Mein Golf 6 Highline...dezenter Umbau

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golf 6 Highline...dezenter Umbau

      So denn, ich bin ja nun auch schon ein paar Tage hier im Forum angemeldet. Leider bin ich bisher immer noch nicht dazu gekommen meinen Haufen hier mal vorzustellen. Das möchte ich hiermit jetzt ändern:

      Vorab noch mal kurz zu meiner Person: Mein "richtiger" Name ist Kai, ich bin 32 Jahre alt und ich wohne mit meiner Frau und unseren beiden Kindern im beschaulichen Schenefeld am Stadtrand von Hamburg. Mein Geld verdiene südlich der Elbe bei einen namenhaften Flugzeugbauer.

      Grundsätzlich bin ich Hause mit Werkstatt, Werkzeug und Grube bestens gerüstet um einige Arbeiten selbst zu erledigen. Meistens beschränken sich die Schrauberaktivitäten jedoch auf die motorisierten Zweiräder.

      Zu den Eckdaten meinem Autos: Golf 6, Bj2010, aktuelle Laufleistung 73tkm, 2.Hd (ein Vorbesitzer), 1,4er mit 160PS, 5 Türer, DSG, Xenon, Vollleder, RNS510, Rückfahrkamera, PDC mit selbstlenkendem Einparksystem, Sportsitze, DCC, Schiebedach, Mufu Lenkrad, Schaltwippen, Licht & Sichtpaket, AUX in, Media, Sportfahrwerk etc.

      Selbst der Verkäufer war überrascht, denn er meinte einen Golf sieht man eher selten mit einer solchen Ausstattung. Im größeren Umkreis konnte ich in den bekannten Portalen auch keinen vergleichbaren finden.

      Grundsätzlich gefiel mit der Wagen auf Anhieb (vorher durfte ich einen Golf 5GT Sport mein Eigen nennen), zwei Probefahrten gaben letztlich den Ausschlag das Auto zu kaufen.
      Nach ein wenig Verhandlungsgeschick wurden die damaligen Sommerreifen getauscht, da diese ein sehr lautes Abrollgeräusch hatten, die Scheiben wurden nachträglich getönt und einen Satz Winterreifen auf Stahlfelgen gab es auch noch dazu.

      Meine Freude sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein, denn bereits nach ein paar Tagen musste ich die Werkstatt des Autohändlers aufsuchen da die hinteren Bremsen komplett runter waren - und das obwohl der Wagen keine 5 Monate vorher neuen TÜV bekommen hat und seitdem keine 5tkm gefahren wurde. Anyway: Scheiben und Klötze wurden anstandslos getauscht.

      Nach den ersten Überlegungen war schnell klar: das ganze Chromgelumpe muss weg - ist einfach nicht mein Ding.

      Also erstmal: den Grill,die Embleme und die Blenden der Nebelschweifer tauschen. Gesagt, getan! Lediglich der untere Grill in der Mitte hat noch die "unschöne" Chromleiste. Aktuell bin ich am überlegen, ob ich den unteren Grill komplett gegen den Grill im GTI Look tauschen soll...noch bin ich nicht ganz sicher!

      Die Serienmäßigen 17" Alus (Port) wurden gegen 18" Detroit Felgen getauscht und die ganze Hütte ist dank der Eibach Sportfedern gut 40mm näher zur Straße gekommen.

      Nachträglich wurde nun noch eine orig. FSE nachgerüstet. Warum der Vorbesitzer hier bei der Bestellung keinen Haken gesetzt hat ist mir bis heute unklar, Mikro, Sprachsteuerung - alles war bereits an Bord.

      Als nächstes soll der helle Innenraum einem schwarzen weichen und die Rückleuchten sollen gegen LEDs getauscht werden. Ideen gibt es grundsätzlich genug, aber die Knete muss ja auch erst mal verdient werden!

      Leistung wird wohl unberührt bleiben, lediglich der Sound könnte etwas optimiert werden.

      Schauen wir mal was die Zukunft bringt.

      In diesem Sinne.

      Ich wünsche ein schönes Wochenende und einen sportlichen Start in die Fußball EM 2016

      --> Bilder folgen zeitnah, sofern ich denn rausgefunden habe wie man diese einstellt :huh:

    • RICDRKTEK schrieb:

      Sehr dezent. Könnte vielleicht nen Stück tiefer sein..



      Aktuell noch nicht, denn die im rechten Radkasten schleift es jetzt schon gelegentlich. 10er Platten sind schon bestellt!

      Als nächstes kommt der schwarze Innenraum und n bisschen Klavierlack im Innenraum!
    • So, der schwarze Innenraum ist bestellt. Mal sehen dass ich zeitnah n Termin finde den einbauen zu lassen!

      Als nächstes sollen dann noch LED Rückleuchten folgen und ein paar Kunsttstoffteile sollen künftig in klavierlackoptik den Innenraum aufwerten!

    • So, die LED Rückleuchten sollten auch in den nächsten Tagen ankommen. :thumbsup:

      N Lacker der mir n paar Teile zu nem "fairen" Preis lackt habe ich bisher noch nicht wirklich aufgetan.

      150€ für n paar Plastikteile (u.a. die Blende vom Navi) finde ich n bisschen zu sportlich!

    • Ottscho schrieb:

      Ist der Preis niedrig, ist die Qualität oft die darunter leidet.
      Gib lieber bisschen mehr aus.

      Gruß


      Gesendet von iPhone 6 Plus
      Grundsätzlich geb´ ich dir da voll und ganz Recht, aber irgendwann spiegelt der Preis eben auch nicht mehr die Qualität wieder.
    • Ottscho schrieb:

      Ist der Preis niedrig, ist die Qualität oft die darunter leidet.
      Gib lieber bisschen mehr aus.

      Gruß


      Gesendet von iPhone 6 Plus
      Grundsätzlich geb´ ich dir da voll und ganz Recht, aber irgendwann spiegelt der Preis eben auch nicht mehr die Qualität wieder.


      Da stimm ich dir auch voll und ganz zu, deswegen hab ich schon einmal den Lackierer gewechselt. Da der Preis der Wartezeit, und Qualität nicht entsprach.




      Gesendet von iPhone 6 Plus
    • Ottscho schrieb:

      Da stimm ich dir auch voll und ganz zu, deswegen hab ich schon einmal den Lackierer gewechselt. Da der Preis der Wartezeit, und Qualität nicht entsprach.

      Das Problem hatte ich bisher nur mit dem Pulverer (schreibt man das wirklich so) der mir seinerzeit n paar Teile für die Harley gemacht hat. Lief am Ende darauf hinaus, dass das alles nochmal gemacht werden musste.

      Bin ja inzwischen schon am überlegen ob man die Teile nicht ganz einfach folieren lassen soll?
    • Was alles willst den lackieren lassen? Komplette Innenraum summiert sich ^^.
      Finde Lack besser als Folie in Innenraum, Folie würde mir das Gefühl geben, dass es fürs lackieren finanziell nicht gereicht hat. Sieht man auch wenn man foliertes neben lackierten teilen legt.


      Gesendet von iPhone 6 Plus