VR5 kaufen? Was beachten? Was Wert?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VR5 kaufen? Was beachten? Was Wert?

      Hallo :),

      habe ein verlockendes Angebot gefunden und bin mir nicht sicher, ob es sich preislich um ein gutes handelt.

      Daten des Kfz:
      Golf 4 2.3 V5 GTI 150PS
      1. Hand
      EZ 1999
      105tkm
      Schaltgetriebe
      Klima-automatik
      Recaro Sitze
      Sportfahrwerk
      Sportauspuff
      Lichtpaket
      Regensensor
      Freisprech.
      Scheckheftgepflegt
      TÜV gibt es neu
      Motor und Co unverbastelt
      Bilder sehen sehr gut aus weder Beulen noch extreme Abnutzung vom "mobiliar".

      Preis schreibe ich mal keinen dazu, da ich gerne Wissen möchte was ihr so dafür bereit wärt zu zahlen?
      Kann es echt schlecht einschätzen, habe schon andere verglichen, aber eine dritte vierte fünfte Meinung über einen fairen Preis wäre sicherlich hilfreich ;).

      Welche Dinge gibt es zu beachten, wenn ich mir dieses Fahrzeug anschaue bzw. Probe fahre?

      Mir sagte auch jemand, dass es wohl auch Hitzprobleme gäbe? Was ist da dran?
      Andere widerum sagen, dass der Motor unkaputtbar sein soll, natürlich mit regelmäßiger Pflege.


      Danke! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von n00del ()

    • 17 Jahe alt der Schlorren.

      Sportfahrwerk


      Wertmindernd

      Sportauspuff


      Wertmindernd

      Lichtpaket


      Was soll das sein?

      Regensensor


      So etwas gab es im G4? 8|

      Motor und Co unverbastelt


      Laut Deiner Liste oben, nein.

      Preis, 800-1000€, wenn überhaupt. Mieser Motor, hoher Verbrauch, als "GTI" sicher auch bei der Versicherung so gehandelt.
      Und die 6200km/jahr glaube ich auch nicht :D:P

      Aber das ist nur MEINE MEINUNG. :D
    • Danke für die Antwort, ein Teil der Beschreibung und der "Features" kann ich auch nicht nachvollziehen.
      Bin mal einen Skoda Octavia 1.8T im gleichen Baujahr gefahren und der hatte schon sogut Vollausstattung und selbst dort gab es diese Sachen nicht :D.
      Angeblich 1. Hand vom Rentner gefahren, wie immer ...
      Rentner mit Sportauspuff und Fahrwerk mit Tieferlegung :D.

    • Vr5 sind saufschlürren ohne Leistung mit Kettenprobleme, kauf dir lieber nen 1,8T sind zwar teurer aber es macht sich bezahlt

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Das Sportfahrwerk war im GTI Serie, falls es das originale ist. Wertmindernd kann man das eher nicht nennen, es sei denn es ist schon übern Jordan, dann gehört es eben getauscht. ;)

      Lichtpaket nannte sich glaube ich wenn NSW mit dabei waren im G4. Regensensor gabs sehr wohl schon im Golf 4.

      Wenn alles so ist wie beschrieben würde ICH sagen 1500-2000€ je nach Zustand. Sollte der Motor rasseln nach dem Kaltstart oder andere unnormale Geräusche machen-> stehen lassen ;)

      Ansich ist der V5 ein guter Motor, genug Kraft in allen Lagen, etwas höherer Verbrauch aber im gesamten sicher nicht schlechter als die 1,8T(außer einem reichen die 150PS nicht, dann schon)

    • Als 150 PS ist der VR5 tatsächlich bisschen Müde da ist der 1.8T besser. Die 170 PS Version hat VW etwas überarbeitet und der läuft auch besser. Der war höchstens auf Opa zugelassen damit Junior günstig fahren kann Versicherungsmässig.

      Radio Wer braucht sowas die Musik spielt vorne im 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 Takt

      [VCDS im Bereich WTM-AUR-WHV-FRI]


      Aktueller Bestand zugelassener Golf 5 R32: 3195 ( TSN ADV/AMC/820 (Stand Januar 2014)
    • R32_CH schrieb:

      Der war höchstens auf Opa zugelassen damit Junior günstig fahren kann Versicherungsmässig.

      n00del schrieb:

      Angeblich 1. Hand vom Rentner gefahren, wie immer ...
      Rentner mit Sportauspuff und Fahrwerk mit Tieferlegung :D.

      es gibt genug leute ( zb. beim bund ) die mit 55 in rente gehen. da es sich bei dem Kfz um den Erstbesitzer handelt und der wagen bereits 17 jahre auf dem buckel hat passt doch das alles gut zusammen.

      angucken und den hobel selbst beurteilen würde ich mal sagen.
    • Der Vr5 mit 150PS ist nicht zu empfehlen. Ich hatte mal ein paar Wochen einen G4 mit diesem Motor, ich fuhr damit nie unter 10 Liter und die gebotene Leistung war im Verhältnis zum Verbrauch nicht gut. Der 1.8t fährt sich viel besser.

      Vr5 ist auch im Wiederverkauft sehr schlecht, will niemand haben, bekommst du kaum los.