen.. Irgendwann kommt nur der Tankstutzen und wenn du den erreicht hast, bist schon richtig tief. :D

      Hatte den Wagen so übernommen, aber fährt sich wirklich gut damit.

      Edit: Achja und 8,5 ET45 ist schon echt super knapp trotz der "schmalen" 225er :thumbdown:
    • Also ich fahre auch die Größe und an der HA gibt's da null probleme. Sturz macht es möglich. Bin zwar jetzt schon sehr viel tiefer an der HA 13cm aber ich habe auch mal höher angefangen. Das tiefste was bei mir damals mit original kotis ging war 29,5-30 da hat es aber ab und zu geschliffen. Gemacht hatte ich damals, die Kante etwas angelegt und ca 2-3 cm radschale weg geschnitten die gesamte Rundung. Empfiehlt sich aber nicht wenn du auch im Winter fährst.

      Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

      Golf 5 2007 1.4 Tour -> Umbau BWA
      8,5x19 Audi Rotor Lackschwarz Außenring poliert
      Hfi V2 Carbon, S3 SUS, S3 LLK, S3 Schaltwegverkürzung, Pcv fix, Drehmomentstütze, geteilte rechte Antriebswelle,
      KW V2 gepfeffert, TTRS 370 VA, BullX ab Turbo
      Stg Anpassung folgt

      Verkaufe Bastuck ab Kat inkl. SRS Tec Duplex Diffusor