vom Golf 5 Variant 1.9 TDI Comfortline zum Ford Mondeo 2.0 TDCI Titanium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • vom Golf 5 Variant 1.9 TDI Comfortline zum Ford Mondeo 2.0 TDCI Titanium

      Hallo zusammen,

      da der Golf nun doch langsam in die Jahre gekommen ist und man sich nach was neuerem umgeschaut hat kam das dabei raus:

      ALT:

      Golf 5 Variant 1.9 TDI Comfortline:





      NEU:

      Ford Mondeo Turnier 2.0 TDCI Titatium






      Vom Platz und Raumgefühl sowie der Laufruhe liegen Welten dazwischen.... :thumbsup:

      und 35 PS mehr Leistung sind immer gut

      und das große Display Converse + -> :love: gut bedienbar mit dem Multifunktionslenkrad und Bluetooth FSE vollintegriert

      Irgendwie habe ich ein Faible für Silber:

      1. Auto Ford Fiesta 92 -> Polarsilber
      2. Auto Ford Mondeo 97 -> grau
      3. Auto Ford Focus 01 -> Polarsilber
      4. Auto Golf 5 Variant -> Reflexsilber
      5. Auto Ford Mondeo 11 -> Polarsilber

      Xenon hat der neue leider nicht - man kann nicht alles haben ?(

      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P
    • Ford ist OK - das P/L Verhältnis ist schon besser

      vergleichbare VAG Autos (Golf 6 Variant/Passat/Touran/Octavia) welche ich im Blick hatte waren im schnitt 3000€ teuerer mit 2.0 TDI als der Mondeo

      beim Golf 5 in 2012 war das Verhältnis beim Kauf damals pro VW

      Veränderungen evtl.:

      Größere Felgen für den Sommer - damit die bisherigen (215/55 R16) zum Winterschuh werden

      sonst stehen keine basteleien an - hat ja schon alles :D

      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P