FSE Nachrüstoption von Kufatec - welches Set entspricht welcher Werks-FSE?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FSE Nachrüstoption von Kufatec - welches Set entspricht welcher Werks-FSE?

      Hallo,

      ich bräuchte mal etwas Hilfe, um bei den Kufatec FSE-Nachrüstsets für den Golf 5 durchzublicken.

      Ich habe diese FAQ zu den verschiedenen FSEs im Golf 6 gefunden, die sich AFAIK auf die ab Werk angebotenen im Golf 5 und die Nachrüstmöglichkeiten von Kufatec übertragen lässt.

      Also, Kufatec bietet folgende Sets an:

      - Handyvorbereitung Bluetooth (BT Interface+Antenne+Mikro+Kabelsatz) --> normale Mobiltelefonanleitung "nur BT" aus G6 ab 201
      - Nachrüstung Handygeneration alt auf BT (BT Interface+Antenne+Adapter) --> Umrüstung von was auf was ?!?
      - UHV (Ladeschale, Telefoninterface, Mikro und Kabelsatz), GSM-Antenne nötig --> normale Mobiltelefonvorbereitung in Golf 5/6 bis 2010, nur bei G6 steht was von A2DP, oder doch Mobiltelefonvorbereitung "Plus" aus G6 ab 2010?
      - Mobiltelefonvorbereitung Premium rSAP (BT Interface (sieht aus wie Telefoninterface), Mikro und Kabelsatz), GSM-Antenne nötig, falls keine Ladeschale für Handy verfügbar, BT-Pairing Adapter nötig --> FSE Premium alte oder neue neue Generation (ab KW22/2010)?
      - Nachrüstung UHV Low auf Premium rSAP (BT Interface wie oben, Antennenleitung). --> Umrüstung UHV auf alte oder neue Premium FSE?

      Da ich keine FSE habe, interessieren mich die Umrüstsets nur, falls sie in Kombination mit einem "Grundset" eine Alternative darstellen.

      Da der Aufwand für alles außer der "nur BT-Lösung" durch die GSM-Antenne (und die Ladeschale) sehr hoch ist und der Set-Preis auch, müssten die Vorteile schon sehr groß sein. Daher einige Fragen dazu:

      - nur die alte "Mobiltelefonvorbereitung" bzw. die neuere "Mobiltelefonvorbereitung Plus" haben eine Halteschale, oder? Diese bringt mir doch eigtl. nur was (Laden, GSM-Verbindung zur Außenantenne), wenn ich ein Handy habe, für dass es einen Adapter gibt, oder funktioniert GSM auch mit dem geräteunabhän BT-Pairingadapter?

      - Bringt GSM wirklich viel Qualität bzw. reicht "nur BT" wenn man nicht gerade bei 200km/h telefonieren will?

      - Kommt irgdendeine FSE ohne MFA+ aus? Welche funktionieren tadellos mit der alten roten MFA+, welche brauchen die weiße MFA+ bzw, Premium?

      - die Premium-Mobiltelefonvorbereitung kommt immer ohne Halterung aus?
      - Die alte hat immer nur rSAP (was nicht alle Handys können?), nie HFP, die neue beides?
      - Nur die neue hat A2DP?
      - Die neuere hat ein eigenes GSM/UMTS-Sende/Empfangsteil?
      - Vorteile der Premium sind Sprachbedienung und SMS-lesen in MFA?

      Also so wie ich es sehe, lohnt sich für meinen Golf 5 mit meinem Sony Xperia V nur die Option "nur BT", oder ich hau gleich mir der neuen Premium richtig auf den Putz. Die alte Premium kann zu wenig, die UHV, egal ob alt oder neu, ist mir mit Ladeschalte und Adapter zu umständlich.

      EDIT: Ok, habe nun gesehen, dass es bei Kufatec für den G6 auch ein Umrüstset von UHV Low und Premium auf Premium High gibt, also die in der FAQ ab 2010 als Premium bezeichnete Lösung mit rSAP, HFP und A2DP. Diese setzt wohl zwingend die weiße MFA+ voraus und wird deshalb nicht für den G5 angeboten. Würde aber wohl mit entsprechendem KIS aus Scirocco, Jetta etc. auch im G5 funzen, oder?

      Die Premium rSAP für den G6 unterstützt laut Kufatec aber auch HFP (aber kein A2DP) und da steht nichts von der weißen MFA+.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tigerfox ()