Scirocco Facelift Lenkrad in Golf 5

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scirocco Facelift Lenkrad in Golf 5

      Hallo

      Habe mir jetzt ein Facelift Lenkrad vom Scirocco eingebaut


      Es funktioniert auch alles bis auf die Hupe und die Servolenkung will einfach nicht funktionieren

      Habe das Lenksäulensteuergerät mit der Endung CH verbaut und den Schleifring mit der Endung C










      Wie gesagt alles funktioniert einwandfrei
      Die Mfl Tasten funktionieren alle
      Die GRA funktioniert auch nur die Hupe tut es nicht und die Lenkhilfe auch nicht

      Hoffe mir kann jemand helfen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • das hatte ich mal in meinem Skoda Octavia mit einem Golf 5 GTI Lenkrad.

      Hab auch lange mit VCDS etc. probiert, bin eine kurze Strecke geradeaus gefahren unter 20 km/h usw.... letztendlich musste ich mehrmals ganz nach links und anschließend ganz nach rechts lenken.
      Irgendwann hat er es genommen.

      Vielleicht hilft das dir :)

      Hangloose
    • Ich will keine falschen Hoffnungen verbreiten, aber das klingt nach dem Lenkwinkelsensor bzw Lenkwinkelsignalgeber.

      Passt die Katze drunter, muss die Karre runter ;-)
      Golf III 1.8T 11.2013 - 03.2015
      Golf V 1.9 TDI 04.2015 - 12.2016
      Golf III 1.8T 12.2016 -
    • Bist du schon das normale Tutorial zum Einstellen des ESP und Lenkwinkelsensors durchgegangen?



      Anlernen von ESP und Lenkwinkel

      Nach einem Tausch der MFA, Lenksäulensteuergerät oder Lenkwinkelsensor ist eine
      Grundeinstellung von ESP und Lenkwinkelendanschlag nötig.

      Das ESP lernt sich meistens nach einer kurzen gerade gefahrenen Strecke selbst
      an, der Lenkwinkelsensor braucht schon etwas mehr Zuwendung.

      1. Schritt

      Fahren Sie eine kurze Strecke, ca. 20m nicht schneller als 20km/h, dabei sollte
      das Lenkrad gerade stehen.

      ACHTUNG die Lenkhilfe und das ESP arbeitet nur eingeschränkt.

      Nach erfolgreichem Anlernen gehen die meisten Warnlampen aus, meistens bleibt
      das Servosymbol gelb (Lenkwinkelsensor).

      Sollten alle Lampen aus sein haben Sie es schon geschafft, lesen Sie zur
      Sicherheit den Fehlerspeicher aus.



      2. Schritt

      Fahrzeug abstellen, Lenkrad gerade, Motor sollte aus sein.



      Starten Sie VCDS und wählen Sie Steuergerät 03 Bremsenelektronik.

      Über die Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168
      einloggen.

      Danach ist die Funktion Grundeinstellung verfügbar.

      Wählen Sie Grundeinstellung - Block 066 Geber Bremsdruck

      Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -3.8 und +3.8 sein.

      Fertig, zurück

      3. Schritt

      Erneut über die Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login
      40168 einloggen.

      Wählen Sie Grundeinstellung - Block 063 Geber Querbeschleunigung

      Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -1.5 und +1.5 sein.

      Fertig, zurück

      4. Schritt

      Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

      Wählen Sie Grundeinstellung - Block 060 Geber Lenkwinkel

      Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -1.5 und +1.5 sein.

      Fertig, zurück

      Steuergerät beenden, Zurück

      5. Schritt

      Wählen Sie Steuergerät 44 Lenkhilfe.

      Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

      Wählen Sie Grundeinstellung - Block 060 Lenkwinkelendanschlag

      Sie sehen jetzt beim Bewegen des Lenkrads den aktuellen Winkel.

      Drehen Sie jetzt das Lenkrad einmal bis Anschlag nach links und rechts

      Fertig, zurück

      6. Schritt

      Machen Sie einen Fehlerscan und löschen Sie eventuell noch vorhandene alte
      Fehler.

      Wenn alle relevanten Fehler verschwunden und alle Warnlampen aus sind beenden
      Sie VCDS und führen Sie eine Probefahrt wie Schritt 1 durch.


      Zur Hupe.... du bist sicher, dass es das richtige Kabel ist und die Codierung des LsStg richtig ist? Welches Lenkrad hattest du vorher drin?
      Mit dem G6 Lenkrad braucht man folgende Codierung:

      Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY9.lbl
      Teilenummer SW: 1K0 953 549 CH HW: 1K0 953 549 CH
      Bauteil: J0527 056 0111
      Codierung: 0001732
      Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345
      VCID: 7A3F4A63F7EAA228D1-802E

      Subsystem 1 - Teilenummer: 3C8 959 537 D
      Bauteil: E221__MFL-TK6 H07 0022
      Codierung: 00000226
      Betriebsnr.: WSC 00000

      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Hatte vorher ein normales Golf 5 3-Speichenlenkrad mit den Tasten drinne.

      Habe das mit dem dem anlernen nur ohne VCDS probiert aslo nur das
      Lenkrad in beide richtungen eingeschlagen und dann par meter geradeaus unter 20 kmh gefahren.
      Aber die Schritte 2-6 habe ich noch nicht probiert.

      Werde es morgen mal über VCDS probieren

      Danke für den Tip


      Von der Ausstattung her habe ich eigentlich fast alles, aslo MFL Tasten,DSG,GRA,MFA+

    • Ich würde erstmal die 14'er Raubkopie abschaffen und ne Legale VCDS Version versuchen.
      Dann klappt es ggf auch mit Codieren löl :D

    • hi, habe es auch bei mir implementiert. bei mir funktioniert alles. Kannst ja unter Facebook schauen Garageworkx. bei genauen Fragen mir einfach per PN schreiben, dann erkläre ich es dir bzw. kann dir sagen ob sie laufen werden.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Thodai schrieb:

      Die Codierung eines Lenksäulensteuergerätes ist nicht universell, sondern Ausstattungsabhängig ;)
      Weiß ich doch. ;) Er hat genau meine Ausstattung, deshalb könnte man es mit der Codierung versuchen. :rolleyes:

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Danke Jan es hat funktioniert
      Habe über VCDS alles nochmal wie in den Schritten steht gemacht und jetzt funktioniert die Servolenkung wieder
      Nur die Hupe möchte nicht funktionieren
      Weiß da jemand weiter ?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk