Umfrage zum Fun Tech Gewindefahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umfrage zum Fun Tech Gewindefahrwerk

      Umfrage zum Fun Tech GW



      Da die frage zwecks Fun Tech recht oft kommt wäre evtl. eine Umfrage angebracht.

      Themen:

      - Fahrverhalten ( Härte usw.)
      - Qualität
      - Wie es bei maxi Einstellung müsste laut Teile Gutachten bei 70/70 mm sein mit denn 14,15 und 16 Zoll Räder ist. Ob da Änderungen vorgenommen werden müssen
      - Ob bei denn normalen Zoll Größen Spurverbreitungen nötig sind
      - Ob auch bei kleinen Motoren die voll Tief raus kommt
      - Ob es nun das alte KW 1 ist
      - Usw.

      · Das einfach Erfahrungen Niedergehschreiben werden von denjenigen die das GW jetzt schon verbaut haben.


      Gruß Jens

    • Ich denke FUN TECH ist wohl eine Art Kooperation zwischen KW und FK...

      Impressum von Fun Tech:

      Geschäftsführer Fun Tech
      Michael Hekele, Klaus Wohlfarth


      Die Geschäftsführer der anderen beiden Firmen sind:

      FK: Geschäftsführer Michael Hekele, Uwe Mühlberger
      KW: Geschäftsführer Klaus Wohlfarth, Jürgen Wohlfarth

    • Am meisten Anzeichen dafür das es das alte KW ist , ist die Tatsache dass es am Federbein die Aufnahmen für einen KW Stabi hat .Diese Aufnahmen hat normalerweisse ja nur ein KW Fahrwerk.
      Ich hab die Grösse 8 x 17 Et 30 mit 225/45 drauf .
      Vom Abstand zum Federbein hätte ich keine Distanzen verbauen müssen .
      Habs halt nur wegen der Optik gemacht .

    • Ja das mit KW kam schon oft aber das es auch was mit FK wäre neu. Aber sicher kan man sich ja da nie sein.

      8x17 ohne Problem da müssten die anderen ja auch ohne Problem gehen ( 15 16 Zoll)

      Was halt recht gut ist an Fun der Preis :)

    • Original von hhhhhhh
      Ja das mit KW kam schon oft aber das es auch was mit FK wäre neu.


      Das mit KW wusste ich auch schon länger. Die Sache mit FK ist nur so eine Vermutung von mir, da ich mich heute mal an die Recherche gemacht hatte und ein paar Firmendaten verglichen habe ;)
    • Der Preis war für mich mit das wichtigste Argument .Dazu kamm halt noch dass hier im Forum einige der Meinung waren dass es das alte KW sei.
      Bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden damit .
      17" ist aber nicht dass grösste was machbar ist .
      18 " oder vielleicht 19 " sollten auch noch machbar sein .
      Muss aber dazu sagen dass ich an der VA die Kante am Radhaus umgellegt habe .

    • Wie schon gesagt überlege selbst mein KW 1 raus und das rein. Nur eben mit 15 oder 16 Zoll

      Evtl. 17 Zoll 18 nicht mehr hatte ich mal aber beim kleinen 1.4 und da jeden Tag 120 Km fahren muss man nicht haben

    • die dämpfer sind anders !! in kw sind koni und im fun-tech sind alko dämpfer !

      härte -> supi
      qualtiät -> supi
      einbau -> ohne probs
      es sind keine koni dämpfer sondern alko d.h. nicht zu 100% kw
      Spurverbreiterung -> nicht notwendig
      Tiefe-> keine ahnung bei mir (1.8t) passt das schon...

    • bin begeistert ! hatte ich nicht gewusst !


      480 € für das funtech bei rsc- automotive

      tel.:01805508182

      super nett und haben ahnung !

      wenn jemand interesse hat !

      Lieferzeit 14 std un das quer durch deustchland un dper nachname !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      gruss jens

    • @JM_GIV_1.8T: Haben die auch ne Page?

      Nochmal zum Vergleich: was hat das KW1, was das Funtech nicht hat? Außer dem Inoxx und den Dämpfern, nichts, oder?

    • Wie tief kriege ich das Fun Tech eigentlich geschraubt,
      ich weis das ich es bis70mm erlaubt tiefer schrauben kann aber
      wie tief kriege ich es insgesamt ?

      MFG ZEUS

    • Die antwort von Hersteller:



      die Fahrwerke, die unter unserem Namen liefen gibt es nicht mehr. Wir verkaufen jetzt ausschliesslich Weitec Fahrwerke, Weitec gehört zur KW Automotive Group. Außerdem sind diese Fahrwerke noch preiswerter und es gibt Sie auch mit Härteverstellung (Wahlweise). Eine Abnahme ist problemlos möglich, solange Sie alle TÜV Bedingungen, wie z.B. Reifenfreigängigkeit erfüllt sind und der TÜV geprüfte Verstellbereich von 30-50 mm nicht überschritten ist (für die Eintragung). Was Sie danach machen muß ja keiner erfahren, weil 70 mm wäre dann illegal. Oder der TÜVer trägt es Ihnen mit 70 mm ein (gibt ja solche und solche Prüfer). Ein Gutachten brauchen wir Ihnen daher also nicht schicken. Um die 70 mm Tieferlegung zu erreichen empfehlen wir das Stabiumrüstkit von KW dazu, was Sie für 174 € bei uns bekommen.
      Am besten Sie rufen mal an, dann kann ich Ihnen noch Tips geben.

      Mit freundlichen Grüßen

      T. Wolfram
      Fun Tech GmbH
      Postfach 88
      D-74402 Gaildorf
      fun-tech.de


      Also wer jetzt noch das Fun GW bekommt hat echt glück wenn von Fun selber gibt es dies nicht mehr.