Erfahrungen mit folgender Alpine Kombi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit folgender Alpine Kombi

      Hat irgendwer schon Erfahrungen mit folgender Kombination von Alpine sammeln können bzw. die Geräte schonmal irgendwo in Aktion erleben dürfen?

      IVA-D300R (hat ja so wie ich das sehe keinen DSP mit Laufzeitverzögerung usw.)
      Mobile Media Station

      NVE-N099P
      DVD Navigationsystem mit GPS-Empfänger

      PXA-H701
      Multimedia Manager (zur Laufzeitverzögerung usw.)

      Wäre Super wenn da jemand was zu sagen könnte.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Also da hast Dir ja eine Kombi ausgesucht. :D

      Meiner Meinung nach momentan das Beste was man kaufen kann, wenn man mal vom besseren Bild des IVA-D900R absieht.
      Das 300er hat eine Equalizer und eine 4-Kanal LZK, aktiv kann man damit nicht fahren. Dafür braucht man dann den PXA-H701. Ebenso für DolbyDigital 5.1.

      Ideal natürlich das man den Prozessor und das Navi über den Touchscreen steuern kann.

      Der PXA-H701 ist sehr vielseitig, kannst extrem viel damit einstellen (LZK, Equalizer, Phase, Aktivweiche, Flankensteilheit usw.)

      Achtung! Falls Du alle 3 Sachen kaufen willst, das Navi und den Monitor gibt es in einem vergünstigten Komplettpaket. Auch gibt es 2 Versionen des Monitors. Einmal RB (blaue Tastenbeleuchtung) und R (rote oder grüne Tastenbeleuchtung).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Danke genau das wollte ich hören.
      OK. Hab ich das doch richtig verstanden das ich den PXA-H701 benötige, denn meiner Meinung nach kann er alles was ich so brauche.
      Ist denn die einstellerei der LZK genauso "dämlich" gemacht wie bei den Alpine CD Radio´s ich blick bis heute nicht durch. Wieso muß ich noch tausend von Sachen ausrechnen? Naja jedem das seine irgendwie
      werde ich das schon raffen.

      Jaja Preise denke ich werde ich schon irgendwie schaffen, wird ja auch kein Pappenstiel werden. LEIDER! Aber wer schön sein will muss leiden.

      Aber wo ich mich noch nicht entschieden habe ist die Beleuchtung.
      Schade eigentlich das das rot eher ein orange ist, so wird es wohl eine blaue Beleuchtung werden.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Nein das ist ein richtiges rot, nicht wie bei den anderen Alpine Geräten amber (orange). Ist wie beim 9812RR.

      Ehrlich gesagt, theoretisch weiß ich wie man die LZK einstellt. Mein Händler macht mir das aber immer nach Gehör. Grundwerte nehmen und anpassen. Haben das mal testweise nach der Anleitung gemacht, mit Abstände ausmessen und umrechnen, da ist nichts Brauchbares bei rausgekommen.

      Hier mal die Bedienungsanleitungen der Geräte, schau sie Dir mal an dann weißt Du sicher mehr. PXA-H701, IVA-D300R, NVE-N099P

    • Original von GTSport
      Nein das ist ein richtiges rot, nicht wie bei den anderen Alpine Geräten amber (orange). Ist wie beim 9812RR.

      Ehrlich gesagt, theoretisch weiß ich wie man die LZK einstellt. Mein Händler macht mir das aber immer nach Gehör. Grundwerte nehmen und anpassen. Haben das mal testweise nach der Anleitung gemacht, mit Abstände ausmessen und umrechnen, da ist nichts Brauchbares bei rausgekommen.


      Richtiges Rot? Geil. Dann wird das wohl rot werden, das passt meistens besser denn das blau ist ja nun doch nicht immer das VW blau und dann sieht das immer so aus wie gewollt aber nicht gekonnt.
      LZK nur mit Abständen Messen ist eh nix. Bei mir ist z.B. der Tieftöner rechts ca. 25cm weiter weg eingestellt als er wirklich ist usw...
      Das messen, Einstellen und dann nach Gehör ändern.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Ich hole mal den alten Thread aus der Versenkung für ein paar Fragen :D:D:D
      Könnt ihr mich mal aufklären was das mit dieser "Laufzeitverzögerung" und dem "PXA-H701 Multimedia Manager " auf sich hat????
      Also wenn ich mir jetzt diese IVA-D300R holen würde und nur nen aktiven Subwoofer und die Serienboxen anschließen will baruch ich da dann noch was außer dem Gerät????
      Da wird doch einfach,wie bei nem normalen "Radion",nur der ganze Steckerblock angeschlossen oder ist das net so????
      Klärt mich mal auf :D:D:D:D



      MFG RON

    • Original von ElRonaldo
      Ich hole mal den alten Thread aus der Versenkung für ein paar Fragen :D:D:D
      Könnt ihr mich mal aufklären was das mit dieser "Laufzeitverzögerung" und dem "PXA-H701 Multimedia Manager " auf sich hat????
      Also wenn ich mir jetzt diese IVA-D300R holen würde und nur nen aktiven Subwoofer und die Serienboxen anschließen will baruch ich da dann noch was außer dem Gerät????
      Da wird doch einfach,wie bei nem normalen "Radion",nur der ganze Steckerblock angeschlossen oder ist das net so????
      Klärt mich mal auf :D:D:D:D



      MFG RON


      HI!

      hier mal ein paar antworten zu deinen Fragen

      IVA-D300R ist ein "normales" Radio mit TFT du kannst es ohne die beiden anderen Geräte betreiben!



      ---------------------

      PXA-H701 Multimedia Manager:

      Mit diesem Gerät:



      kannst du zusätzlich folgende sachen machen:

      Technische Daten

      " Geeignet für Touch Control
      " Steuerbar über IVA-D300R/RB oder IVA-D900R
      " Automatische Laufzeitkorrektur (mit RUX-C701)
      " Manuelle Laufzeitkorrektur (8 unabhängige Kanäle: Front L/R, Front 2 L/R, Rear L/R, Center, Subwoofer)
      " Grafischer 31-Band-EQ (Front L/R, Rear L/R, Center, Subwoofer: 10-Band) /parametrischer EQ (Front L/R: 5-Band, Rear L/R: 5-Band, Center: 5-Band, Subwoofer: 2-Band)
      " MediaXpander
      " Dolby Digital
      " Dolby PRO LOGIC II
      " DTS
      " 3 optische Digitaleingänge
      " Ai-NET- und RCA-Eingang
      " 4V Vorverstärkerausgang

      du kannst den PXA-H701 Multimedia Manager alleine mit einem zusatzdisplay betreiben oder ohne das display über den Monitor!

      -----------------------------------------

      Unter Laufzeitverzögerung versteht man grob:

      du kannst jeden einzelnen kanal Verzögern sodas jeder Ton aus jedem LS zur gleichen Zeit egal wie groß der abstand zum Hörer ist ankommt
    • Muss auch sagen, daß das eine absolut geile Kombination ist :) Kauf das und kauf nie wieder was anderes...

      Bei den neueren Alpines kann man über die iPersonalize-Funktion die LZK und andere Sachen online per Menü auf der Alpine-Homepage machen (Lautsprecherentfernungen eingeben usw)... dann Datei runterladen, auf CD brennen und ins Radio laden und schwupps ist alles eingestellt.