[TAUSCH] GTD vs GTI für 1-2 Wochen Köln / Siegen

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [TAUSCH] GTD vs GTI für 1-2 Wochen Köln / Siegen


      Hallo,

      ich würde gerne meinen GTD für 1-2 Wochen gegen einen GTI oder R tauschen. Raum: NRW, Köln oder Siegen am liebsten.
      Warum?
      Ich bin seit Jahren keinen GTI gefahren (bzw. keinen Benziner), klar kann man einen Ausleihen, aber keinen getunten. Man kann auch nicht über die Erfahrungen austauschen.

      Was ich anbiete ist ein: GTD, DSG, BJ 2012, 130k km, mit 200+ PS und 400+Nm mit neuen Reifen und Bremsen und Scheiben.
      Ausstattung: bis auf die Rückfahrkamera, VOLL. 18 Zoll, 225 Bereifung.
      Topspeed: 240+ km/h
      Zu meiner Fahrweise: ich fahre schell, wo man es kann und darf. Mein Interesse besteht nicht darin ein fremdes Auto zu missbrauchen, sondern ein gepflegten und kraftvollen Benziner im Alltag zu fahren. Möglicherweise möchte jemand einen Diesel fahren.
      Versicherung: Vollkasko (ab 18, Fremdfahrer und Rabattschutz incl.) :thumbup:

      pic-upload.de/gal-971767/3sos2/1.html


      Bin mal gespannt, was bei rauskommt.
      Grüße :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dotdoc ()

    • Leih dir einen ED35, dann weißt du wie ein getunter (nur Software) GTI fährt. :P
      Und wieso 1-2 Wochen? Um festzustellen wie der Benziner so geht, reichen 1-2 Stunden.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Leih dir einen ED35, dann weißt du wie ein getunter (nur Software) GTI fährt. :P
      Und wieso 1-2 Wochen? Um festzustellen wie der Benziner so geht, reichen 1-2 Stunden.
      ich hatte selber einen GTI eine Zeitlang und irgendwie vermisste ich das Teil, aber 1-2 Stunden reicht mir nicht eine Arbeitswoche wäre so das mind. AGrund der Entfernung zur Arbeit lohnt ein Benziner für mich überhaupt nicht und der verbrauch ist mind. 40% höher, deswegen nur als "Ausflug".
      Ich würde nie mein Auto 1-2 Wochen tauschen. Schon das Problem, wenn was passiert ist zu groß.
      Meine Kiste ist Vollkasko versichert ich sehe da kein Prob. Fährt nicht jeder mal ein Auto vom Freund?
    • Du willst also einfach nur mal einen GTI zu Heizen haben, sag das doch gleich. Freiwillige vor! :D

      Bei Europcar kannst du dir übrigens einen GTI Clubsport mieten. Vll. wäre das eine Alternative.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Du willst also einfach nur mal einen GTI zu Heizen haben, sag das doch gleich. Freiwillige vor! :D
      ich habe natürlich gerechnet, dass diese Aussagen kommen. Aber es ist ja ein Tausch und was ich anbiete finde ich jetzt nicht schlecht ich kann ja kaum eine Gewissheit haben, was du mit meinem Auto machst, Vertrauenssache halt.
      Auch dafür habe ich eine Lösung: ich habe einen OBD tracker, der so das meiste mitschreibt, was man an Daten haben möchte, kann man in beide Auto installieren um die Gewissheit zu haben der andere macht keinen Mist. :thumbsup:
    • Vollkasko incl. Fremde Fahrer unter 23 kein Ehe - Partner ftw entweder sehr hohe Prämie oder viel Spass bei - weshalb beim einem Schaden verschuldet eine anderer Fahrer / rin gesteuert hat ?


      Ansonsten kann ich mich auch nur der Meinung meiner Vor - Redner anschließen, miet dir was für 1-2 Wochen . Denk aber an die Module die bei Vermiet Fzg. eventuell verbaut sind.


      Gutes gelingen .

    • Verleihst du dein Auto öfter? Denn sonst ist das Geldverbrennung. Die Prämien sind bei 1 Fahrer + Ehegatte/Kinder >23 Jahre wesentlich geringer.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChrisR14 ()

    • Verleihst du dein Auto öfter? Denn sonst ist das Geldverbrennung. Die Prämien sind bei 1 Fahrer + Ehergatte/Kinder >23 Jahre wesentlich geringer.
      Du hast recht, das Auto wird in der Familie genutzt und die jüngste ist halt gerade 18.
      PS: dein Posteingang ist voll.
      Ich gebe mein Auto nicht mal meinen Eltern oder meinem Cousin.
      Ich habe da keine Bedenken, aber jeder ist anders. Was soll schon passieren was mit einem anderen Auto nicht passieren würde.
    • Das wird sicherlich niemand machen. Schon gar nicht, weil Golf R / GTI und ein GTD einfach nicht gleichwertig sind. Hört sich für mich so an, als wenn der GTD nicht genug wäre und du einfach mal Bock hast, den GTI / R ein paar Tage zu treten. Wer soll darauf schon eingehen?

      Vor allem wird keinen GTI / R -Fahrer der GTD wirklich interessieren...