Navi in Golf 5 nachrüsten - Kein Quadlock sondern nur ISO vorgefunden

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navi in Golf 5 nachrüsten - Kein Quadlock sondern nur ISO vorgefunden

      Moin und Hallo Zusammen,

      frisch angemeldet muss ich direkt mit einer hoffentlich lösbaren Herausforderung starten:

      Ich benötige Unterstützung bei der Montage
      meines neues Autoradios. Gekauft habe ich ein nicht OEM Navi (Android) im VW Stil (diese Trapezform).


      [font='"']Grundsätzlich wird das Gerät beworben mit der Kompatibilität zu jeder Menge VW, Seat und
      Skoda Fahrzeugen (u.a. auch Golf 5 BJ 2003 bis 2013). Mein Golf 5 - Baujahr 2004[/font]



      [font='"']Auf der Radio Rückseite ist auch ein direkter Eingang für den Quadlock Stecker installiert, kein Adapter usw. Ausgegangen bin ich von einer unkomplizierten Installation. Plug and Play :-). Leider musste ich beim öffnen meines Amaturenbretts folgendes feststellen.[/font]


      Beim Ausbau meines alten Radios musste ich feststellen, dass mein Golf (am sichtbaren und fühlbaren Kabelstrang) gar kein
      Quadlock, sondern nur ISO Stecker verbaut hat.


      [font='"']Ich habe dann im Internet recherchiert und musste feststellen, dass mein Golf entweder werksseitig eine Ausnahme darstellt oder der Quadlock doch noch irgendwo tief unten [/font]im Amaturenbrett liegt und ein Adapter draufgesteckt wurde. Wie tief geht der Kabelstrang? Ich glaube der Golf ist werksseitig - warum auch immer - mit ISO ausgestattet...


      Ist eine Installation vom Quadlock Radio auf ISO KFZ technisch möglich? Was müsste man machen? Adapter Quadlock auf ISO gibt es wie Sand am Meer. Meine Anforderung stellt eine Ausnahme dar.


      Was meint ihr?

      Besten Dank vorab,
      Gruß
      Dave
      8)

    • Hallo Dave,

      Leider kann ich Dir keine Antwort auf Deine Frage geben. ...aber machbar ist alles!

      Welches Radio war denn zuvor verbaut? Wenn Du die Bezeichnung nicht weißt, dann gehen auch Bilder.

      Im Golf 5 gab es Anfangs noch das Blaupunkt Travelpilot DX-R4 (ursprünglich aus dem Golf 4) das keinen Quadlockanschluß besaß, danach kamen meines Wissens nach nur noch Radios mit Quadlockstecker.

      Beste Grüße
      Thomas

    • Hi,

      also ja, es war vorher ein Blaupunkt drin (Blaupunkt Travelpilot DX-R4 müsste das gewesen sein wenn ich mir Fotos auf google angucke) , kombiniert mit einer Telefonvorbereitung (eingebohrt zwischen Radio und Handschuhfach).


      Irgendwann kurz nach Kauf hatte ich es dann mit einem Radio aus Media Markt getauscht. Früher noch nicht darauf geachtet:
      Das Blaupunkt und das von Media Markt haben beide ISO Anschluss und waren Plug & Play austauschbar.

      "machbar ist alles" hört sich schonmal gut an.

    • Also der Kabelbaum zum Radio kommend war bei mir recht kurz also reicht gerade so um an den Quadlock ran zu kommen.

      Wenn bei dir das Kabel nicht weiter unten befestigt sind, würde ich mal behaupten das jemand den Quadlock Rahmen, der Original um die beiden ISO-Stecher ist entfernt hat.
      Du kannst doch mal schauen ob die Kabel mit so einem Stoffzeugs umwickelt sind wie das nur die Original Kabelbäume sind.
      Dann dürftest du relativ genau wissen an was du dran bist.

    • Hi,

      ich habe es inzwischen geschafft und das Gerät zum Laufen gebracht!

      1.Es musste der ISO auf Quadlock Adapter noch passend umgepolt werden. Das hat ein Elektriker Kollege von mir erledigt :)
      2. Dann ging das Gerät immer noch nicht an, jedoch haben wir dann auf der Rückseite des Navis drei Mini Schalter gefunden, einen davon umgelegt und zack funktionierte das Gerät auf einmal!!

      Fazit zu diesem Thema:

      Wer einen ISO Stecker vorfindet muss nicht verzweifeln. Ein kleiner Adapter ISO auf Quadlock sollte Abhilfe schaffen. Die Sonderlocke mit den 3 kleinen Schaltern macht das Thema nur unnötig kompliziert!

      Hier ein kleines Foto 8)



      Danke für alle Antworten!
      Gruß
      Dave

    • Das ist nen Erisin 3015 GE

      8" VW Passat Golf Touran Seat Quad-Kern Android 5.1.1 Autoradio GPS DAB+ 3015GE



      1.Fazit:

      Super Gerät. Flott, Optik und Haptik 1A. Das vorinstallierte Android ist noch komplett anpassbar, d.h. Synchronisierung mit privaten Google Konto , Apps lassen sich de- & installieren und wer sich ein wenig mit Android auskennt hat hier quasi unbegrenzte Möglichkeiten. Ich hab erstmal die Vollversion von Navigon Europe installiert (Amazon Prime = 0€) und ein paar andere "Nice to Have" Apps (VLC Player, ES Datei Explorer, Prime Music, TV-Movie, Youtube, Facebook ^^..)
    • Wie ist denn der Empfang? Ich hatte mir mal eins zugelegt (älteres Model) und das war nicht wirklich optimal.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Der Empfang ist super.

      Radio App = sehr gute Qualität und sehr flotter Senderwechsel usw. Kein Rauschen oder Vergleichbares bisher.


      GPS Empfang = sehr schnell verfügbar und ohne Probleme bisher. Angeschlossen ist das Radio aber an die fahrzeuginterne GPS Antenne (nicht an die mitgelieferte Externe)